26.08.19
20.8 C
Berlin
17,50 Euro pro Monat und Haushalt an Rundfunkbeitrag sind dem ARD-Chef zu wenig. Ulrich Wilhelm will künftig deutlich mehr Geld für seine überteuerte Propagandaschleuder haben. Wie wäre es mit Sparmaßnahmen? Von Marco Maier Geht es nach ARD-Chef Ulrich Wilhelm, soll die monatliche Propagandaabgabe - beschönigend Rundfunkbeitrag genannt - in den kommenden...
Die deutschen Medienkonzerne beklagen einen Niedergang der Printlandschaft. Auch online ist Dank Facebook und Google nicht mehr viel zu holen. Wie geht es weiter? Von Marco Maier Die großen Zeitungs- und Magazinverlage sehen ihrem Niedergang entgegen, da die Printausgaben immer seltener gekauft werden und im Onlinegeschäft vor allem Google und Facebook...
CEO Anissa Naouai kritisiert Facebook wegen unprovozierter Zensur. Von Jason Ditz / Antikrieg Facebook hat eine Reihe von Konten, die mit Maffick Media verbunden sind, gesperrt, nachdem CNN in einem Bericht behauptet hat, dass die Gruppe heimlich mit der russischen Regierung in Verbindung steht. Maffick Media hat seinen Sitz in Deutschland...
Russland weiß, dass es nur zusammen mit China die Hegemonie der USA brechen kann. Doch Peking ziert sich noch, weil man die amerikanische Bedrohung nicht erkennen will. Von Tyler Durden / Zerohedge Ein erneutes Augenöffnendes Op-Ed in Politico verleiht der Tatsache einen neuen Realismus, dass "Europas Besessenheit mit Russland nicht erwünscht...
Ein internationales „Fake News“-Komitee wird am 28. Mai in Kanada Anhörungen abhalten. Geplant ist, die Zeugenaussagen von einem „Who is Who“ der mächtigsten Internet- und Social Media-Giganten einzufordern. Von Tyler Durden / Zerohedge Die Liste der eingeladenen Personen umfasst Mark Zuckerberg und COO Sheryl Sandberg, Amazon-CEO Jeff Bezos, Google-CEO Sundar Pichai...
Der prominente deutsche Fernsehmoderator Günther Jauch hat in einem Gespräch mit der Plattform „Reporterfabrik“ die Unabhängigkeit von ARD und ZDF infrage gestellt. Von Sputnik Die öffentlich-rechtlichen Sender seien nicht so frei und unabhängig, wie man sie sich von der Konstruktion her vorstellen könnte, sagt der 62-Jährige, der seit Jahrzehnten „Wer wird...
CNN kennt nur die Verteufelung Putins und verbreitet politische Propaganda. Putin soll für den geistig-moralischen und politischen Zerfall des Westens verantwortlich sein. Von Phil Butler / New Eastern Outlook CNN berichtet, dass der russische Präsident Wladimir Putin ohne einen Wink seiner mächtigen Hand jetzt die Ursache für den Fall der westlichen...
Der CNN-Korrespondent teilt der Oxford Union mit, er werde sich nicht gegen Donald Trumps Fake News-Rhetorik wenden. Von The Guardian Jim Acosta, der Korrespondent des CNN-Chefs im Weißen Haus, dessen öffentliche Konfrontationen mit Donald Trump viral waren, hat davor gewarnt, dass es eine gefährliche Zeit sei, in den USA die Wahrheit...
Egal ob Staatsfunk, Medienkonzerne oder kleine (alternative) Medien - sie haben alle zusammen etwas gemeinsam: ihre eigene Agenda. Das sollte den Medienkonsumenten klar sein. Von Marco Maier Wenn man diversen Umfragen der letzten Jahre glauben darf, genießen der öffentlich-rechtliche Rundfunk (also ARD, ZDF & Co) und die Konzernmedien (Springer, Bertelsmann, Funke...
Um das Nutzerverhalten zu beeinflussen, hat Google die Suchergebnisse der konzerneigenen Video-Plattform YouTube manipuliert. Man versucht, die Menschen zu ideologisch erwünschten Videos umzuleiten. Von Marco Maier Wie eben erst bekannt wurde, hat Google die Suchergebnisse auf der Videoplattform YouTube manipuliert, um das Sozialverhalten der Menschen zu beeinflussen. Eine interne Diskussion, die...
Sahra Wagenknechts Aufstehen-Bewegung hatte auf Twitter eine Grafik verbreitet, welche die Öffentlich-Rechtlichen so richtig erstarren ließ. ARD und ZDF wurden als Regierungsrundfunk bezeichnet. Das geht gar nicht. Von Commentarius Ich muss mir jetzt das Lachen sehr stark verkneifen. Natürlich hat Sahra Wagenknecht mit ihrer Kritik auch vollkommen recht, wenn sie statt...
Für das schwedische Staatsfernsehen ist die brutale Ermordung zweier skandinavischer Frauen in Marokko durch Islamisten lediglich ein "Messerschaden". Von Michael Steiner Schwedens Staatsfernsehen SVT ist wie üblich politisch überkorrekt. Die Ermordung von Maren Ueland (28) aus Norwegen und Louisa Vesterager Jespersen (24) aus Dänemark im marokkanischen Atlasgebirge durch mit dem "Islamischen...

Neueste Artikel

„Contra Premium“ – Wir starten mit hochwertigem Premiumcontent

Liebe Leser, wie bereits im Artikel "Contra Magazin kämpft ums Überleben!" angekündigt, werden wir künftig neben den weiterhin frei zugänglichen allgemeinen Nachrichten und Informationen zu...

US-Senator Richard Black – Syrien und das „blutrünstige“ Obama-Regime

Syrien ist immer noch von dem Konflikt zerrissen, der seit dem fernen Jahr 2011 seine Existenz gefährdet hat. Es ist ein Krieg, der in...

Türkei bestätigt seinen Anspruch auf zyprisches Öl und Gas

Präsident Erdogan bekräftigt den Anspruch der Türkei auf die Gas- und Ölfelder im Gebiet östlich der Insel Zypern. Das verschärft die Spannungen. Von Redaktion Die Türkei...

Neben G7: Irans Außenminister trifft in Biarritz ein

Mohammad Javad Zarif traf auf Einladung seines französischen Amtskollegen Jean-Yves Le Drian in Biarritz ein. Er will aber nicht mit den Amerikanern sprechen. Von Redaktion Der...

NRW: 2.883 Messer-Straftaten alleine im ersten Halbjahr!

Die gesonderte Auswertung von Messer-Straftaten in der polizeilichen Kriminalstatistik macht deutlich: es gibt ein Problem in Deutschland. Von Redaktion In den ersten sechs Monaten dieses Jahres...