24.08.19
21 C
Berlin
Heute am 3. Oktober ist nicht nur der Tag der deutschen Einheit, sondern auch der Tag der Wahrheit. Heute sind die weisungsgebundenen Journalisten aufgerufen, sich nicht für die Propagandaarbeit herzugeben, sondern möglichst objektiv und wahrheitsgetreu zu berichten und somit in den Lügenstreik zu treten. Von Marco Maier Im Zeitalter des Internets...
Facebook wurde von Regierungen und privaten Organisationen benutzt, die öffentliche Meinung zu manipulieren. Dies gab das Unternehmen nun zu. Man wolle nun effektive Gegenmaßnahmen ergreifen. Von Marco Maier Wie die britische Zeitung "The Guardian" mitteilt, gab das Social Media Unternehmen Facebook nun zu, dass es von den Regierungen der USA und...
US-Führer bedrohen den Iran seit Jahren, aber die US-Konzernmedien bezeichnen die Eskalationen der USA gegen den Iran hartnäckig und zu Unrecht als defensive Gegenmaßnahmen. Von Gregory Shupak / Antikrieg George W. Bush sagte 2008, dass "alle Optionen auf dem Tisch liegen", was die Politik betrifft, die die USA gegenüber dem Iran...
SWR-Chefredaktuer Frey hat sichtlich die Nase voll von Rot und Grün. Vor allem aber den Grünen, die vor der letzten Wahl genau davon profitierten, dass eben nicht nur Parteien zur TV-Debatte eingeladen wurden, die im Landtag vertreten waren. Kein Demokratieverständnis hätten die Regierungsparteien, Frey nennt sie Schönwetterdemokraten.  Von Redaktion/dts SWR-Chefredakteur Fritz Frey hat SPD...
Eine Gruppe von Journalisten der Nachrichtenagentur News Front im Kosovo festgenommen, teilte der Leiter von News Front Konstantin Knyrik mit. Die Journalisten waren Teil der serbischen Abteilung der Agentur aus Simferopol auf der Krim. Von Christian Saarländer „Die Leiterin der serbischen Abteilung von News Front, die Staatsangehörige Russlands, Oksana Sazonova, und...
Die großen Nachrichtenagenturen wie Reuters, AP, dpa, afp, apa und dergleichen stellen heute schon die Grundlage für mindestens 90 Prozent aller Nachrichten die wir lesen. Damit geht eine enorme Macht einher. Von Marco Maier Ein Blick in die Tageszeitung und die Webseiten der News-Medien zeigt, dass - bis auf ein paar...

Sonntagspanorama #42

Liebe Leserinnen und Leser, „Keine Fotos, keine Handys, keine eigenen Stifte: Abgeordnete dürfen bald geheime TTIP-Dokumente einsehen - unter strengen Bedingungen. Wirtschaftsminister Gabriel präsentiert den neuen Leseraum voller Stolz“, titelt Spiegel Online. Stolz ist Sigmar Gabriel (SPD) auf den Maulkorb, den er für Abgeordnete durchgesetzt hat. Denn wörtlich heißt in dem am...
Gestern ging es in der ARD-Sendung „Menschen bei Maischberger“ um das leidige Thema Lügenpresse. Mit dabei waren unter anderem Journalist Ulrich Wickert, Autorin und Ex-Politikerin Vera Lengsfeld und der Spiegel-Kolumnist und Netz-Experte Sascha Lobo, der am Schluss der Sendung das Contra Magazin als Beispiel für russlandfreundliche Berichterstattung nannte. Von Christian...
Des "Spiegels" neues Feindbild ist der Musiker Xavier Naidoo, der es wagte, offen das System BRD zu hinterfragen, die USA zu kritisieren und sich mit dem Thema Pädophilie auseinanderzusetzen. Besonders angekreidet wird ihm sein Auftritt bei einer Mahnwache für den Frieden in Mannheim. Selbst ein Musikstar zu sein schützt nicht...
Die Leitlinien des deutschen Presserats sind zwar nicht verbindlich, geben jedoch eine gewisse Richtung für die Berichterstattung vor. Dementsprechend hagelt es immer mehr Beschwerden. Auch gibt es viele Schlupflöcher. Von Marcel Grasnick Für jeden Journalisten gibt es in der Ausbildung und Ausübung des Berufes Leitlinien, die zu befolgen eine Art Kodex...
Fernsehen, so wie es die älteren Semester von uns kennen, wird es nicht mehr lange geben, wird schon seit geraumer Zeit orakelt. Streaming-Dienste würden dem in die Jahre gekommenen Medium den Rang ablaufen, vor allem deshalb, weil sie viel schneller auf individuelle Wünsche des Publikums eingehen können. Doch gibt...
In der Medienwelt wird Facebook immer noch als der Traffic-Lieferant Nr. 1 gesehen, ganz egal ob Mainstream oder alternatives Medium. Letztere bangen derweil um die Leserzahl, nachdem Facebook ankündigte, dass man Fake News zensieren will und man bereits viele Profile sperrte oder gar löschte. Von Christian Saarländer Ein Mainstream-Medium aus Übersee...

Neueste Artikel

US-Kriegsschiff in Taiwanstraße erregt Pekings Zorn

Mitten in den ohnehin schon erhöhten Spannungen zwischen China und den USA schickt Washington erneut ein Kriegsschiff zu Provokationszwecken durch die Taiwanstraße. Von Redaktion Mit dem...

Die Zitadellen der amerikanischen Eliten: Zersplittert und uneins

Die US-Eliten sind sich über den weiteren Kurs der Vereinigten Staaten uneins. Lediglich ihre Kriegslust scheint sie zu vereinen. Von Alastair Crooke / Strategic Culture...

Parteienexperte: „CDU in Sachsen sollte Minderheitsregierung wagen“

Als Reaktion auf das Erstarken der AfD in Sachsen wirbt Parteienforscher Oskar Niedermayer für eine Minderheitsregierung in dem Bundesland nach der Wahl am 1....

Robert Habeck attackiert CDU für Umgang mit AfD

Grünen-Chef Robert Habeck hat knapp eine Woche vor der Landtagswahl die CDU in Sachsen für den Umgang mit der AfD kritisiert. Außerdem träumt Habeck...

Zündeln in Hongkong

Die Proteste in China haben zwar einen einheimischen Ursprung, doch ganz andere - ausländische - Kräfte mischen kräftig mit. Sie wollen eine Eskalation erreichen....