13 C
Berlin
20.03.19
Anstatt einfach die Propagandasteuer für ARD, ZDF & Co von jedem Haushalt einzutreiben, wäre es ein Leichtes, ein Pay-TV-Modell wie bei Netflix daraus zu machen. Von Marco Maier Die als Rundfunkgebühr verniedlichte Propagandasteuer sorgt immer wieder für Aufregung. Die immerhin rund acht Milliarden Euro für die Staatspropaganda müssen von jedem Haushalt...
Seit einigen Tagen findet eine digitale Massenmigration statt. Deutschsprachige User verlassen zu Tausenden (!) das Nachrichtenportal twitter und löschen sowohl ihre Timelines als auch ihre Accounts. Exzessive Zensur scheint dem einst so beliebten blauen Vögelchen den Garaus zu machen – die verheißungsvolle Alternative heißt gab.ai Von Marcello Dallapiccola Der Abend des...
Erst kündigt das "Österreich"-Management den Start eines eigenen TV-Senders an, dann wird das Ende des "Wirtschaftsblatts" durch die Styria verkündet. Die Medienlandschaft in der Alpenrepublik richtet sich neu aus. RTL & Co bekommen Konkurrenz in Sachen Niveauunterbietung. Von Marco Maier Mit dem Start von "heute" und "Österreich" hat es sogar die...
Über die öffentlich-rechtlichen Sender haben die Regierenden bereits einen großen Einfluss auf die Meinungsbildung der Bevölkerung. Ein paar Youtuber wurden auch schon eingekauft. Fehlt nur noch eine über Zwangsgebühren finanzierte Zeitung. Von Marco Maier Das Zwangsabgaben-finanzierte öffentlich-rechtliche Mediensystem in Deutschland stößt zwar bei einem immer größer werdenden Teil der Bevölkerung auf...
Es ist nicht einmal eine Woche her, dass sich die Briten entschieden haben ihr Empire ohne das übrige Europa zu gestalten und schon wird ihnen nicht nur von den deutschen Medien Schmach und Schande in den Mund gelegt. Von Marcel Grasnick Man hätte durchaus darauf wetten können, dass nun laut medialem...
Noch mag die "BILD" das größte Boulevardblatt Deutschlands sein - doch immer mehr Verkaufsstellen werfen das Produkt des Springer-Konzerns aus dem Sortiment. Grund dafür ist vor allem die unsägliche Hetze, die sich nach Russland und Griechenland nun auf den Copiloten des abgestürzten Germanwings-Flugzeugs richtet. Der Hetz- und Kampagnenjournalismus stößt...
Politik und Konzernmedien geifern heutzutage gegen die alternativen Medien und unterstellen ihnen, Falschmeldungen zu verbreiten. Dabei sind gerade sie es, die seit Jahrzehnte notorisch lügen und irrsinnige Propaganda verbreiten. Von Marco Maier Schon am 27. Oktober 1941 log Franklin Delano Roosevelt im US-Radio, als er behauptete, im Besitz einer geheimen Karte...
Liebe Leserinnen und Leser, bei Rassismus handelte es sich im Kern um ein fest definiertes Weltbild, das Rasse (heute: Haustiere und Kulturpflanzen) als die wichtigste treibende Kraft der Geschichte sah, weit vor allem anderen. Diese Ideologie bot auch eine Utopie: eine großartige Nation, bevölkert ausschließlich von reinrassigen Menschen der höchsten...
Wenn sich sogar die Tagesschau gegen Merkel stellt, weiß man, dass ihre politische Stunde geschlagen hat. Die "große Europäerin" hat es sich gerade auf EU-Ebene in den letzten Jahren völlig versaut. Von Marco Maier Nicht nur in Deutschland beginnt Angela Merkels politischer Stern zu sinken, auch in der Europäischen Union hat...
In der Medienwelt wird Facebook immer noch als der Traffic-Lieferant Nr. 1 gesehen, ganz egal ob Mainstream oder alternatives Medium. Letztere bangen derweil um die Leserzahl, nachdem Facebook ankündigte, dass man Fake News zensieren will und man bereits viele Profile sperrte oder gar löschte. Von Christian Saarländer Ein Mainstream-Medium aus Übersee...
Mittels einer eigenen Behörde will die EU ab Januar gegen sogenannte "Fake News" vorgehen. Natürlich nur gegen solche, die Brüssel unangenehm sind und dafür gehalten werden. Von Marco Maier Seit dem Präsidentschaftswahlkampf in den USA und der angeblichen russischen Einmischung darin geistert die Phrase von "Fake News" durch Politik und Medienlanschaft....
Wenn Facebook-Beiträge künftig von Correctiv als "Fake News" gekennzeichnet werden, hat auch George Soros seine Finger mit im Spiel. Objektivität? Fehlanzeige. Von Marco Maier Ganze 100.000 Euro gibt es erst einmal anfangs für das sogenannte Recherchebüro Correctiv von der Open Society Foundations, um so in die Berichterstattung via Facebook einzugreifen. Diese...

Neueste Artikel

Zentralrat der Juden warnt vor Erstarken der Populisten in Europa

Josef Schuster warnt vor Populisten wie Viktor Orban. Sie würden gegen Juden Vourteile schüren und diese bedienen. Bei der Europawahl hofft er auf ein...

Ölimporte: Südkorea kauft wieder mehr vom Iran

Die Ölimporte Südkoreas aus dem Iran erreichen wieder nahezu jene Werte, die vor Verhängung der US-Sanktionen gegen das Land erzielt wurden. Die Ausnahmeregelung läuft...

Der Kreml ist heiß auf Blockchain und Kryptowährungen

Der Hype um Blockchain und Kryptowährungen lässt nach, aber die russischen Behörden setzen die Technologie und die digitalen Ressourcen im Finanzsystem des Landes verstärkt...

Diese drei Kulturen hat Gott wegen Homosexualität zerstört

Sodom. Kanaan. Gibeah. - Sie werden sicher schon von Sodom gehört haben. Aber die beiden anderen Orte sind ihnen unbekannt? Von Russian Faith # 1 -...

Trump verhindern: Demokraten wollen Wahlsystem ändern

Das bestehende Wahlmänner-System soll zugunsten des "public vote" aufgegeben werden. So will man seitens der Demokraten einen neuen Wahlsieg Donald Trumps bei den Wahlen...