24.04.19
18.6 C
Berlin
Der CNN-Korrespondent teilt der Oxford Union mit, er werde sich nicht gegen Donald Trumps Fake News-Rhetorik wenden. Von The Guardian Jim Acosta, der Korrespondent des CNN-Chefs im Weißen Haus, dessen öffentliche Konfrontationen mit Donald Trump viral waren, hat davor gewarnt, dass es eine gefährliche Zeit sei, in den USA die Wahrheit...
Egal ob Staatsfunk, Medienkonzerne oder kleine (alternative) Medien - sie haben alle zusammen etwas gemeinsam: ihre eigene Agenda. Das sollte den Medienkonsumenten klar sein. Von Marco Maier Wenn man diversen Umfragen der letzten Jahre glauben darf, genießen der öffentlich-rechtliche Rundfunk (also ARD, ZDF & Co) und die Konzernmedien (Springer, Bertelsmann, Funke...
Um das Nutzerverhalten zu beeinflussen, hat Google die Suchergebnisse der konzerneigenen Video-Plattform YouTube manipuliert. Man versucht, die Menschen zu ideologisch erwünschten Videos umzuleiten. Von Marco Maier Wie eben erst bekannt wurde, hat Google die Suchergebnisse auf der Videoplattform YouTube manipuliert, um das Sozialverhalten der Menschen zu beeinflussen. Eine interne Diskussion, die...
Sahra Wagenknechts Aufstehen-Bewegung hatte auf Twitter eine Grafik verbreitet, welche die Öffentlich-Rechtlichen so richtig erstarren ließ. ARD und ZDF wurden als Regierungsrundfunk bezeichnet. Das geht gar nicht. Von Commentarius Ich muss mir jetzt das Lachen sehr stark verkneifen. Natürlich hat Sahra Wagenknecht mit ihrer Kritik auch vollkommen recht, wenn sie statt...
Für das schwedische Staatsfernsehen ist die brutale Ermordung zweier skandinavischer Frauen in Marokko durch Islamisten lediglich ein "Messerschaden". Von Michael Steiner Schwedens Staatsfernsehen SVT ist wie üblich politisch überkorrekt. Die Ermordung von Maren Ueland (28) aus Norwegen und Louisa Vesterager Jespersen (24) aus Dänemark im marokkanischen Atlasgebirge durch mit dem "Islamischen...
Die Relotius-Affäre bringt den Spiegel ins taumeln. Allerdings ist das nur die Spitze des Eisbergs. Von Eva-Maria Griese Wer beim Lesen seiner Zeitung nicht nur die Leselampe anknipst, sondern auch Gehirn und Hausverstand einschaltet, der hat es schon längst vermutet: So mancher Qualitäts-Journalist schreibt an der Realität vorbei über seine eigene...
Zum ersten Mal sind die USA eines der tödlichsten Länder für Journalisten, wie "Reporter ohne Grenzen" feststellt. Von Marco Maier Laut der Journalisten-NGO "Reporter ohne Grenzen" leben Reporter weltweit zunehmend in Gefahr, nachdem sich der Trend weiterhin verschlechterte und immer mehr Journalisten im Gefängnis landeten oder sogar ermordet wurden. Inzwischen schafften...
Ein Spiegel-Journalist musste zugeben, unzählige Reportagen gefälscht und Geschichten erfunden zu haben. Doch wenn es um Propaganda geht, wird eben gerne alles geglaubt. Von Marco Maier Gestern musste das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" zugeben, jahrelang erfundene und erlogene Stories eines ihrer Journalisten...
Obwohl der öffentlich-rechtliche Rundfunk Überschüsse in Milliardenhöhe erzielt, soll der Rundfunkbeitrag erneut erhöht werden. Von Marco Maier Auf die deutschen Haushalte kommt eine weitere Belastungswelle zu: Weil trotz der enormen Überschüsse in Milliardenhöhe die Zwangsabgabe des Rundfunkbeitrags nicht ausreicht, soll dieser im nächsten Jahr erneut steigen - und zwar von derzeit...
Als Mittel im Kampf gegen angebliche "Fake News" gelten in Frankreich nun zwei umstrittene Zensurgesetze, die die Meinungs- und Pressefreiheit scharf einschränken. Ähnliche Gesetze werden auch in der restlichen EU folgen. Von Michael Steiner Schritt für Schritt wird in der EU die Meinungs- und Pressefreiheit immer weiter eingeschränkt. Schon jetzt sorgen...
Dank der immer restriktiver werdenden Unternehmenskultur samt Blockierungen und Sperren, sowie einem politisch repressiven Klima wenden sich immer mehr Nutzer von Facebook ab. Kürzlich erst wurden wieder beliebte Seiten gelöscht. Von Marco Maier Wenn die Gesinnungspolizei auf Facebook wieder zuschlägt, wird es für Querdenker immer wieder eng. Accounts werden temporär oder...
Sieben Knallköpfe mit einem Luftgewehr sind eine Gefahr für den deutschen Staat, so wird die sogenannte "Terrorzelle von Chemnitz" aufgebauscht. Von Dr. Hans-Jürgen Klose Wie lange wird jetzt schon das Thema einer angeblich rechten Terrorgruppe, die sich „Revolution Chemnitz“ nennen soll durch die Presse gemangelt, ohne dass irgendetwas Konkretes bekannt wird?...

Neueste Artikel

Scharia: Ist das Christentum oder der Islam die britische Religion?

Scharia-Gesetz und der Verrat früherer und gegenwärtiger britischer Regierungen, nur um Prinzipien zu schützen. Von Russia Insider Am 23. April wird der „der Heilige Georg", wie...

Killt Trumps Iran-Entscheidung den OPEC-Deal?

Die OPEC will den Ölpreis stabil halten, doch Trumps Entscheidung zum Iran sorgt für Probleme. Ohne Befreiungen von den Sanktionen für Ölkäufer könnte der...

SPD: Nahles ohne Zukunft

Seit einem Jahr ist Andrea Nahles SPD-Vorsitzende. Doch die Lage für die einstige Volkspartei ist weiterhin schlecht. Die Europawahl wird zu ihrer Schicksalswahl. Von Marco...

Russland enthüllt „Nuklear-Tsunami“-U-Boot

Ein neues russisches U-Boot wird bald die Weltmeere durchfahren, welches Unterwasser-Drohnen abfeuern kann, die gewaltige Tsunami-Wellen produzieren. Von Marco Maier Wie NBC News und der von...

Strahlung: Auch das BfS warnt vor 5G

Die starke Strahlungsbelastung durch den Ausbau des 5G-Mobilfunknetzes müsse "sehr umsichtig" erfolgen. Dies fordert das Bundesamt für Strahlungsschutz. Von Michael Steiner Wegen der hohen Strahlungsintensität durch...