13.5 C
Berlin
18.02.19
Ein Spiegel-Journalist musste zugeben, unzählige Reportagen gefälscht und Geschichten erfunden zu haben. Doch wenn es um Propaganda geht, wird eben gerne alles geglaubt. Von Marco Maier Gestern musste das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" zugeben, jahrelang erfundene und erlogene Stories eines ihrer Journalisten...
In der Washington Post wird offen zu Interventionen in Venezuela aufgerufen. Von Joe Emersberger / Antikrieg Washington Post: "Die Gesundheitskrise in Venezuela erfordert eine dringende regionale Reaktion." Ein Gastkommentar in der Washington Post (26.11.18) forderte internationale Regierungen auf, "erheblichen Druck auf...
Obwohl der öffentlich-rechtliche Rundfunk Überschüsse in Milliardenhöhe erzielt, soll der Rundfunkbeitrag erneut erhöht werden. Von Marco Maier Auf die deutschen Haushalte kommt eine weitere Belastungswelle zu: Weil trotz der enormen Überschüsse in Milliardenhöhe die Zwangsabgabe des Rundfunkbeitrags nicht ausreicht, soll dieser im nächsten Jahr erneut steigen - und zwar von derzeit...
Als Mittel im Kampf gegen angebliche "Fake News" gelten in Frankreich nun zwei umstrittene Zensurgesetze, die die Meinungs- und Pressefreiheit scharf einschränken. Ähnliche Gesetze werden auch in der restlichen EU folgen. Von Michael Steiner Schritt für Schritt wird in der EU die Meinungs- und Pressefreiheit immer weiter eingeschränkt. Schon jetzt sorgen...
Dank der immer restriktiver werdenden Unternehmenskultur samt Blockierungen und Sperren, sowie einem politisch repressiven Klima wenden sich immer mehr Nutzer von Facebook ab. Kürzlich erst wurden wieder beliebte Seiten gelöscht. Von Marco Maier Wenn die Gesinnungspolizei auf Facebook wieder zuschlägt, wird es für Querdenker immer wieder eng. Accounts werden temporär oder...
Sieben Knallköpfe mit einem Luftgewehr sind eine Gefahr für den deutschen Staat, so wird die sogenannte "Terrorzelle von Chemnitz" aufgebauscht. Von Dr. Hans-Jürgen Klose Wie lange wird jetzt schon das Thema einer angeblich rechten Terrorgruppe, die sich „Revolution Chemnitz“ nennen soll durch die Presse gemangelt, ohne dass irgendetwas Konkretes bekannt wird?...

Mit Hass gegen Hass

Wenn linksextreme Bands mit gewaltverherrlichenden Texten auf Konzerten gegen Rechtsextremismus auftreten dürfen, ist das symptomatisch für ein abgewirtschaftetes System. Hass ist offenbar in Ordnung, wenn er aus der "richtigen" Ecke kommt. Von Michael Steiner Die etablierte Politik der Bundesrepublik ist sich im ominösen "Kampf gegen Rechts" für nichts zu schade. Selbst...
Ein geleaktes Dokument zeigt auf, wie sehr George Soros Einfluss auf die Zensurmaßnahmen in den Social Media ausübt. Von Marco Maier Jeder Interessierte weiß, dass der Multimilliardär George Soros mit seiner Open-Society-Stiftung einen großen Einfluss auf die Medien und die Social Media-Unternehmen ausübt, um seine Agenda durchzudrücken. Einfluss, der auch zu...
Beiträge werden automatisch als Spam markiert und vielen Seitenbetreibern die Artikel gelöscht. Testes Facebook derzeit Maßnahmen für eine Direktzensur? Von Marco Maier Seit gestern häufen sich die Fälle, wonach Beiträge auf Facebook (insbesondere jene mit externen Links) direkt im Spamfilter landen und besonders Betreiber von Facebook-Seiten (wie auch wir) zusehen müssen,...
Hunderte Accounts wurden von Facebook gelöscht, weil sie angeblich aus dem Iran und vom russischen Militärgeheimdienst betrieben wurden. Von Marco Maier Wieder einmal ging eine Löschwelle durch Facebook. Insgesamt 652 Profile, die angeblich aus dem Iran und vom russischen Militärgeheimdienst betrieben worden seien um Propaganda zu verbreiten, wurden von dem Unternehmen...
Die Tagesschau kann nicht über alle Morde die in Deutschland geschehen berichten, sagt Moderator Gniffke. Bei heimtückischen Morden und durch Asylbewerber muss darüber berichtet werden, entgegnet Palmer. Von Redaktion Der Leiter der Tagesschau, Kai Gniffke, versuchte auf dem Tagesschau-Blog zu Beginn noch zu erklären, warum er sich samt Redaktion dazu entschieden...
Google, Facebook und Twitter haben längst schon zugegeben, die Reichweite alternativer Medien zu beschränken und Konzern- und Staatsmedien zu bevorzugen. Von Marco Maier Die großen Internetkonzerne Google, Facebook und Twitter sind für die Betreiber von Webseiten unerlässliche Traffic-Lieferanten. Sie bringen jene Leser auf die Seiten, welche von den Nachrichten, Berichten und...

Neueste Artikel

SPD-Angriff auf die Demokratie

Andrea Nahles will einen massiven Eingriff ins Wahlrecht durchführen und so die Demokratie in Deutschland noch weiter aushöhlen als sie es ohnehin schon ist....

Was bedroht Wladimir Putin tatsächlich?

Wladimir Putin wird im globalistischen Westen stets als Feindbild aufgebaut und vermittelt. Warum? Weil er eine Bedrohung darstellt - nicht für die Menschen, sondern...

Weber ruft Griechen zum Sturz der Regierung auf

Weber stellt den Griechen Erleichterungen beim Schuldendienst in Aussicht, wenn sie die Regierung gegen eine "wachstumsfreundliche Regierung" austauschen. Herr Weber ist garantiert ein lupenreiner...

Heuchlershow Münchner Sicherheitskonferenz

Die Münchner Sicherheitskonferenz ist lediglich eine internationale Bühne für Heuchler, Lobbyisten, Kriegsgewinnler und NGOs. Dort wird durch die NWO-Vertreter auch die Sicherheit Europas aufs...

Lächerlich: Abe soll Trump für Friedensnobelpreis vorgeschlagen haben

Die japanische Marionette von US-Gnaden, Shinzo Abe, soll auf Ersuchen der US-Regierung Donald Trump für den Friedensnobelpreis nominiert haben. Nein - der erste April...