-0.5 C
Berlin
16.12.18
Michael Konken, Vorsitzender des Deutschen Journalisten-Verbands (DJV) kritisiert das Springer-Blatt Bild wegen der Kampagne gegen Griechenland, die mit dem "Bild-Referendum" auf eine neue Spitze getrieben wird. Von Marco Maier Heute veranstaltet das Springer-Blatt Bild ein sogenanntes "BILD-Referendum", in dem die Leser darüber abstimmen sollen, ob sie den Griechen weiter Geld geben...
Die Auflagen bei den Zeitungen sinken immer weiter. Nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa. Mit ein Grund dafür: Die Art der Berichterstattung - aber auch das Internet. Von Marco Maier Wenn es einen wichtigen Indikator dafür gibt, wie es um die europäische Zeitungslandschaft tatsächlich steht, dann ist es das...
Seit 2014 ist Russia Today mit seinem spanischsprachigen Programm in Argentiniens Free-TV zu sehen. Die Machtübernahme der US-freundlichen Konservativen führt nun zu einer Verbannung des Senders ins Pay-TV. Auch TeleSUR ist davon betroffen. Von Marco Maier Die beiden TV-Sender RT Spanisch und TeleSUR haben es seit der Machtübernahme von Mauricio Macri,...
Laut Umfragen in mehreren Ländern ist das Vertrauen in die "News" der Medien weitestgehend erschüttert. Alles nur Lügenpresse? Von Marco Maier Das Reuters Institute For The Study of Journalism ließ in mehreren Ländern Umfragen durchführen, um die Glaubwürdigkeit der Medien in der Bevölkerung festzustellen. Das Ergebnis muss für die Mainstreammedien in...
Liebe Leserinnen und Leser, Putin gibt es jetzt auch als gegenständlichen Lautsprecher https://www.youtube.com/watch?v=l_fT7-nw3d4 Merkel ist kein bisschen leiser. Die Bundesregierung prüft zurzeit die Übernahme der Führung eines in Litauen stationierten NATO-Bataillons durch die Bundeswehr. „Entgegen anderslautenden Behauptungen der Kanzlerin wäre damit der faktische Bruch der NATO-Russland-Grundakte aus dem Jahr 1997 verbunden; das...

Sonntagspanorama #38

Liebe Leserinnen und Leser, ich verbringe Weihnachten traditionell woanders. Dieses Jahr in Dakar (Senegal) und letztes Jahr in Accra (Ghana). Ghana gilt zusammen mit Nigeria als das religiöseste Land der Welt. Hier wie dort sind 98 Prozent der Menschen gläubig. Ghana ist insbesondere in der Hauptstadt Accra christlich dominiert, der Islam...
Die sexuellen Übergriffe in der Silvesternacht schlagen hohe Wellen. Wurde zuerst von den Mainstream-Medien gar nicht berichtet, spricht man jetzt von einigen hundert Verdächtigen nordafrikanischer und arabischer Herkunft. Bisher sind rund 100 Anzeigen von belästigten und beraubten Frauen eingegangen. Jetzt tobt eine Meinungsschlacht um das Ereignis. Reden die einen bloß...

Sonntagspanorama #13

Liebe Leserinnen und Leser, die Europäische Union hat ihre Wirtschaftssanktionen gegen Russland bis zum 31. Januar 2016 verlängert. Die FAZ vermutet, dass dies den hessischen Autobauer Opel in seinem Beschluss bestärkt hat, die Produktion in seinem Werk in Sankt Petersburg ab kommender Woche einzustellen. Die Zeitung schreibt: „Nachdem die Opel...

Sonntagspanorama 18.09.2016

Liebe Leserinnen und Leser, ich soll ja jetzt jedem zu Hause erzählen, wie sicher und angenehm es trotz Putschversuchs im Juli als Tourist in der Türkei ist. Gut, die Strände bei Alanya waren wirklich schön halbleer. 30–40 Prozent weniger Touristen machen sich bemerkbar. Wenn man aber bedenkt, dass sich die...
So lange die Medienwelt von Großkonzernen dominiert wird und alternative Medien schikaniert werden, ist die Pressefreiheit in Deutschland nur eine Schimäre. Von Marco Maier Wenn Journalisten der Konzernmedien von "Pressefreiheit" sprechen, dann meinen sie oftmals nur jene Freiheit, so über Begebenheiten zu berichten, wie es die Konzernlinie bzw. die Chefredaktion wünscht....
Im ersten Quartal 2015 haben die großen überregionalen Tageszeitungen gegenüber dem Vorjahresquartal auf breiter Front Leser verloren. Die Ursachen dafür dürften vielfältig sein. Bei den Nachrichtenmagazinen sieht es hingegen etwas anders aus. Hat der Vorwurf der "Lügenpresse" dazu beigetragen? Von Marco Maier Die etablierte Printmedienlandschaft kämpft mit massivem Leserschwund. Besonders davon...
In den sozialen Medien hat sich vorgestern eine Meldung verbreitet, wonach man wissen will, dass die Flüchtlingspolitik und ihre Aktivisten dazu übergegangen sind Charterflüge aus der Türkei zu buchen, um den Familiennachzug der bereits vorhanden Flüchtlinge nach Deutschland zu holen. Trotz der Dementi durch den Flughafen Köln-Bonn und des...

Neueste Artikel

Video: Markus Krall – Das ist die wahre Ursache für die Krise unserer Zeit

Ist unsere Demokratie noch zeitgemäß? Und welche schwarzen Schwäne drohen uns? Wir stehen vor einem der größten Umbrüche aller Zeiten: die Digitalisierung....

Bundesregierung: 2018 insgesamt 166.000 Asylanträge

Angesichts der bisherigen Zahlen geht die Bundesregierung davon aus, dass in diesem Jahr in Deutschland insgesamt 166.000 Asylanträge gestellt werden.

Der Verrat an den Völkern Europas und die Lüge von der Unverbindlichkeit des Migrationspaktes

Der Migrationspakt ist verbindlich, auch wenn die Politiker lügen und ihn für unverbindlich erklären. Nach der Zustimmung in Marrakesch kommen sie mit...

Militärstationierung: Keine Einigung über Kosten zwischen USA und Südkorea

Drei Tage lange Gespräche enden ohne Einigung über den zu zahlenden Geldbetrag. Von Jason Ditz / Antikrieg

Welthungerhilfe warnt vor neuer Migrationswelle

Wegen fehlenden Geldes für die Flüchtlinge aus Syrien warnt die Welthungerhilfe vor einer neuen Migrationswelle. Von Redaktion