Deutsche Welle – Staatssender gegen Internetzensur?

Die Deutsche Welle sei wegen der Internetzensur anderer Länder nun auch mit dem Tor-Browser erreichbar. Was der Staatssender verschweigt: auch Deutschland zensiert. Von Michael Steiner Obwohl laut Grundgesetz in Deutschland keine Zensur stattfinden darf, geschieht dies. Wie jedes andere Land auch sorgt die Bundesrepublik mit diversen Maßnahmen dafür, dass dem […]

Kommt bald die Zeitungs-GEZ?

Die deutschen Verleger rufen nach Staatshilfen – und bekommen schon mal den kleinen Finger gereicht. Wie lange noch bis zur Zeitungs-GEZ? Von Marco Maier Fürs Erste wären den deutschen Tageszeitungsverlegern für die Distribution ihrer Zeitungen und Anzeigenblätter 645 Millionen Euro an Steuergeldern „genug“ gewesen. Bundessozialminister Hubertus Heil (SPD) wollte in […]

Der bolivianische Putsch ist kein Putsch – weil die USA ihn wollten

Wann ist ein Putsch ein Putsch? Offenbar nur dann, wenn ein US-Freund gestürzt wird. Bei anderen Regierungen ist das ganz anders. Von Alan MacLeod / Antikrieg New York Times: Bolivien-Chef Evo Morales tritt zurück Wenn das Militär den gewählten Präsidenten dazu bringt, „zurückzutreten“ (New York Times, 19.10.11), gibt es dafür […]

Kurz erteilt Propagandist Kleber eine Lektion

Klaus Kleber wollte Sebastian Kurz im ZDF-„heute journal“-Interview bevormunden. Doch dieser erteilt dem Propagandisten eine Lektion. Von Michael Steiner So hat sich das der ZDF-Chefpropagandist Klaus Kleber das Interview mit ÖVP-Chef Sebastian Kurz nach seinem Wahlsieg am Sonntag sicher nicht vorgestellt. Während sich der „heute journal“-Moderator als Sprachrohr des Bundeskanzleramts […]

„Bild“-Feindbild AfD – Reichelt teilt aus

„Bild“-Chefredakteur Reichelt verachtet die AfD-Führung und bringt sein Blatt gegen die Partei in Stellung. Dabei kritisiert er auch die Talkshows für die Sendezeit mit AfD-Politikern. Von Michael Steiner Gegenüber dem „Hamburger Abendblatt“ sagte „Bild“-Chefredakteur Julian Reichelt, dass er „die politische Führung der AfD“ verachten würde. Wenn Björn Höcke auftritt, schafft […]

Koch & Soros: Milliardäre für die Internetzensur

Die beiden Establishment-Milliardäre Soros (links) und Koch (konservativ) arbeiten zusammen um die Zensur im Internet voranzutreiben. Von Mac Slavo / SHTFplan Linke und konservative Milliardäre des Establishments schließen sich zusammen, um das Internet zu zensieren. Anscheinend versuchen Elitisten auf beiden Seiten der politischen Mitte sicherzustellen, dass Sie nur die Informationen […]

Stamp: Medien sollen Täter-Herkunft bei jedem Delikt nennen

Weil die fehlende Nennung der Herkunft von Tätern in den Medien immer wieder zu Spekulationen der Leser führt, soll diese künftig immer angeführt werden. Dies fordert NRW-Integrationsminister Stamp. Von Redaktion Der nordrhein-westfälische Integrationsminister Joachim Stamp (FDP) hat nach den Debatten um Räumungen des Düsseldorfer Rheinbades angeregt, dass Medien systematisch die […]

Onlinewerbung: Schlüsselbegriffe auf schwarzer Liste

Immer mehr Unternehmen setzen bei der Onlinewerbung auf „schwarze Listen“. Sie wollen ihre Produkte nicht mit bestimmten Begriffen verbunden sehen. Von Redaktion Laut Suzanne Vranica vom Wall Street Journal fordern immer mehr Unternehmen, dass ihre Online-Werbung nicht neben Artikeln mit Stichwörtern auf der schwarzen Liste erscheint. Ein Trend, der nicht […]

Rundfunkzwangsgebühr: 2018 gab der NDR 218.0000 Vollstreckungshilfeersuchen an die Kommunen weiter

Norddeutsche Kommunen haben bereits 68,1 Millionen Euro an Außenständen, etwa 218.000 offene Rechnungen. Reichsbürger würden bei der Vollstreckung der Rundfunkzwangsgebühr große Probleme bereiten.  Von Redaktion Die Kommunen in Norddeutschland haben im vergangenen Jahr versucht, ausstehende Rundfunkbeiträge in Höhe von 68,1 Millionen Euro einzutreiben. Das berichtet die „Neue Osnabrücker Zeitung“. Demnach […]