16.06.19
22.4 C
Berlin
Google ist bemüht, alle konservativen Inhalte aus dem Internet zu entfernen, insbesondere diejenigen, die vor den US-Wahlen 2020 erfolgreich linke Narrative enthüllt haben. Betroffen davon ist aber nicht nur die USA, auch in deutschen Landen greift Googles neue Zensur bereits, wie wir leider bestätigen können. Von Redaktion Am Montag wurde ein...
Die Grünen erzielten bei der gestrigen Europawahl ein Rekordergebnis. Wie groß ist der Anteil des Youtubers Rezo? Von Eva Maria Griese Und es passt wie die Faust auf Auge zu den bisherigen Aktionen der Kategorie Stimmungsmache mit inszenierter Massenmanipulation. Das Timing war ein Countdown zur EU-Wahl und wurde perfekt umgesetzt: 1) Klima-Greta lenkt...
George Soros ist voll des Lobes für die Grünen. Sie seien die einzige kosequent pro-europäische Partei in Deutschland. Von Michael Steiner Auf der Online-Plattform Project Syndicate lobt der politisch aktive Multimilliardär und Globalist George Soros die Grünen in Deutschland. Sie seien die einzige konsequent pro-europäische Partei der Bundesrepublik. Die AfD hingegen...
Google, Facebook und Twitter haben längst schon zugegeben, die Reichweite alternativer Medien zu beschränken und Konzern- und Staatsmedien zu bevorzugen. Von Marco Maier Die großen Internetkonzerne Google, Facebook und Twitter sind für die Betreiber von Webseiten unerlässliche Traffic-Lieferanten. Sie bringen jene Leser auf die Seiten, welche von den Nachrichten, Berichten und...

Facebook im Löschwahn

In den letzten Tagen löschte Facebook aus fadenscheinigen Gründen die Konten unserer Administratoren. Eine politische Säuberung geht durchs Land. Von Redaktion Schrittweise werden offenbar die Facebook-Accounts von Administratoren alternativer Medien deaktiviert. Die beiden Haupt-Administratoren des "Contra Magazins" und des "Berliner Express" erwischte es vor einer Woche, die Neben-Administratoren vor wenigen Stunden. Das...
US-Führer bedrohen den Iran seit Jahren, aber die US-Konzernmedien bezeichnen die Eskalationen der USA gegen den Iran hartnäckig und zu Unrecht als defensive Gegenmaßnahmen. Von Gregory Shupak / Antikrieg George W. Bush sagte 2008, dass "alle Optionen auf dem Tisch liegen", was die Politik betrifft, die die USA gegenüber dem Iran...
Die Administratorenkonten des Contra Magazins und des Berliner Express wurden von Facebook und Avaaz deaktiviert. Warum? Weil uns die Verbreitung von "Desinformation" vorgeworfen wurde. Von Redaktion Gestern erst mussten wir unseren Lesern mitteilen, dass infolge der Deaktivierung der Administratorenkonten unserer Seiten des Contra Magazins und des Berliner Express' diese für uns...

Facebook im Zensurwahn

Der Internetgigant Facebook geht gegen alternative Medien auf Frontalangriff. Politisch unliebsame Seiten werden gelöscht und Accounts geschlossen. Von Redaktion Nachdem wir erst vor wenigen Wochen die Deaktivierung unserer Facebook-Accounts (die gleichzeitig Privat- als auch Adminaccounts waren) hinnehmen mussten, kam nun der zweite Schlag. Die Facebook-Seiten des "Contra Magazins" und des "Berliner...
Die Wahrscheinlichkeit, bei zwei Terrorattacken innerhalb von 8 Tagen zufällig vor Ort zu sein ist so gering, dass man eher noch innerhalb eines Jahres 10 Mal von Blitz getroffen wird. Der Youtuber Frank Langer rechnet diese Wahrscheinlickeit nicht nur aus, sondern enttarnt Gutjahr und seine Tochter anhand der Interviews, die sie diversen...
Noch mag die "BILD" das größte Boulevardblatt Deutschlands sein - doch immer mehr Verkaufsstellen werfen das Produkt des Springer-Konzerns aus dem Sortiment. Grund dafür ist vor allem die unsägliche Hetze, die sich nach Russland und Griechenland nun auf den Copiloten des abgestürzten Germanwings-Flugzeugs richtet. Der Hetz- und Kampagnenjournalismus stößt...
Die Besessenheit der Mainstream-Medien von rassischer, ethnischer und geschlechtsspezifischer Vielfalt verdeckt ihre heftige Opposition zur ideologischen Vielfalt, die in der Berichterstattung des Establishments über Venezuela deutlicher denn je zum Ausdruck kommt. Von Helen Buyniski / Antikrieg Obwohl sich die linken und rechten Flügel der etablierten Medien als bittere Feinde des anderen...
Es dauerte nicht lange, bis nach den ersten Onlineartikeln und Sendungen von "Der fehlende Part" das große "RT-Deutsch-Bashing" in den deutschen Massenmedien begann. Anstatt sachlicher Kritik gibt es fast ausschließlich nur verbale Seitenhiebe. Von Marco Maier Eigentlich ist es völlig normal, dass diverse Staatssender ihr Radio- und TV-Programm in anderen Staaten...
Loading...

Neueste Artikel

Handelskrieg: Indien erhöht Zölle auf US-Produkte

Indien hat als Vergeltungsmaßnahme höhere Zölle auf amerikanische Exporte in das Land erhoben, nachdem Washington damit begann, Neu-Delhi den bevorzugten Zugang zum US-Markt zu...

Die S-400 ist eine ernsthafte Bedrohung für die US-Rüstungsindustrie

Der Hauptgrund, warum die USA Käufer der S-400-Luftabwehrsysteme sanktionieren wollen, liegt in der Bedrohung für die eigene Rüstungsindustrie. In Washington fürchtet man die Überlegenheit...

Migrantenschmuggel: Weniger Illegale aus der Türkei

Die Zahl der illegalen Einreisen aus der Türkei in die Europäische Union ist in den ersten vier Monaten dieses Jahres deutlich zurückgegangen. Von Redaktion In einem...

Nur jeder Zweite vertraut den Medien noch

Das Vertrauen in die Medien ist erneut gesunken. Das könnte am sturen Festhalten an der eigenen Linie liegen und an der bockigen Reaktion auf...

EU-Kommission veröffentlicht Bericht zu „russischer Einmischung“ in Europawahl

Die EU-Kommission hat am Freitag einen Bericht zur Bekämpfung der Desinformation vorgelegt. Es geht darin um angebliche externe Einmischungen in die Europawahl, konkret wird...