7 C
Berlin
21.02.19
Angst in der Bevölkerung wird von den regierenden Organen der Welt immer mit Wohlwollen aufgenommen. Die Angst der Menschen lässt die Regierungen zur Höchstform auflaufen, denn dann funktionieren wir am besten. Die Politiker sind in Krisensituationen noch mehr im Fokus als sonst und wir erwarten Lösungen – die Erwartungshaltung...
Wer hätte das gedacht. Deutschland ist scheinbar prädestiniert dafür Geschichte zu schreiben. Eine grauenvolle aus der Vergangenheit resultierende Geschichte haben wir hinter uns. Jetzt könnten wir die Welt verändern - jetzt könnten wir für Frieden sorgen. Ein Leserbrief Ich schreibe ganz bewusst "könnten". Warum? Weil viele Bürger in Deutschland noch gar...
Ein Leserbrief von Anne E. Rahn  Unsere Augen sehen und unsere Ohren hören. Was sie sehen oder hören wird an das Gehirn weitergeleitet. Unser Gehirn ist die Steuerzentrale des Körpers und verarbeitet die Informationen von den Augen und Ohren zu Reaktionen. Kurze Zwischenfrage: Aus welchem Jahrhundert sind denn diese wissenschaftlichen Erkenntnisse? Ich...
Die Initiative Liberaler Muslime Österreich (ILMÖ) kritisiert in einem Offenen Brief an Verteidigungsminister Klug die Installation eines "Militärimams" und warnt vor einer Unterwanderung des Bundesheeres durch Islamisten. Offener Brief an Herrn Bundesminister Mag. Gerald Klug, Bundesminister für Landesverteidigung und Sport- BMLV Für das Bundesheer wurde ein "Militärimam" angestellt. Eine solche Funktion...
Sehr geehrte Frau Dr. Merkel, meine Beschwerde über Ihre Europa-Politik vom 14.09.2015 wurde vom Leiter des Sekretariats des 1. Untersuchungsausschusses des Bundestages beantwortet. Herr Georgii äußerte sich jedoch nicht dazu, daß Sie sich im gegenwärtigen Kulturkonflikt auf die Seite des Islam gestellt haben. Vielmehr "bewunderte" er Ihre Äußerung, daß "Deutschland...
Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner schrieb einen interessanten Brief an die deutsche Kanzlerin: Sehr geehrte Frau Dr. Merkel, der deutsche Teil der Bevölkerung würde es sicher sehr begrüßen, wenn Sie nicht wiederum für das Amt des Bundeskanzlers kandidieren würden. Sie hatten sich von einer Marxistin zu einer Neomarxistin gewandelt, die...

Die Epidemie

Ein Leserbrief von Anne E. Rahn  Der Mensch braucht Erklärungen. Der Mensch will wissen warum. Der Mensch fragt nach. Der Mensch versteht - oder versteht nicht. Der Mensch hat Lösungen. Der Mensch weiß was er will. Der Mensch sieht. Der Mensch hört. Der Mensch riecht. Der Mensch kann laufen. Der...
Ein Leserbrief von Rene Schneider Als ich gestern Abend so durch die Kanäle schaltete, blieb ich aus reiner Neugier bei einer Diskussion anlässlich der letzten Attentate in Deutschland und Frankreich hängen. Der Juli 2016 stellte diesbezüglich eine unbekannte Dimension dar. Unter den Attentätern waren auch Flüchtlinge aus Afghanistan und Syrien, sofern...
Ich bitte die Leserschaft und insbesondere diejenigen, die sich mit der derzeit gegen uns laufenden Migrationswaffe beschäftigen, meine hier dazu dargelegten Gedanken aufzunehmen und eigenständig zu überlegen, ob mein Vorschlag dazu geeignet ist, die auf uns gerichteten Waffen des Imperiums „umzudrehen“ und GEGEN das Imperium selbst zu nutzen. Bitte verbreiten Sie meine Gedanken hierzu...
Heute morgen musste ich sehr früh aus dem Haus. Es war noch dunkel und mein Weg führte mich durch einige Ortschaften. Ich wurde begleitet von vielen hell erleuchteten Fenstern und geschmückten Häusern. Wir haben Weihnachten. Ein Hauptfest im Kirchenjahr. Es wird die Geburt von Jesus Christus gefeiert. Ich stellte...
So langsam platzt mir der Kragen. Es ist völlig schnurz wo ich mich aufhalte. Im realen Leben, im Supermarkt, beim Sport, im Restaurant, oder auf Facebook oder *irgendwo* im www. Überall höre ich Unmutsbekundungen. Klagen über die momentane politische Lage. Pro und Contra bei der Flüchtlingssituation. Aussagen über *rechts* und über...
Ein Leserbrief von Anne E. Rahn Ich bin aus dem Volk. Eine von vielen. Politisch gesehen ist es so, dass die Bevölkerung dazu nominiert wurde als Opfer herhalten zu müssen. Nun kommt es darauf an, ob ich zur falschen Zeit am falschen Ort bin. Dann habe ich Pech gehabt. Mit mitfühlenden...

Neueste Artikel

Putin warnt vor US-Raketenstationierung in Europa

Russland will die USA mit seinen Hyperschallraketen ins Visier nehmen, sollte das Land Atomraketen in Europa stationieren. Die Amerikaner sollen nicht glauben, dass sie...

Aufschrei bei AfD-Antrag: Bürgen sollen für Kosten der Flüchtlinge aufkommen

Die AfD verlangt, der Staat solle die Bürgschaften vollstrecken. Die Bundesregierung will die Fälle einzeln prüfen.  Von Redaktion Die AfD im Bundestag will verhindern, dass der...

Nach Änderung des Einwanderungsgesetzes – weniger Asylanträge in Dänemark

In Dänemark ist die Zahl der Asylanträge im vergangenen Jahr auf den niedrigsten Stand seit 20 Jahren gesunken. Insgesamt wurden 3 523 Anträge eingereicht. Von...

Deutsche Umwelthilfe: Chef fühlt sich bedroht und ausgespäht

Der Chef der inzwischen immer mehr in Kritik geratenen Deutschen Umwelthilfe, Jürgen Resch, fühlt sich bedroht und ausgespäht. Von Redaktion "Ich erlebe Dinge, die ich...

Putins Rede vor der Bundesversammlung – Soziale Fragen und Raketen

Am Mittwoch hielt der russische Präsident, Wladimir Putin, seine Rede vor der Bundesversammlung, in der er seine Einschätzung der Lage im Land präsentierte und...