4.6 C
Berlin
18.03.19

Miteinander reden

Neulich las ich einen Text mit dem Thema "Generation beziehungsunfähig". Und darin war die Aussage eklatant erkannt, dass die Einstellung zur Arbeit, zum Beruf im Großen und Ganzen die Hauptschuld daran trägt, dass es kaum noch Familien nach dem klassischen Vorbild Mann, Frau, 2 Kinder im gemeinsamen Domizil, im...

Valentinstag

Amerikanische Feiertage erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und werden zu einer Selbstverständlichkeit im alltäglichen Leben. Das haben wir nicht nur und unbedingt Hollywood zu verdanken, auch die hier stationierten Soldaten verbreiten ihr "Brauchtum" gern und oft. Mittlerweile ist es eine Selbstverständlichkeit, am 14. Februar jedem und jedermann einen schönen...
Jegliche Entwicklung in der Politik bedarf einer Rede und einer Gegenrede. Eine Diskussion kann nicht stattfinden, wenn nur eine Denkensart vorherrscht, sondern kontrovers diskutiert werden. Reynke de Vos hat sich mit aktuellen politischen Entwicklungen und drei Büchern auseinandergesetzt, die sich der aktuellen Thematik rund um die Einwanderungsgesellschaft, die Integration...
Nach der Mediterranen Küche und dem Fado, wurde jetzt auch der Cante Alentejano zum immateriellem Weltkulturerbe erkoren und den Portugiesen damit einen Grund gegeben, auf etwas stolz zu sein. Anderswo wäre diese Mitteilung wohl untergegangen, aber im krisengebeuteltem Portugal ist so eine positive Nachricht ein Rettungsanker der verhindert, dass...
Weil ein Muslim aus Osnabrück den Kabarettisten Dieter Nuhr wegen angeblicher Islam-Hetze anzeigte, nahm die Staatsanwaltschaft Ermittlungen auf. Doch diese wurden wegen fehlender "fremdenfeindlicher Gesinnung" Nuhrs und der Tatsache, dass es sich bei der geäußerten Kritik erkennbar um Satire handelt, wieder eingestellt. Von Marco Maier Freiheit der Kunst oder schlicht und...
Rund vier Wochen nach seinem Tod erscheint nun Peter Scholl-Latours letztes Buch, in dem er mit den westlichen Mächten abrechnet und Russlands Präsident Putin eine Lanze bricht. Insbesondere Bundeskanzlerin Merkel, die USA, die Medien und die westlichen Geheimdienste kommen im Buch "Der Fluch der bösen Tat" nicht gut weg. Von...
In München gibt es drei Orchester von internationalem Rang, unter ihnen die Philharmoniker. Wie das so üblich ist, wechseln bei solchen Klangkörpern dann und wann die Chef-Dirigenten, sodass weltweit ein musikalischer Ideenaustausch erfolgt. So ein Wechsel war bei den Münchnern fällig, und weil ein bedeutendes Orchester sich auch einen...
Mit dem Blick eines Philosophen, Politologen und Ökonomen erklärt Florian Stumfall in seinem Buch "Das EU Diktat - Vom Untergang der Freiheit in Europa" die Fehlentwicklungen der Europäischen Union. Die dabei beleuchteten Aspekte sind für all jene Menschen interessant, die sich argumentativ mit der Brüsseler Eurokratie auseinandersetzen möchten. Von Marco...
Der türkischstämmige Autor Akif Pirinçci ist immer wieder für einen Aufreger gut. In seinem neuesten Buch "Deutschland von Sinnen" rechnet er mit dem deutschen System und den integrationsunwilligen Zuwanderern ab. Insbesondere die Unterwürfigkeit von Politik und Justiz gegenüber dem Islam stößt Pirinçci hierbei sauer auf. Von Marco Maier Es gibt kaum einen türkischstämmigen...

Neueste Artikel

Syrien: Die Verfassung ist eine nationale Angelegenheit

Syrien sagt, seine Verfassung sei eine "rein souveräne Angelegenheit" und Damaskus werde keine ausländische Einmischung in diesem Bereich zulassen. Von Marco Maier Der syrische Außenminister und...

Das große Artensterben hat erst begonnen…

Bereits mehrfach kam es in der Erdgeschichte zu umfangreichen Artensterben. Wir stehen an der Schwelle zum nächsten - und vernichten unsere eigene Lebensgrundlage. Von Marco...

Atomkrieg: Indien und Pakistan hatten schon den Finger am Abschussknopf

Im Kaschmir-Konflikt waren die Atommächte Indien und Pakistan kurz davor, sich gegenseitig mit Atomraketen zu beschießen. Die diplomatische Offensive Moskaus und Pekings hielt sie...

Zweierlei Maß

Weiße Extremisten töten 50 Muslime in Moscheen in Neuseeland und das Establishment heult, doch tausende von muslimischen Extremisten getötete Christen werden einfach so hingenommen... Von...

Russlands Botschafter Netschajew lädt Deutsche auf die Krim ein

Russlands Botschafter in Berlin, Sergej Netschajew, hat die Annexion der Krim verteidigt und deutsche Besucher explizit eingeladen, die Halbinsel im Schwarzen Meer zu besuchen. Von...