6.4 C
Berlin
19.03.19
Jedes Jahr fließen Unsummen aus Saudi-Arabien in andere Staaten, um dort Moscheen, Kulturzentren, Schulen und dergleichen zu errichten und zu unterhalten. Der Preis dafür ist hoch: Man lehrt dort den wahhabitischen Islam - Salafismus. Von Marco Maier Das wahhabitische Königreich Saudi-Arabien gilt als einer der größten Financiers von Moscheen, Medresen (Koranschulen...
Konvertiten neigen gewöhnlich zu radikaleren Ansichten als jene Menschen, die schon in einem Glauben aufwuchsen. Gerade beim Islam stellt dies eine Gefahr dar, wie folgende Informationen verdeutlichen. Von Michael Steiner Klar, auch das Christentum kennt - wie die Geschichte der Christianisierung Europas auch verdeutlicht - genügend Fälle, in denen gerade die...
Viele als Muslime aufgewachsene US-Amerikaner werden zu Atheisten und Agnostikern. Die Zahlen ähneln jenen der ursprünglichen Christen - mit einem großen Unterschied: Die muslimische Bevölkerung wächst auch in den USA weiter an. Von Marco Maier Eine Studie zur Religion in den Vereinigten Staaten von Amerika, die vom Pew Research Center veröffentlicht...
Bei der Weihnachtsmesse verglich Papst Franziskus Josef und Maria mit modernen Migranten und rief dazu auf, diese Willkommen zu heißen. Von Michael Steiner Wieder einmal drängte das Oberhaupt der Katholischen Kirche die eigenen Anhänger dazu, auch jene Menschen in der eigenen Mitte aufzunehmen, die immer wieder äußerst feindselig gegenüber den Christen...
Gerade für Traditionalisten und Konservative mag die Frage provokant wirken, doch: Brauchen wir eigentlich überhaupt gesetzlich definierte religiöse Feiertage? Von Marco Maier Traditionen sind ja eigentlich auch etwas Schönes, sie haben immerhin ja auch etwas Verbindendes. Doch angesichts der derzeit aufflammenden Diskussion um einen gesetzlich verankerten islamischen Feiertag in Deutschland kann...
In der Diskussion um einen gesetzlichen islamischen Feiertag in Deutschland meldet sich auch die Katholische Kirche zu Wort. Sie befürwortet diesen Schritt. Von Michael Steiner Wenn sich Religionsvertreter für eine andere Religion stark machen, welche eine existenzielle Bedrohung für sie selbst darstellt, muss man sich schon an den Kopf greifen. In...
ARD-Korrespondent Schirmbeck wirft der Linken vor, den Islam zu verharmlosen und so der AfD Auftrieb zu geben. Dabei beleidigt er auch die Deutschen. Von Redaktion Der langjährige ARD-Korrespondent in Nordafrika, Samuel Schirmbeck, wirft der deutschen Linken "skandalöse Islamverharmlosung" vor: "Die logische Folge des Linksseins ist die Islamkritik. Nur die Linken und...
Auch im kommenden Jahr erhält die von der Türkei gesteuerte Ditib Fördermittel aus deutschen Steuergeldern. Insgesamt flossen schon mehrere Millionen Euro an den muslimischen Verband. Von Redaktion Ungeachtet der Kritik an der Nähe der Türkisch-Islamischen Union Ditib zum türkischen Staat stellt die Bundesregierung für 2018 erneut Fördermittel für Projekte des umstrittenen...
Eine Studie kommt zum Schluss, dass in nur zwei von 16 Moscheen in Wien Integration gelebt werde. Doch, was hatte man sich überhaupt erwartet? Von Michael Steiner Gestern präsentierte Außen- und Integrationsminister Sebastian Kurz die Studie "Rolle der Moschee im Integrationsprozess". Darin heißt es, dass in mehr als einem Drittel aller...
Rund um die Religion und die Religiosität ranken sich unzählige Mythen. Sie dienen oftmals als Machtinstrument zur Unterdrückung der Menschen. Ein Gastbeitrag von Achim Wolf Irrtum Nr. 1: "Der Weg zu Spiritualität, Liebe, Frieden, Freiheit, Harmonie, Wahrheit, Wissen und Weisheit führt zwangsläufig über die Religiosität." Richtigstellung: Liebe, Frieden, Freiheit, Harmonie, Wahrheit, Wissen und...
Wird Frankreich islamisiert? Ein Blick auf die Entwicklungen der letzten Jahrzehnte sagt: Ja. Immer mehr Kirchen werden abgerissen, dafür gibt es immer mehr Moscheen. Von Michael Steiner Wussten Sie, dass in den letzten dreißig Jahren in Frankreich mehr Moscheen und muslimische Gebetszentren gebaut wurden als katholische Kirchen im gesamten zwanzigsten Jahrhundert?...
Die Studie "Demographie und Religion in Österreich" wirbelt viel Staub auf. Kommt nun die Islamisierung Österreichs, oder nicht? Dazu muss man über das Jahr 2046 hinaus blicken. Von Michael Steiner Gerade der Islam in Österreich ist immer wieder ein Politikum. Nun zeigt eine gestern medial publik gemachte Studie vom Vienna Institute...

Neueste Artikel

Hotspot Russland: 2018 wurden 594 ausländische Spione geschnappt

Eines der Hauptziele ausländischer Spione in Russland ist die Entwicklung hochentwickelter Waffen. Im vergangenen Jahr haben die FSB-Mitarbeiter etwa 600 Geheimdienstler aus anderen Ländern...

Trotz US-Warnung: Ägypten kauft russische Kampfjets

Mehr als zwei Dutzend Su-35-Kampfjets aus Russland sollen nach Ägypten verkauft werden, so ein Vetrag. Aus Washington kommen Warnungen an Kairo. Von Marco Maier Wo immer...

Ist Brasiliens Präsident eine CIA-Marionette?

Bei seinem Antrittsbesuch in den USA stattete Präsident Bolsonaro der CIA einen Besuch ab - bevor er sich mit Donald Trump traf. Ist er...

737 Max: Boeing gerät immer stärker unter Druck

Boeing steht nach dem Absturz der Ethiopian-Airlines-Maschine immer stärker unter Druck. Bei den 737 MAX gibt es offenbar grobe Mängel die vertuscht wurden. Von Marco...

Erdogan: Wer die Türkei angreift, kehrt in Särgen heim

Angesichts der Drohungen des australischen Massenmörders, der in Neuseeland 50 Muslime tötete und auch die Türkei ins Visier nahm, warnte der türkische Präsident potentielle...