19.06.19
29.9 C
Berlin
Der Zentralrat der Muslime in Deutschland hat Antisemitismus als Sünde bezeichnet und ein engagiertes Eintreten des Verbandes gegen Judenfeindlichkeit unter Flüchtlingen garantiert. Von Redaktion "Antisemitismus, Rassismus und Hass sind große Sünden im Islam, deshalb werden wir das auch niemals dulden", sagte Zentralratspräsident Aiman Mazyek der "Rheinischen Post". Die Äußerungen von Bundeskanzlerin Angela...
Europa gilt weitestgehend als christlich geprägter Kontinent. Doch in vielen Ländern bezeichnen sich mehr als die Hälfte der jungen Europäer als religionslos. Von Marco Maier Seit der Christianisierung Europas gilt der Kontinent als einer, der unter dem Zeichen des Kreuzes steht. Kreuzzüge und die Verbreitung des Glaubens in die Kolonien rund...
In der Hagia Sophia in Istanbul zitierte der türkische Präsident den Koran und gedachte der muslimischen Eroberer des alten Konstantinopels, des heutigen Istanbuls. Damit sorgte er für Empörung. Von Michael Steiner In seiner Rede auf der Eröffnung eines Kunstfestivals in der Hagia Sophia zitierte der türkische Staatschef am Samstag die erste...
Indoktrination, Gehirnwäsche, moralische Erpressung und Angstmache. Religion ist ein Milliarden-Geschäft mit der Furcht vor dem "danach" - und sichert den Eliten die Macht. Von Marco Maier Länder wie Deutschland, Österreich, Frankreich oder aber auch die USA und Russland gelten als laizistisch, die Macht der Kirchen sei beschränkt. Auf dem Papier mag...
Jedes Jahr fließen Unsummen aus Saudi-Arabien in andere Staaten, um dort Moscheen, Kulturzentren, Schulen und dergleichen zu errichten und zu unterhalten. Der Preis dafür ist hoch: Man lehrt dort den wahhabitischen Islam - Salafismus. Von Marco Maier Das wahhabitische Königreich Saudi-Arabien gilt als einer der größten Financiers von Moscheen, Medresen (Koranschulen...
Konvertiten neigen gewöhnlich zu radikaleren Ansichten als jene Menschen, die schon in einem Glauben aufwuchsen. Gerade beim Islam stellt dies eine Gefahr dar, wie folgende Informationen verdeutlichen. Von Michael Steiner Klar, auch das Christentum kennt - wie die Geschichte der Christianisierung Europas auch verdeutlicht - genügend Fälle, in denen gerade die...
Viele als Muslime aufgewachsene US-Amerikaner werden zu Atheisten und Agnostikern. Die Zahlen ähneln jenen der ursprünglichen Christen - mit einem großen Unterschied: Die muslimische Bevölkerung wächst auch in den USA weiter an. Von Marco Maier Eine Studie zur Religion in den Vereinigten Staaten von Amerika, die vom Pew Research Center veröffentlicht...
Bei der Weihnachtsmesse verglich Papst Franziskus Josef und Maria mit modernen Migranten und rief dazu auf, diese Willkommen zu heißen. Von Michael Steiner Wieder einmal drängte das Oberhaupt der Katholischen Kirche die eigenen Anhänger dazu, auch jene Menschen in der eigenen Mitte aufzunehmen, die immer wieder äußerst feindselig gegenüber den Christen...
Gerade für Traditionalisten und Konservative mag die Frage provokant wirken, doch: Brauchen wir eigentlich überhaupt gesetzlich definierte religiöse Feiertage? Von Marco Maier Traditionen sind ja eigentlich auch etwas Schönes, sie haben immerhin ja auch etwas Verbindendes. Doch angesichts der derzeit aufflammenden Diskussion um einen gesetzlich verankerten islamischen Feiertag in Deutschland kann...
In der Diskussion um einen gesetzlichen islamischen Feiertag in Deutschland meldet sich auch die Katholische Kirche zu Wort. Sie befürwortet diesen Schritt. Von Michael Steiner Wenn sich Religionsvertreter für eine andere Religion stark machen, welche eine existenzielle Bedrohung für sie selbst darstellt, muss man sich schon an den Kopf greifen. In...
ARD-Korrespondent Schirmbeck wirft der Linken vor, den Islam zu verharmlosen und so der AfD Auftrieb zu geben. Dabei beleidigt er auch die Deutschen. Von Redaktion Der langjährige ARD-Korrespondent in Nordafrika, Samuel Schirmbeck, wirft der deutschen Linken "skandalöse Islamverharmlosung" vor: "Die logische Folge des Linksseins ist die Islamkritik. Nur die Linken und...
Auch im kommenden Jahr erhält die von der Türkei gesteuerte Ditib Fördermittel aus deutschen Steuergeldern. Insgesamt flossen schon mehrere Millionen Euro an den muslimischen Verband. Von Redaktion Ungeachtet der Kritik an der Nähe der Türkisch-Islamischen Union Ditib zum türkischen Staat stellt die Bundesregierung für 2018 erneut Fördermittel für Projekte des umstrittenen...
Loading...

Neueste Artikel

„F-35-Killer“: Chinas neues Radarsystem entdeckt US-Stealth-Jets

China hat offenbar ein neues Radarsystem entwickelt. Dieses soll die Stealth-Jets der Amerikaner erkennen und gegen die "Radar-Killer"-Raketen immun sein. Man will sich gegen...

Tanker-Attacke: Russland erkennt US-„Videobeweis“ nicht an

Russlands Außenminister Sergej Lawrow teilte mit, Moskau sehe in den vom US-Militär veröffentlichten Videos keine Beweise für eine iranische Täterschaft. Von Redaktion Russland weist die so...

Die Aussetzung des INF-Vertrags bedeutet nicht, dass Russland am Wettrüsten beteiligt ist

Der Vorsitzende des Komitees für internationale Angelegenheiten der russischen Staatsduma, Leonid Slutsky, sagte, Moskau habe die Abrüstung immer unterstützt. Russland werde an keinem Wettrüsten...

Mike Pence zieht in den Krieg: Amerika wird für immer kämpfen

Am 25. Mai war Vizepräsident Mike Pence der Hauptredner bei der Eröffnung der United States Military Academy. Seine Rede war vorhersehbar ein Loblied, das...

USA: 250 Millionen Dollar Militärhilfe für die Ukraine

Die Vereinigten Staaten haben angesichts der Spannungen zwischen Kiew und Moskau ein 250-Millionen-Dollar-Hilfspaket für die Ukraine angekündigt. Von Redaktion Das Pentagon erklärte am Dienstag in einer...