-3.5 C
Berlin
21.01.19
Gerade für Traditionalisten und Konservative mag die Frage provokant wirken, doch: Brauchen wir eigentlich überhaupt gesetzlich definierte religiöse Feiertage? Von Marco Maier Traditionen sind ja eigentlich auch etwas Schönes, sie haben immerhin ja auch etwas Verbindendes. Doch angesichts der derzeit aufflammenden Diskussion um einen gesetzlich verankerten islamischen Feiertag in Deutschland kann...
In der Diskussion um einen gesetzlichen islamischen Feiertag in Deutschland meldet sich auch die Katholische Kirche zu Wort. Sie befürwortet diesen Schritt. Von Michael Steiner Wenn sich Religionsvertreter für eine andere Religion stark machen, welche eine existenzielle Bedrohung für sie selbst darstellt, muss man sich schon an den Kopf greifen. In...
ARD-Korrespondent Schirmbeck wirft der Linken vor, den Islam zu verharmlosen und so der AfD Auftrieb zu geben. Dabei beleidigt er auch die Deutschen. Von Redaktion Der langjährige ARD-Korrespondent in Nordafrika, Samuel Schirmbeck, wirft der deutschen Linken "skandalöse Islamverharmlosung" vor: "Die logische Folge des Linksseins ist die Islamkritik. Nur die Linken und...
Auch im kommenden Jahr erhält die von der Türkei gesteuerte Ditib Fördermittel aus deutschen Steuergeldern. Insgesamt flossen schon mehrere Millionen Euro an den muslimischen Verband. Von Redaktion Ungeachtet der Kritik an der Nähe der Türkisch-Islamischen Union Ditib zum türkischen Staat stellt die Bundesregierung für 2018 erneut Fördermittel für Projekte des umstrittenen...
Eine Studie kommt zum Schluss, dass in nur zwei von 16 Moscheen in Wien Integration gelebt werde. Doch, was hatte man sich überhaupt erwartet? Von Michael Steiner Gestern präsentierte Außen- und Integrationsminister Sebastian Kurz die Studie "Rolle der Moschee im Integrationsprozess". Darin heißt es, dass in mehr als einem Drittel aller...
Rund um die Religion und die Religiosität ranken sich unzählige Mythen. Sie dienen oftmals als Machtinstrument zur Unterdrückung der Menschen. Ein Gastbeitrag von Achim Wolf Irrtum Nr. 1: "Der Weg zu Spiritualität, Liebe, Frieden, Freiheit, Harmonie, Wahrheit, Wissen und Weisheit führt zwangsläufig über die Religiosität." Richtigstellung: Liebe, Frieden, Freiheit, Harmonie, Wahrheit, Wissen und...
Wird Frankreich islamisiert? Ein Blick auf die Entwicklungen der letzten Jahrzehnte sagt: Ja. Immer mehr Kirchen werden abgerissen, dafür gibt es immer mehr Moscheen. Von Michael Steiner Wussten Sie, dass in den letzten dreißig Jahren in Frankreich mehr Moscheen und muslimische Gebetszentren gebaut wurden als katholische Kirchen im gesamten zwanzigsten Jahrhundert?...
Die Studie "Demographie und Religion in Österreich" wirbelt viel Staub auf. Kommt nun die Islamisierung Österreichs, oder nicht? Dazu muss man über das Jahr 2046 hinaus blicken. Von Michael Steiner Gerade der Islam in Österreich ist immer wieder ein Politikum. Nun zeigt eine gestern medial publik gemachte Studie vom Vienna Institute...
Wer gegen die katholische Kirche oder irgendwelche christlichen Sekten agitiert, darf auf Unterstützung der modernen Linken hoffen. Aber wehe, man kritisiert den Islam. Von Michael Steiner Die moderne, progressive Linke gilt als säkular. Selbstbestimmung, Meinungsfreiheit, Frauen- und Menschenrechte gelten den Linksliberalen eigentlich als Grundpfeiler der eigenen Ideologie. Doch in immer mehr...
Die beiden großen Kirchen in Deutschland können sich über einen wahren Geldsegen freuen - obwohl immer weniger Menschen Mitglied sind. Das deutsche Steuersystem macht es möglich. Von Marco Maier Im letzten Jahr erhielten die beiden großen Kirchen trotz sinkender Mitgliederzahlen beinahe 11,6 Milliarden Euro an Kirchensteuern. Der Anteil der katholischen Kirche...
Der für seine Appeasement-Politik bekannte Berliner Erzbischof Heiner Koch fürchtet angesichts der "Ehe für alle" nun auch die Legalisierung der Polygamie. Von Michael Steiner Während Berlins Erzbischof Heiner Koch auf der einen Seite eine Appeasement-Politik gegenüber dem Islam propagiert, warnt er nun vor einer möglichen Einführung der Polygamie als...
Kirchliche Besitztümer der Aramäer werden per Erlass Ankaras verstaatlicht. Als nicht anerkannte Minderheit haben sie keine Rechte in der Türkei. Von Michael Steiner Nach außen hin gibt sich die türkische Führung unter Recep Tayyip Erdogan gegenüber den Christen im Land offen. Doch in Wirklichkeit gibt es für den islamisch-konservativen...

Neueste Artikel

Politikwissenschaftler Grosser erhofft sich eine Kanzlerin Kramp-Karrenbauer

Grosser glaubt, dass Macron und Kramp-Karrenbauer gemeinsam die dringenden Europa-Reformen umsetzen werden. Von Merkel gibt er sich enttäuscht. Von Redaktion Der deutsch-französische Publizist und Politikwissenschaftler Alfred...

Jemen-Krieg: Dokumente decken Pentagon-Lügen auf

Das Pentagon behauptet, nicht in den Jemen-Krieg involviert zu sein. Ausgerechnet hauseigene Dokumente zeigen jedoch, dass dem nicht so ist. Die USA beteiligen sich...

Der zweite Trump-Kim-Gipfel wird Ende Februar stattfinden

Das Weiße Haus sagt, dass alle Sanktionen in Kraft bleiben werden Jason Ditz / antikrieg.com Nach einem eineinhalb Stunden dauernden Treffen zwischen Präsident Trump und Kim...

Habeck: „Haben uns für Ostdeutschland zu wenig interessiert“

Habeck hat eingeräumt, dass sich die westdeutschen Grünen lange kaum für Ostdeutschland interessiert haben. Von Redaktion "Wir schauen, wo wir Fehler gemacht haben. Das Interesse vieler...

Armutsforscher Butterwegge gegen Kindergrundsicherung

Butterwegge lehnt eine "Kindergrundsicherung", wie sie von der politischen Linken verlangt wird ab. Von Redaktion Der Armutsforscher Christoph Butterwegge lehnt eine "Kindergrundsicherung", wie sie von SPD,...