1.5 C
Berlin
17.02.19
Wer einen Gott für die Dinge auf der Welt verantwortlich macht, möchte sich damit seiner persönlichen Verantwortung entziehen. Ein kleiner Exkurs zum Thema Religion und Glauben. Es sind persönliche Thesen und kein allgemeingültiger Almanach, noch die ultimative Weisheit per Löffeln gefressen. Gern zur Diskussion freigegeben auf zwischenmenschlicher Ebene. Von Marcel...
Ähnlich der Kirchensteuer soll in Deutschland eine Moschee-Steuer kommen, so der Wunsch des Bundesinnenministeriums. Man will mit den muslimischen Verbänden darüber diskutieren. Eine "Muslim-Quote" wird abgelehnt. Von Michael Steiner Demnächst findet zum ersten Mal seit Jahren wieder die Deutsche Islamkonferenz (DIK) statt. Man habe dafür von scharfen Kritikern bis hin zu...
Mehr als ein Drittel der Menschen in Deutschland gehört keiner Konfession an, Katholiken und Evangelikalen halten zusammen mit den anderen christlichen Kirchen nur noch 59 Prozent der Bevölkerung. Weniger als fünf Prozent sind Muslime. Von Michael Steiner Im Jahr 2015, so die Erhebungen der Forschungsgruppe Weltanschauungen in Deutschland (fowid), waren in der...
Cem Özdemir fordert die rechtliche Integration des Islams, während Bassam Tibi vor einer "Verkirchlichung" warnt. Kann eine Neuausrichtung der Islamkonferenz etwas bewirken? Von Michael Steiner In der "Welt" wird die Islamdebatte wieder angeheizt. So fordert beispielsweise Cem Özdemir in einem Gastbeitrag angesichts der geplanten Neuausrichtung der Islamkonferenz, dass diese "nicht nur...
Auch im kommenden Jahr erhält die von der Türkei gesteuerte Ditib Fördermittel aus deutschen Steuergeldern. Insgesamt flossen schon mehrere Millionen Euro an den muslimischen Verband. Von Redaktion Ungeachtet der Kritik an der Nähe der Türkisch-Islamischen Union Ditib zum türkischen Staat stellt die Bundesregierung für 2018 erneut Fördermittel für Projekte des umstrittenen...
Wenn man sich eingehender mit der Metaphysik der Vorgänge beschäftigt, die unser modernes Leben zusehends auf den Kopf stellen, kommt man über kurz oder lang nicht an der Bibel vorbei. Apokalyptische Visionen haben die Menschen sowieso zu aller Zeit angezogen, kirchliche und politische Würdenträger protzen ständig mit allerlei fragwürdiger...
Saudi-Arabien und andere arabische Golfstaaten radikalisieren mit ihren Imamen und Moscheen die Menschen im Kosovo. Auch die Türkei ist dort aktiv. Von Michael Steiner Einerseits macht man mit den Saudis und anderen radikalislamisch orientierten Staaten (z.B. dem von den Muslimbrüdern regierten Katar) der Region gute Geschäfte, andererseits kritisiert die Bundesregierung die...
Wer freiwillig seinen Glauben wechselt, tut dies aus innerster Überzeugung heraus. Weil diese Personen jedoch oftmals nicht in diesem Milieu aufwuchsen, sind sie umso anfälliger für extremistische Positionen. Von Marco Maier Wer in einer christlich geprägten Gesellschaft aufwächst, nimmt die religiösen Traditionen, Feiern und Regeln quasi mit der Muttermilch auf. Selbst...
„Not in my name“ heißt die Kampagne, mittels derer sich moderate Moslems von den Gräueltaten ihrer radikalen Glaubensbrüder distanzieren wollen. Doch ist es angesichts der von Islamisten verursachten Blutbäder wirklich genug, ein Selfie zu machen und dabei ein Zettelchen mit obigem Satz in die Kamera zu halten? Von Marcello Dallapiccola Es...
In Brunei ist es sowohl Muslimen als auch Nichtmuslimen verboten, öffentlich Weihnachten zu feiern. Dafür drohen Haftstrafen. Von Michael Steiner Der Staatschef Bruneis, Sultan Hassanal Bolkiah, hat den Einwohnern seines Landes bei einer Androhung von bis zu fünf Jahren Haft verboten, Weihnachten öffentlich zu feiern. Er sieht darin eine Gefahr für...
Gerade an Weihnachten, einem der wichtigsten religiösen Feste der Christenheit, zeigt es sich, wie wichtig das Thema religiöse Toleranz ist. Die Feindseligkeiten zwischen den Anhängern unterschiedlicher Religionen scheinen stetig zuzunehmen. Die Folge: immer mehr Menschen, die wegen ihres Glaubens Repressionen hinnehmen müssen. Von Marco Maier Im irakischen Mossul gibt es zum...
Eigentlich ist der Islam die perfekte Religion für die Umsetzung einer Neuen Weltordnung. Sie schafft fügsame Gläubige und ein obrigkeitshöriges patriarchalisches System. Von Michael Steiner Zwar ist alles nur Theorie, doch eine gewisse Logik kann man dahinter durchaus erkennen: Was ist, wenn der Islam eigentlich nichts weiter als ein NWO-Werkzeug ist,...

Neueste Artikel

USA bereiten neue Russland-Sanktionen vor

Ein Team von US-Senatoren aus beiden Parteien arbeitet an einem neuen Sanktionspaket gegen Russland. In Moskau reagiert man auf den Wirtschaftskrieg scharf. Von Marco Maier Ein...

Die OPEC-Ölprinzen kämpfen ums überleben

Angesichts der zunehmend kritischen Haltung der US-Politik gegenüber Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate wenden sich diese Russland und China zu. Eine Überlebensstrategie. Von Cyril...

Saudi-Arabien und der bevorstehende geheime Atomkrieg

Saudi-Arabien besitzt bereits kleine taktische Atomwaffen, die bereits eingesetzt wurden. Auch andere Länder haben solche Waffen. Wir werden darüber belogen. Von Gordon Duff / New...

Internationales Fake News „Grand Committee“ will Technologiegiganten vorladen

Ein internationales „Fake News“-Komitee wird am 28. Mai in Kanada Anhörungen abhalten. Geplant ist, die Zeugenaussagen von einem „Who is Who“ der mächtigsten Internet-...

Ukraine vs. Ukraine

Das ukrainische Parlament hat dem Ziel des Staates zugestimmt, der EU und der NATO beizutreten. Beide scheinen jedoch nicht sehr daran interessiert, die Ukraine...