6.4 C
Berlin
19.03.19
Oder: „Wehe denen, die ein Haus nach dem anderen an sich bringen, die alle Äcker aufkaufen, bis gar kein Platz mehr für andere da ist und sie allein die Besitzer des Landes sind.“ Jesaja 5,8 Von Claus Folger Einleitung: Jahrhundertelang galten Juden in Europa als verworfenes Volk und wurden von der...
Unser Vorprediger der katholischen Kirche, Papst Franziskus, der seinen Namen in Anlehnung an den Heiligen Franz von Assisi gewählt hat, bemängelt erneut die Missstände zwischen Arm und Reich. In seiner Predigt im Gästehaus Santa Clara hat er den Begriff der Weltlichkeit erneut thematisiert und verurteilt. Von Marcel Grasnick Die Menschen der...
Was unter den laizistischen Regierungen der Vergangenheit nicht möglich war, klappt nun unter der islamisch-konservativen AKP-Regierung: zum ersten Mal seit der Gründung der türkischen Republik im Jahr 1923 wurde der Bau einer christlichen Kirche genehmigt. Von Marco Maier Der Vorwurf der Islamkritiker in Europa, mit dem sie den Bau von Moscheen...
Gerade an Weihnachten, einem der wichtigsten religiösen Feste der Christenheit, zeigt es sich, wie wichtig das Thema religiöse Toleranz ist. Die Feindseligkeiten zwischen den Anhängern unterschiedlicher Religionen scheinen stetig zuzunehmen. Die Folge: immer mehr Menschen, die wegen ihres Glaubens Repressionen hinnehmen müssen. Von Marco Maier Im irakischen Mossul gibt es zum...
Politiker von SPD und Grünen fordern die Kirchen auf, in den Weihnachtsmessen auch muslimische Lieder anzustimmen. Beinahe könnte man meinen, dass den gläubigen Christen der Übertritt zum Islam schmackhaft gemacht werden soll. Doch gäbe es nicht andere Möglichkeiten, als eines der wichtigsten christlichen Feste politisch zu vereinnahmen? Von Marco Maier Im...
Der vorsichtige Reformkurs von Papst Franziskus stößt in manchen innerkirchlichen Kreisen auf Gegenwehr. Insbesondere die erzkatholischen Gruppen wehren sich massiv gegen den toleranteren und offeneren Kurs, den der Argentinier einzuschlagen versucht. Droht gar ein Putsch der konservativen Kräfte im Vatikan? Von Marco Maier Für unzählige Millionen Katholiken gilt Papst Franziskus als...
Bislang galt für die Katholische Kirche die Homosexualität grundsätzlich als verwerflich. Doch mit Papst Franziskus scheint im Vatikan ein neuer Wind zu wehen. Eine Wende um 180 Grad kann man bei diesem Thema von der Kirche jedoch nicht erwarten. Von Marco Maier Die alttestamentarischen Vorstellungen lassen sich nicht so leicht aus...

Neueste Artikel

Hotspot Russland: 2018 wurden 594 ausländische Spione geschnappt

Eines der Hauptziele ausländischer Spione in Russland ist die Entwicklung hochentwickelter Waffen. Im vergangenen Jahr haben die FSB-Mitarbeiter etwa 600 Geheimdienstler aus anderen Ländern...

Trotz US-Warnung: Ägypten kauft russische Kampfjets

Mehr als zwei Dutzend Su-35-Kampfjets aus Russland sollen nach Ägypten verkauft werden, so ein Vetrag. Aus Washington kommen Warnungen an Kairo. Von Marco Maier Wo immer...

Ist Brasiliens Präsident eine CIA-Marionette?

Bei seinem Antrittsbesuch in den USA stattete Präsident Bolsonaro der CIA einen Besuch ab - bevor er sich mit Donald Trump traf. Ist er...

737 Max: Boeing gerät immer stärker unter Druck

Boeing steht nach dem Absturz der Ethiopian-Airlines-Maschine immer stärker unter Druck. Bei den 737 MAX gibt es offenbar grobe Mängel die vertuscht wurden. Von Marco...

Erdogan: Wer die Türkei angreift, kehrt in Särgen heim

Angesichts der Drohungen des australischen Massenmörders, der in Neuseeland 50 Muslime tötete und auch die Türkei ins Visier nahm, warnte der türkische Präsident potentielle...