26.04.19
15.5 C
Berlin

Gottes Wille? So ein Unfug!

Immer wieder begehen Menschen Wahnsinnstaten und berufen sich dabei auf "Gott". Doch wie soll ein Mensch wissen, was "Gottes Wille" ist? Und mehr noch: Warum klammern wir uns an soziokulturelle Normen von längst vergangenen Völkern aus längst vergangenen Zeiten? Von Marco Maier Sich bei der Umsetzung von Taten oder bei politischen...
In der Zweiten Hälfte dieses Jahrhunderts wird der Islam wohl zur größten Weltreligion avancieren. Grund dafür ist vor allem die hohe Fertilitätsrate, während jene der Angehörigen der anderen Religionen deutlich niedriger ist. Von Marco Maier Derzeit sind die christlichen Konfessionen (Katholiken, Protestanten, Orthodoxe und die vielen kleinen Sekten) gemeinsam noch die...
Für Vizekanzler Gabriel ist die diesjährige Verleihung des Karlspreises an Papst Franziskus, eine Mahnung gegen das Auseinanderdriften der Gesellschaft und zugleich auch Mahnung an das Friedensprojekt Europa. Für Grünen-Chefin Peter ist klar, dass der Weg der Erneuerung der katholischen Kirche fortgesetzt werden muss. Von Redaktion/dts Vizekanzler und SPD-Chef Sigmar Gabriel hat...
Immer mehr Christen weltweit müssen sich vor Repressionen fürchten. Vor allem Muslime, aber auch Hindus und Buddhisten greifen immer öfter christliche Minderheiten an. Das Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Religionen erweist sich vielerorts als schwierig. Von Redaktion/dts Im Jahr 2015 ist die Zahl der verfolgten Christen weltweit deutlich gestiegen. Das Hilfswerk Open...
Unsere Geschichte, die Geschichte der Menschheit, ist durchzogen von Propheten, ihren Visionen und Prophezeiungen. Wir folgen sogar ihren Lehren, die unser Leben maßgeblich bestimmen, wie auch unsere Kultur und die Religionen Visionen und Prophezeiungen als Grundlage hatten. Von Marcel Grasnick Einige wenige Visionen und Prophezeiungen sind so bekannt, dass nach mehreren...
Österreichs Bundeshauptstadt diskutiert derzeit über die "Bedenklichkeit" islamischer Kindergärten. Grund dafür ist die Angst vor der Erziehung kleiner Kinder zu Islamisten. Wie viel Religion gehört in die Erziehung? Von Marco Maier Rund 150 Kindergärten und 450 Kindergruppen in Wien sollen Schätzungen zufolge von islamischen Organisationen geführt werden. Genaue Zahlen gibt es...
Der Islam müsse sich reformieren und selbst reinigen, so wie einst das Christentum auch. Von einer Islamisierung des Landes zu sprechen, sei aber abwegig.  Von Redaktion/dts Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat die Muslime in Deutschland zu einer "Reformation" des Islam aufgerufen. "Der Islam steckt in einer Krise", sagte Kretschmann der...
„Dieser schreckliche Gott hätte die Wüste niemals verlassen dürfen“ – schrieb schon Philip K. Dick in seinem Opus Magnum „V.A.L.I.S.“ Und obwohl diese Aussage sich damals, in den 70er-Jahren, als das Werk geschrieben wurde, noch auf einen ganz anderen Zusammenhang bezog als heute, scheint sie dennoch richtiger und aktueller...
Der Zentralrat der Muslime in Deutschland ruft sein jüdisches Gegenstück zum Dialog bezüglich des "importierten Antisemitismus" auf, den der ZdJ-Präsident Schuster angesprochen hatte. "Judentum und Islam" seien "strikt antirassistisch", deshalb müssten beide Religionen dies auch strikt vorleben, so ZdM-Vorsitzender Aiman Mazyek. Von Redaktion/dts Nachdem der Präsident des Zentralrats der Juden, Josef...
Obergrenzen beim Zuzug von Flüchtlingen seien notwendig, so der Zentralrat der Juden in Deutschland. Vor allem der Judenhass diverser Kulturen sorgt für Unbehagen. Indessen lehnt die Bundesregierung dies mit Hinweis auf die Genver Flüchtlingskonvention ab. Von Redaktion/dts Der Zentralrat der Juden in Deutschland fordert ein Limit für den Zuzug von Flüchtlingen...
„Not in my name“ heißt die Kampagne, mittels derer sich moderate Moslems von den Gräueltaten ihrer radikalen Glaubensbrüder distanzieren wollen. Doch ist es angesichts der von Islamisten verursachten Blutbäder wirklich genug, ein Selfie zu machen und dabei ein Zettelchen mit obigem Satz in die Kamera zu halten? Von Marcello Dallapiccola Es...
Wer einen Gott für die Dinge auf der Welt verantwortlich macht, möchte sich damit seiner persönlichen Verantwortung entziehen. Ein kleiner Exkurs zum Thema Religion und Glauben. Es sind persönliche Thesen und kein allgemeingültiger Almanach, noch die ultimative Weisheit per Löffeln gefressen. Gern zur Diskussion freigegeben auf zwischenmenschlicher Ebene. Von Marcel...

Neueste Artikel

Jemen-Krieg: Paris sucht Quelle für Leak

Frankreichs zerstörerische Rolle im Jemen-Krieg wurde durch einen anonymen Regierungsangestellten publik. Nun sucht man den Whistleblower. Von PressTV Die französischen Behörden suchen nach einem Regierungsangestellten, von...

CO2-Steuer: Auto fahren und Wohnung heizen werden zum Luxus

Im Kampf gegen den CO2-Ausstoß will die Politik dieses massivst besteuern. Das eigene Auto wird so zum Luxusgut. Auch die Heizung im Winter wäre...

UN-Flüchtlingskommissar: EU ist nicht auf erneute Migrationskrise vorbereitet

Die EU-Sesselkleber haben sicher nicht aus der Migrationskrise gelernt. Man kann diese Dilettanten nur bei der Wahl im Mai ordentlich abstrafen. Aber eigentlich verfolgt...

Spanische Politik ist US-Geopolitik

"Damit Spanien frei wird, muss man zur Quelle der Sklaverei zurückkehren: zum Pakt von Madrid von 1953. Wenn Spanien diesen zerstört, folgt die Befreiung:...

Patriot Act-Autorin wechselt zu Facebook

Jennifer Newstead, eine Autorin des "Patriot Act" 2001, wechselt zu Facebook. Das nimmt kein gutes Ende. Von Tyler Durden / Zerohedge Facebook gab am Montag eine...