Hartz IV: Förderung statt Sanktionen

Arbeitslose bräuchten mehr Förderung und Unterstützung statt Bestrafung, so Sozialverbände angesichts des Urteils des Bundesverfassungsgerichts zu Hartz-IV-Sanktionen. Von Redaktion In einer gemeinsamen Erklärung fordern die Arbeiterwohlfahrt, der Deutsche Gewerkschaftsbund, die Diakonie Deutschland und der Paritätische Wohlfahrtsverband gemeinsam mit weiteren Partnern, Verbänden und Organisationen, die bestehenden Sanktionsregelungen im Hartz-IV-System aufzuheben und […]

Terrorpotential rechte Bürgerwehren?

Laut Bundesregierung sollen die rechten Bürgerwehren in Deutschland ein Terrorpotential beinhalten. Sie dienten auch der Einschüchterung. Von Redaktion Die Bundesregierung sieht bei selbst ernannten Bürgerwehren „Ansätze für rechtsterroristische Potenziale“. Das geht aus einer Antwort des Innenministeriums auf Anfrage der Links-Fraktion hervor, berichtet die „Neue Osnabrücker Zeitung“. Achtmal sei das Phänomen […]

Migrationsforscher bestätigt den Bevölkerungsaustausch

Bereits in 20 Jahren könnten bis zu 40 Prozent der Menschen in Deutschland Zuwanderer sein, so ein Migrationsforscher. Von Michael Steiner Wie lange dauert es noch, bis die Deutschen zur Minderheit im eigenen Land werden? Offensichtlich nicht mehr so lange. Laut Herbert Brücker, der den Forschungsbereich Migration am bundeseigenen Institut […]

Gangkriminalität: Schweden hat ein massives Problem

Migrantengangs stellen in Schweden ein massives Sicherheitsproblem dar. Doch Politik und Medien ignorieren dies weitestgehend. Von Michael Steiner „Seit 2015 wurden in Malmös jüngster Mordwelle 32 Menschen in 30 verschiedenen Akten erschossen. Unsere Untersuchung der Morde zeigt, dass mehr als 120 junge Männer auf unterschiedliche Weise mit ihnen in Verbindung […]

Der IS schwindet im Nahen Osten und gedeiht auf den Philippinen

Zwei Jahre nach der gescheiterten, aber schicksalhaften Belagerung von Marawi gruppiert sich die Terrorgruppe auf den Philippinen schnell neu. Von Bong S. Sarmiento / Asia Times Während das Schicksal des Islamischen Staates (IS) nach der Ermordung seines Führers in Syrien in der Schwebe liegt, ist die Terroristengruppe auf den Philippinen […]

„Schweden ist auf dem Weg in den Bürgerkrieg“

Ein früherer Scania-CEO kritisiert die unkontrollierte Zuwanderung nach Schweden. Dies führe unweigerlich zu einem Bürgerkrieg. Von Michael Steiner In einem Interview mit Swebbtv sagte der Geschäftsmann Leif Östling, ehemaliger CEO von Scania, dass die Ankunft so vieler neuer Migranten, die sich nicht in die schwedische Gesellschaft integrieren konnten, einen Nährboden […]

Syrien-Konflikt: Fliehen tausende Kurden nach NRW?

Weil in Nordrhein-Westfalen bereits hunderttausende Kurden leben, könnten tausende kurdische Flüchtlinge aus Nordsyrien dorthin ziehen. Von Redaktion Die Kurdische Gemeinde Deutschland (KGD) rechnet mit einer großen Flüchtlingsbewegung von Kurden nach Nordrhein-Westfalen. „Viele Flüchtlinge aus Nordsyrien haben Angehörige in NRW, die seit Jahrzehnten in Deutschland zu Hause sind. Sie sind für […]

Südostasien: Kommt eine Welle IS-Kämpfer zurück?

Die türkische Invasion in Nordsyrien und die volatile Lage in der Region lassen Befürchtungen aufkommen, dass IS-Kämpfer scharenweise in ihre Heimatländer in Südostasien zurückkehren werden. Von Redaktion Konvulsionen in Syrien wecken die Befürchtung einer neuen Welle von IS-Kämpfern, die aus den Wüsten des Nahen Ostens in den Dschungel Südostasiens strömen. […]

Dänemark ist eines der islamfreundlichsten Länder

Laut einer US-Umfrage des Pew Research Center sind die Menschen in Dänemark gegenüber muslimischen Nachbarn und ihren Familienmitgliedern viel aufgeschlossener als andere Europäer. Via Free West Media Das in Washington ansässige US-amerikanische Meinungsforschungsinstitut stellte fest, dass 91 Prozent der Dänen bereit wären, muslimische Nachbarn zu haben, während 81 Prozent bereit […]

Syrien-Flüchtlinge: Ein Drittel sind Kurden

Laut BAMF sind rund ein Drittel aller in Deutschland lebenden syrischen Asylbewerber Kurden. Rund die Hälfte sind Araber. Der Kurdenkonflikt breitet sich auch in die Bundesrepublik aus. Von Michael Steiner Deutschland erlebte in den letzten Jahren einen starken Zufluss an Asylbewerbern aus Syrien. Angesichts des nun stattfindenden türkischen Einmarsches im […]

109 Millionen EU-Bürger leben an der Armutsgrenze

Die EU versagt bei der Armutsbekämpfung. Noch immer leben in mehreren Mitgliedsländern mehr als ein Viertel an oder unter der Armutsgrenze. Von Redaktion Die Leiter der EU-Institutionen sowie zivilgesellschaftliche Gruppen, Wirtschaftsführer und Gewerkschaftsvertreter kamen alle in Brüssel zusammen, um am sogenannten dreigliedrigen Sozialgipfel teilzunehmen. Dies, während die kürzlich von Eurostat, […]