-3.5 C
Berlin
21.01.19
Rund die Hälfte der Zuwanderer bleibt in Deutschland. Doch unter jenen die gehen, sind vor allem Fachkräfte und hoch Qualifizierte. Von Michael Steiner Laut einer Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW) kamen im Jahr 2017 insgesamt 1,39 Millionen Migranten (davon...
Bundesinnenminister Horst Seehofer warnt angesichts der tausenden Islamisten in Deutschland und dem Anschlag in Strassburg vor einem anhaltend hohen Terrorpotential. Von Michael Steiner Erst lässt man unzählige Migranten ohne irgendwelche Kontrollen ins Land, sieht dann jahrelang zu wie sich eine islamistische...
Die deutschen Behörden haben in den letzten Wochen deutlich mehr Familienangehörigen von subsidiär Geschützten den Nachzug in die Bundesrepublik gewährt. Von Michael Steiner Wie das Bundesinnenministerium auf Anfrage der FDP-Fraktion im Bundestag mitteilte, ist die Zahl der bewilligten Anträge auf Familiennachzug für Asylbewerber mit eingeschränktem Schutzstatus in den letzten Wochen stark...
Mitten in der Vorweihnachtszeit verübte ein Islamist in der elsässischen Stadt Strassburg einen Anschlag und tötete dabei drei Menschen, zwölf weitere wurden teils schwer verletzt. Der Täter konnte verwundet flüchten. Von Michael Steiner Schon wieder wurde Frankreich von einem Terroranschlag erschüttert....
In den deutschen Gefängnissen sitzen immer mehr Ausländer. Auch bleibt der Anteil im Vergleich zum Bevölkerungsanteil weiterhin sehr hoch und steigt weiter. Von Michael Steiner In den inzwischen ohnehin schon überfüllten deutschen Gefängnissen sitzen immer mehr ausländische Staatsbürger ein, wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt. Demnach waren zum 31. März dieses...
Die Behörden von Nordrhein-Westfalen haben in diesem Jahr bislang die meisten abgelehnten Asylbewerber abgeschoben. Von Michael Steiner Insgesamt wurden von den Behörden Nordrhein-Westfalens im Zeitraum von Janaur bis Ende Oktober 2018 ganze 5.548 abgelehnte Asylbewerber unter Polizeizwang in ihre Heimatländer oder sichere Drittstaaten abgeschoben, so das Bundesinnenministerium in einer Antwort auf...
Obwohl jährlich weiterhin zehntausende Menschen nach Deutschland strömen um dort Asyl zu beantragen, sieht die Bundesregierung darin keine Flüchtlingswelle. Auch werde es in den nächsten Jahren keine mehr geben. Von Michael Steiner Ungeachtet des anhaltend starken Migrationsdrucks aus dem Nahen Osten und aus Afrika in Richtung Europa erwartet die deutsche Bundesregierung...
Josefine Paul, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen im Düsseldorfer Landtag und Sprecherin für Kinder- und Familienpolitik, macht sich für ein Ende der Tradition des bösen Knecht Ruprechts stark. Von Redaktion "Knecht Ruprecht ist nicht mehr zeitgemäß. Er passt nicht mehr in das heutige Bild der Kindererziehung", sagte Paul der "Rheinischen Post"....
Generalbundesanwalt Peter Frank hat vor einer Bedrohung durch Al Kaida gewarnt. Frank hält ab er eine Verknüpfung von Terrorgefahr und Flüchtlingen für unzulässig. Von Redaktion "Al Kaida ist nach wie vor ein weltweit agierender Akteur", sagte Frank der "Rheinischen Post". Deutschland sei weiterhin Feindbild islamistischer Terrororganisationen, allen voran des "Islamischen Staats". Aber:...
Über die Türkei gelangen immer mehr Asylbewerber nach Zypern und somit in die EU. Das Land sieht sich damit überfordert und beschuldigt Ankara, den Verpflichtungen nicht nachzukommen. Von Michael Steiner Im Vergleich zum Jahr 2017 ist die Zahl der Asylanträge in Zypern laut Außenminister Nikos Christodoulides um ganze 55 Prozent angestiegen....
Weil viele Islamisten auch eine klassische kriminelle Karriere hätten, sollen auch einfache Delikte von Gefährdern gespeichert werden. Von Redaktion Das Bundeskriminalamt (BKA), die Bundespolizei und die Polizeien der Länder sollen künftig auch die einfachen kriminellen Delikte islamistischer Gefährder bundesweit speichern, um die Sicherheit vor Anschlägen zu erhöhen. Das berichtet das "Redaktionsnetzwerk...
Infolge der Rentenerhöhungen zum Inflationsausgleich und der damit zusammenfallenden kalten Progression steigt die Anzahl der steuerpflichtigen Rentner weiter an. Von Michael Steiner Wie das Bundesfinanzministerium auf Anfrage des Linken-Politikers Matthias W. Birkwald mitteilte, werden im kommenden Jahr voraussichtlich 48.000 Rentner mit ihrem Altersruhegeld zum ersten Mal steuerpflichtig sein. Insgesamt, so die...

Neueste Artikel

Politikwissenschaftler Grosser erhofft sich eine Kanzlerin Kramp-Karrenbauer

Grosser glaubt, dass Macron und Kramp-Karrenbauer gemeinsam die dringenden Europa-Reformen umsetzen werden. Von Merkel gibt er sich enttäuscht. Von Redaktion Der deutsch-französische Publizist und Politikwissenschaftler Alfred...

Jemen-Krieg: Dokumente decken Pentagon-Lügen auf

Das Pentagon behauptet, nicht in den Jemen-Krieg involviert zu sein. Ausgerechnet hauseigene Dokumente zeigen jedoch, dass dem nicht so ist. Die USA beteiligen sich...

Der zweite Trump-Kim-Gipfel wird Ende Februar stattfinden

Das Weiße Haus sagt, dass alle Sanktionen in Kraft bleiben werden Jason Ditz / antikrieg.com Nach einem eineinhalb Stunden dauernden Treffen zwischen Präsident Trump und Kim...

Habeck: „Haben uns für Ostdeutschland zu wenig interessiert“

Habeck hat eingeräumt, dass sich die westdeutschen Grünen lange kaum für Ostdeutschland interessiert haben. Von Redaktion "Wir schauen, wo wir Fehler gemacht haben. Das Interesse vieler...

Armutsforscher Butterwegge gegen Kindergrundsicherung

Butterwegge lehnt eine "Kindergrundsicherung", wie sie von der politischen Linken verlangt wird ab. Von Redaktion Der Armutsforscher Christoph Butterwegge lehnt eine "Kindergrundsicherung", wie sie von SPD,...