24.08.19
23.9 C
Berlin
Die vom Ebolafieber am stärksten betroffenen westafrikanischen Länder erhalten aus den EU-Kassen weitere 449,3 Millionen Euro, um so eine wirtschaftliche Erholung dieser Länder voranzutreiben. Insgesamt stellte die EU damit 869 Millionen Euro zur Verfügung. Von Marco Maier Der Ausbruch des Ebolafiebers im vergangenen Jahr hat die betroffenen westafrikanischen Länder stark getroffen....
Viel wird geschrieben und diskutiert über das Thema Zuwanderung. Manche möchten noch viel mehr davon, andere würden am liebsten zurück zum Arier-Nachweis, wieder andere hätten gern nur hochqualifizierte Zuwanderer. Doch hängt es wirklich nur vom Bildungsniveau ab, ob ein Zuwanderer sich integrieren kann oder nicht? Von Marcello Dallapiccola Die einen … Die...
Vorweg, wir alle sind Menschen, egal welcher Herkunft und sexueller Ausrichtung. Das hebt auch Andreas Gabalier, unser Volks-Rock'n'Roller, hervor. Was ihm aber zu weit geht ist, dass eine Minderheit der Gesellschaft permanent ihre Sexualität in der Öffentlichkeit breittreten muss. Ein gefundenes Fressen für Mainstreamjournaille und Homosexuellenverbände. Von Andre Eric Keller Sexualität sollte für...
Seit dem 08. Juni sind die Paketzusteller und Briefträger der Deutschen Post im unbefristeten Streik. Was fehlt, ist irgendwie schon das mediale Echo. Kein Geschwafel der Politiker über gesetzliche Neuregelungen zum Streikrecht, keine Empörung - nichts. Wenn der Briefkasten nicht so gähnend leer wäre seit Wochen, man könnte meinen,...
In einem Ort nahe Lyon in Frankreich gab es heute einen Anschlag auf eine Chemiefabrik. Ein "Heiliger Krieger" der eine Fahne des ISIS mit sich führte, hat anscheinend mehrere Gasflaschen umgebaut und diese zur Explosion gebracht. Ein Todesopfer wurde in der Nähe der Fabrik gefunden. Er wurde in ISIS-Manier...
Die weltweiten kriegerischen Auseinandersetzungen führten im vergangenen Jahr zu Kosten von 14 Billionen Dollar. Geld, welches man deutlich sinnvoller hätte einsetzen können. Dabei starben rund 180.000 Menschen. Von Marco Maier 14 Billionen Dollar sind eine enorme, beinahe unvorstellbare Summe, die sich ein Mensch kaum vorstellen kann: 14.000.000.000.000. Zum Beispiel könnte man...
Die rechtskonservative Wochenzeitung Junge Freiheit veranstaltet am 21.6.2015 in Stuttgart eine Demonstration gegen den Gender-Wahnsinn, der immer mehr Einzug in unseren Alltag erhält. Ziel ist es, die Menschen über den rot-grünen Irrsinn aufzuklären. Gefährlich wird es nämlich dann, wenn es um die Erziehung unserer Kinder geht.  Von Andre Eric Keller Liebe...
Was ist sicher, was nicht? Oder soll es doch lieber die Technik richten? Denn mittlerweile wird auch von immer mehr Veranstaltern überlegt, das Bargeld auf Festivals abzuschaffen und dort dank RFID-Chips das Bezahlen zu ermöglichen. Eine umstrittene Maßnahme, nicht nur unter den Besuchern, sondern auch den Verkäufern. Von Marcel Grasnick Die...
Während Menschen aus anderen Ländern versuchen, die US-Staatsbürgerschaft zu erhalten, verzichten immer mehr US-Bürger auf diesen Status. Grund dafür ist vor allem das US-Steuersystem. Von Marco Maier Vor allem das US-Steuersystem, wonach sämtliche Welteinkünfte in den Vereinigten Staaten zu versteuern sind, gilt als Hauptgrund für den Verzicht auf die amerikanische Staatsbürgerschaft....
Der NATO-Beistandspakt steht auf wackligen Beinen. Zumindest die Deutschen können es sich laut einer Umfrage nicht vorstellen, im Falle eines militärischen Konfliktes mit Russland einem NATO-Partner mit kriegerischen Mitteln zu helfen. Nun dürfte die Propaganda der Kriegsgeilen verstärkt werden. Von Marco Maier Eine Umfrage des Pew Research Centers (die in acht...
Wie die Internationale Organisation für Migration (IOM) mitteilte, sind seit Beginn des Jahres bereits 102.000 Menschen über das Mittelmeer nach Europa geflohen. Ein starker Anstieg im Laufe des restlichen Jahres wird erwartet. Von Marco Maier Italien und Griechenland sind die Hauptziele der Bootsflüchtlinge. Sowohl die Insel Lampedusa als auch die vielen...
Kaum hat er begonnen, schon ist der Spuk wieder vorbei: Nach nur knapp 48 Stunden werden die G7-Regierungschefs plus umfangreicher Entourage das idyllische Schloss Elmau wieder verlassen, um zu ihren "Tagesgeschäften" zurückzukehren. Zeit, ein wenig Bilanz zu ziehen. von Marcello Dallapiccola Sinnlose Geldverschwendung Etwa 360 Millionen Euro hat der G7-Gipfel angeblich gekostet....

Neueste Artikel

„Contra Premium“ – Wir starten mit hochwertigem Premiumcontent

Liebe Leser, wie bereits im Artikel "Contra Magazin kämpft ums Überleben!" angekündigt, werden wir künftig neben den weiterhin frei zugänglichen allgemeinen Nachrichten und Informationen zu...

Kretschmer will Fachkräfte aus dem Ausland für Sachsen

Die neuen Bundesländer seien auf die Zuwanderung von Fachkräften aus dem Ausland angewiesen, so Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer. Von Michael Steiner Seit der Wende haben Millionen...

US-Kriegsschiff in Taiwanstraße erregt Pekings Zorn

Mitten in den ohnehin schon erhöhten Spannungen zwischen China und den USA schickt Washington erneut ein Kriegsschiff zu Provokationszwecken durch die Taiwanstraße. Von Redaktion Mit dem...

Die Zitadellen der amerikanischen Eliten: Zersplittert und uneins

Die US-Eliten sind sich über den weiteren Kurs der Vereinigten Staaten uneins. Lediglich ihre Kriegslust scheint sie zu vereinen. Von Alastair Crooke / Strategic Culture...

Parteienexperte: „CDU in Sachsen sollte Minderheitsregierung wagen“

Als Reaktion auf das Erstarken der AfD in Sachsen wirbt Parteienforscher Oskar Niedermayer für eine Minderheitsregierung in dem Bundesland nach der Wahl am 1....