16.06.19
15.4 C
Berlin
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) in Nordrhein-Westfalen hat Sympathiebekundungen von Polizisten für die "rechtsextreme Identitäre Bewegung" verurteilt. Von Redaktion Ein Button der Gruppierung war am Mittwoch während einer Mai-Demonstration in einem Einsatzfahrzeug der Duisburger Polizei entdeckt worden war. "So ein Aufkleber hat am oder in einem Auto der Polizei nichts zu...
Wie das Bundesarbeitsministerium mitteilt, droht mehr als elf Millionen Arbeitnehmern im Alter eine Rente unter dem Niveau der staatlichen Grundsicherung. Vor allem der Niedriglohnsektor und atypische Beschäftigungsverhältnisse tragen demnach dazu bei. Von Redaktion Mehr als elf Millionen Arbeitnehmern in Deutschland droht im Alter eine Mini-Rente. Das geht aus der Antwort des...
Immer mehr Tatverdächtige im Bereich Kinder- und Jugendpornografie sind selbst noch Kinder. Von Redaktion Die bundesweite Polizeiliche Kriminalstatist listet für das Jahr 2018 insgesamt 2101 Minderjährige auf, die im Verdacht der Verbreitung, des Erwerbs, des Besitzes und der Herstellung kinder- oder jugendpornografischer Schriften standen, berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung". 603 Verdächtige...
Die deutschen Krankenhäuser mussten den Krankenkassen wegen "fehlerhafter" Rechnungen bereits Milliarden rücküberweisen. Versuchen sie sich auf Kosten der Beitragszahler zu bereichern? Von Michael Steiner Mit der ganzen Privatisierung des Gesundheitsbereiches geht auch ein enormes Missbrauchspotential einher. Offenbar versuchen viele Krankenhäuser mittels inkorrekter Abrechnungen mehr Geld von den Gesetzlichen Krankenkassen abzugreifen als...
Sämtliche Kleidungsstücke zur Verschleierung der Identität sind in Sri Lanka nun verboten. Das betrifft auch Burkas und andere Gesichtsverhüllungen. Von Michael Steiner Als Nachspiel der verheerenden Bombenanschläge auf Kirchen und Luxushotels durch Islamisten in Sri Lanka ordnete Präsident Maithripala Sirisena das Verbot von Gesichtsverhüllungen wie Burkas, Niqabs und dergleichen an. Er...
Der katholische Kinderschutzexperte Hans Zollner fordert einen realistischen Umgang mit dem Thema Missbrauch in der Kirche. Von Redaktion Im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" sagte der Leiter des Kinderschutzzentrums an der päpstlichen Universität Gregoriana in Rom: "Wir müssen Tacheles reden, wir müssen zugeben, dass wir wegen des Missbrauchs in einer...
80 Prozent der Haushaltshilfen arbeiten am Fiskus vorbei. Es werden hier bewusst die Risiken einer Schwarzarbeit in Kauf genommen. Für viele sind die Abgaben einfach zu hoch. Von Redaktion Obwohl 70 Prozent der Bundesbürger Bedenken haben, Haushaltshilfen schwarz zu beschäftigen, machen es viele trotzdem, hat eine aktuelle Forsa-Umfrage im Auftrag der...
Laut der Bundespolizei gibt es einen neuen Höchststand bei den ausreisepflichtigen Afghanen in Deutschland. Es wird zu wenig abgeschoben. Von Michael Steiner Wie die "Bild am Sonntag" berichtet, vermeldet die Bundespolizei einen neuen Rekord bei der Zahl der ausreisepflichtigen Afghanen. Deren Zahl beläuft sich mittlerweile auf mehr als 19.100. Das sorgt...
Mitglieder der Boko Haram-Terroristengruppe haben einen Außenposten der nigerianischen Regierungstruppen im Nordosten des afrikanischen Landes angegriffen und überrannt. Sie stahlen Waffen bevor sie flüchteten. Von Marco Maier Militante der islamistischen Terroristengruppe Boko Haram griffen am Freitag gegen den Außenposten von Mararrabar Kimba im Bundesstaat Borno an, berichteten zwei ungenannte Militärs am...
Nach der verheerenden IS-Anschlagsserie am Ostersonntag gehen die Behörden in Sri Lanka mit aller Härte gegen die Islamisten vor. Von Tyler Durden / Zerohedge Im Gefolge der verheerenden Anschläge vom Osterwochende, bei denen insgesamt 253 Menschen an mehr als sechs Orten, darunter drei Kirchen und drei Luxushotels, getötet wurden, hat der...
In den ersten drei Monaten dieses Jahres reisten rund 300.000 Migranten auf dem Weg in die Vereinigten Staaten durch Mexiko. Von Redaktion Die Innenministerin Mexicos, Olga Sánchez, bezeichnete den Migrationsstrom als „beispiellos und ungewöhnlich“, gab jedoch zu, dass eine „Mutter aller Karawanen“ nicht gab, wie sie letzten Monat noch befürchtete und...
Im Kampf gegen den Tabakkonsum und seine vielfach tödlichen Folgen wächst der Druck auf die Bundesregierung: Die Deutsche Krebshilfe fordert ein umfassendes Werbeverbot, das auch für E-Zigaretten gilt, sowie regelmäßig steigende Tabaksteuern. Von Redaktion Gerd Nettekoven, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Krebshilfe, kritisierte in der "Neuen Osnabrücker Zeitung", Deutschland sei bei den Werbeverboten...
Loading...

Neueste Artikel

Handelskrieg: Indien erhöht Zölle auf US-Produkte

Indien hat als Vergeltungsmaßnahme höhere Zölle auf amerikanische Exporte in das Land erhoben, nachdem Washington damit begann, Neu-Delhi den bevorzugten Zugang zum US-Markt zu...

Die S-400 ist eine ernsthafte Bedrohung für die US-Rüstungsindustrie

Der Hauptgrund, warum die USA Käufer der S-400-Luftabwehrsysteme sanktionieren wollen, liegt in der Bedrohung für die eigene Rüstungsindustrie. In Washington fürchtet man die Überlegenheit...

Migrantenschmuggel: Weniger Illegale aus der Türkei

Die Zahl der illegalen Einreisen aus der Türkei in die Europäische Union ist in den ersten vier Monaten dieses Jahres deutlich zurückgegangen. Von Redaktion In einem...

Nur jeder Zweite vertraut den Medien noch

Das Vertrauen in die Medien ist erneut gesunken. Das könnte am sturen Festhalten an der eigenen Linie liegen und an der bockigen Reaktion auf...

EU-Kommission veröffentlicht Bericht zu „russischer Einmischung“ in Europawahl

Die EU-Kommission hat am Freitag einen Bericht zur Bekämpfung der Desinformation vorgelegt. Es geht darin um angebliche externe Einmischungen in die Europawahl, konkret wird...