20.08.19
23.3 C
Berlin
Immer wieder attackieren abgelehnte Asylbewerber bei Abschiebungen die Polizisten. Im letzten Jahr wurden dabei 71 von ihnen verletzt. Von Michael Steiner Die Abschiebung von abgelehnten Asylbewerbern verläuft immer wieder gewalttätig. Immer mehr Bundespolizisten werden während dieser Maßnahmen bei Abschiebeflügen angegriffen. Die Abzuschiebenden wehren sich demnach häufiger gegen die Rückführung in ihre...
Ein Schütze hat in einem Walmart-Supermarkt in El Paso mindestens 20 Menschen getötet und 26 weitere verletzt. Behörden untersuchen nun, ob ein Hassverbrechen vorliegt. Von Redaktion Mindestens 20 Menschen wurden getötet und weitere 26 verletzt, als ein Mann in einem Walmart-Supermarkt in El Paso, Texas, herumgeschossen hatte. Dies berichtet die "New...
Weil sich die Ebola-Seuche bereits bis an die Grenze zu Ruanda ausgebreitet hat, schloss die Regierung die Übergänge zur Demokratischen Republik Kongo. Von Redaktion Ruanda hat am Donnerstag einen Großteil seiner Grenze zur Demokratischen Republik Kongo geschlossen, nachdem Menschen bei dem zweitschlechtesten Ausbruch in der Geschichte an Ebola gestorben waren. Bisher...
Das Projekt sieht den Bau eines neuen Lagers für abgebrannte Brennelemente und andere nukleare Abfälle aus der Anlage vor. Von Redaktion Die Kosten für den Abbau des japanischen Atomkraftwerks Fukushima-2 werden 400 Milliarden Yen (etwa 3,3 Milliarden Euro) übersteigen, berichtete die Nachrichtenagentur Kyodo am Mittwoch unter Bezugnahme auf die Schlussfolgerung der...
Hamza bin Laden, der Sohn Osamas, ist laut Angaben der US-Regierung tot. Nähere Angaben wollte man in Washington allerdings nicht machen. Von Redaktion Laut US-Geheimdiensten ist der Sohn des Al-Qaida-Gründers Osama Bin Laden, Hamza, gestorben. Angaben zu Ort oder Datum des Todes von Hamza Bin Laden sind in den anonymisierten Berichten...
Wendt hält eine hundertprozentige Sicherheit an deutschen Bahnhöfen für nicht durchführbar. Von Redaktion "Wir können keine hundertprozentige Sicherheit herstellen. Wenn sich jemand unauffällig verhält und zur Tat entschlossen ist, dann kann ihn niemand daran hindern", sagte Rainer Wendt, der Bundesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Durch mehr Polizisten und intelligente...
Wegen des Verdachtes auf Bildung einer kriminellen, rechtsextremen Gruppierung hat die Bundesanwaltschaft am Dienstag Wohnungen in Sachsen-Anhalt, Hessen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen durchsuchen lassen. Von Redaktion Wie die oberste deutsche Anklagebehörde in Karlsruhe mitteilte, sollen sechs Beschuldigte 2018 innerhalb der Gruppierung „Wolfsbrigade“ die Untergruppierung „Sturmbrigade“ gebildet haben – eine Art „bewaffneter Arm“...
In Sachsen-Anhalt versucht ein Unbekannter, eine Gartenlaube anzuzünden, in der ein AfD-Politiker mit seiner Freundin schläft. Niemand wird verletzt, der Sachschaden bleibt gering. Die Polizei ermittelt wegen versuchten Mordes. Via RT Deutsch Auf den Vorsitzenden des AfD-Kreisverbands Altmark-West in Sachsen-Anhalt, Sebastian Koch, ist offenbar ein Brandanschlag verübt worden. Nach Angaben der...
Wieder einmal darf man die Frage stellen: "Wo geht denn das viele Geld hin, das von den Finanzämtern eingebracht wird?" Offensichtlich nicht zu unseren Rentnern, denn jede zweite Rente beträgt weniger als 900 Euro. Von Redaktion Demnach erhielten im vergangenen Jahr 51,4 Prozent der Altersrentner weniger als 900 Euro - das...
Die Debatte um die Klimaverträglichkeit des Fliegens tangiert die Mehrheit der Deutschen nicht. Von Redaktion Laut einer Umfrage des "DeutschlandTrend im ARD-Morgenmagazin" fliegen sechs von zehn (63 Prozent) nur selten oder gar nicht. Drei von zehn (29 Prozent) steigen ein- bis zweimal jährlich ins Flugzeug. Acht Prozent sind dreimal oder häufiger...
Neue Berichte des italienischen Senders Rete 4 dokumentieren, wie „Seenotrettungs“ -NGOs mit Menschenschmugglern in Libyen in Kontakt treten, um Hunderte illegaler Migranten nach Italien zu bringen. Via Voice of Europe Der deutsche AfD-Abgeordnete Petr Bystron fordert nun die Staatsanwaltschaft auf, endlich ihre Arbeit zu tun. Bystron hat vor einem Jahr Strafanzeige...
Vor fast einer Woche erklärte die Weltgesundheitsorganisation den Ebola-Ausbruch in der Demokratischen Republik Kongo zum „globalen Gesundheitsnotfall“. Seitdem haben die meisten das bestehende Problem nicht zur Kenntnis genommen oder einfach ignoriert. Von Redaktion Die Dringlichkeitserklärung kam, nachdem ein mit dem Ebola-Virus infizierter Mann die Krankheit in die kongolesische Stadt Goma gebracht...

Neueste Artikel

Grönland und Dänemark seid auf der Hut!

Die Geschichte der USA ist eine von Kriegen und militärischen Annexionen. Wenn US-Präsident Donald Trump nun Interesse an Grönland zeigt, sollten die Grönlänger und...

Übt Steinmeier versteckte Kritik am Islam?

Bei der Weltversammlung der NGO "Religions for Peace" mahnte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Religionen, mehr für den Frieden zu tun. Er kritisierte die Gewalt...

Kommandeur: US-Marine „bereit“ für Mission in Venezuela

Die United States Navy ist "bereit", für Washingtons Interessen in Venezuela zu handeln, sagt ein führender amerikanischer Militärkommandeur. Er betonte die Stärke der amerikanischen...

Marschflugkörper: Das Wettrüsten 2.0 beginnt

Das US-Militär testete eine bodengestützte Mittelstreckenrakete, die nach dem INF-Vertrag illegal gewesen wäre. Das nächste militärische Wettrüsten wie während des Kalten Krieges beginnt. Von Redaktion Los...

Bericht: Trump privat von einer Seeblockade Venezuelas „besessen“

US-Präsident Donald Trump ist laut einem Bericht von der Idee einer Seeblockade gegen Venezuela geradezu besessen. Doch das Vorhaben dürfte unmöglich umzusetzen sein, da...