13.5 C
Berlin
18.02.19
Die Generaldirektion für Landwirtschaft schlägt der EU-Kommission ein Vertragsverletzungsverfahren vor, weil die Bio-Elterntiere keinen Freilauf haben. Von Redaktion Deutschland droht erneut juristischer Ärger mit Europa. Wie die "Neue Osnabrücker Zeitung" berichtet, bemängelt die Brüsseler Generaldirektion für Landwirtschaft die Haltung der Elterntiere von Bio-Legehennen und empfiehlt der Kommission, ein Vertragsverletzungsverfahren gegen die...
Die Islamisierung Großbritanniens schreitet voran. Eine muslimische Schule erlaubt es Mädchen nicht zu Mittag zu essen, bevor die Jungs nicht mit ihrem Essen fertig sind. Das Bildungsministerium ignoriert dies. Von Voice of Europe Die Al-Hijrah-Schule in Birmingham trennt nach wie vor Jungen und Mädchen, trotz eines Urteils des Berufungsgerichts aus dem...
Der Anteil ausländischer Gefangener in deutschen Justizvollzugsanstalten hat in allen Bundesländern neue Rekordwerte erreicht. Von Redaktion In Berlin und Hamburg kommt danach bereits mehr als jeder zweite Häftling aus dem Ausland. In NRW stieg der Anteil seit 2015 von 33 auf jetzt über 36 Prozent, berichtet die "Rheinische Post" auf Grund...
Die meisten der im vergangen Herbst in Duisburg vor einem Jobcenter sichergestellten Nobelfahrzeuge sind wieder bei ihren Besitzern. Von Redaktion "Wir haben fünf der beschlagnahmten Fahrzeuge zurückgeben müssen, drei sind noch bei uns, eines davon ist gepfändet", sagte der zuständige Duisburger Oberstaatsanwalt Stefan Müller der "Rheinischen Post". "So etwas kann in...
Die Zahl der Salafisten ist Anfang dieses Jahres bundesweit auf 11.500 gestiegen. Von Redaktion Diese Zahl nannte das Bundesinnenministerium auf Anfrage der "Rheinischen Post". Im Vorjahr lag sie noch bei 11.300, 2017 bei nur 10.800. In Nordrhein-Westfalen, das seit Jahren eine Hochburg von Salafisten ist, blieb die Zahl konstant bei...
Islamisten töten bei einem Bombenanschlag auf eine Kathedrale in Jolo mehrere Menschen. Kurz darauf fliegt in Zamboanga City eine Granate in eine Moschee und verletzt mehrere Personen. Die Stimmung ist angespannt. Von Marco Maier Der südliche Teil Mindanaos und die Inseln des Sulu-Archipels sind traditionell stark muslimisch geprägt. Neben den (teils...
Fast jeder dritte Erwerbslose in Deutschland kann sich nicht regelmäßig eine vollwertige Mahlzeit leisten. Von Redaktion Bei einer EU-Erhebung gaben 30,3 Prozent der Menschen ohne Job an, nicht genug Geld zu haben, um jeden zweiten Tag vollwertig zu essen. Das geht aus neuen Zahlen des Statistischen Bundesamtes hervor, die der "Neuen...
Im letzten Jahr haben sich weniger Menschen an die Beratungsstelle zur Deradikalisierung des Bamf gewendet. Laut BKA sind trotzdem noch 760 islamistische Gefährder im Bundesgebiet. Von Redaktion Die Zahl der Beratungsfälle bei der Beratungsstelle Radikalisierung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) ist von 2017 auf 2018 um mehr als die Hälfte zurückgegangen....
Wehrbeauftragter Bartels kritisiert Engpässe bei der Behandlung der traumatisierten Bundeswehrsoldaten. Von Redaktion Die Zahl der Soldaten mit Kriegstraumata bleibt auf konstant hohem Niveau - obwohl der Kampfeinsatz der Bundeswehr in Afghanistan schon seit Jahren beendet ist und zunehmend weniger Soldaten in Einsätze geschickt werden. 2018 wurde bei 182 Soldatinnen und Soldaten...
Bundespolizisten haben im vergangenen Jahr in Bussen und Bahnen mehr als 14.000 unerlaubt nach Deutschland eingereiste Passagiere entdeckt. Von Redaktion Nach einer der "Rheinischen Post" vorliegenden Auflistung der Bundespolizei wurden allein im Zeitraum von Januar bis November 7943 Personen aus Zügen und weitere 6066 aus Fernbussen geholt. Die meisten von ihnen...
Trotz EU-Türkei-Abkommen ist die Zahl der aus der Türkei kommenden und in die Euopäische Union strömenden Migranten um 22 Prozent angestiegen. Von Redaktion Im vergangenen Jahr sind wieder deutlich mehr Migranten aus der Türkei in die Europäische Union gelangt. "Die Gesamtzahl der Ankünfte aus der Türkei im Jahr 2018 lag bei 50.789",...
Mobilitätsforscher Andreas Knie fordert ein Verbot von Flügen innerhalb Deutschlands. Von Redaktion "Das Fliegen ist so grundsätzlich schädlich für das Klima, dass wir uns das nicht mehr in diesem Maß leisten können." Deutschland könne "den europäischen Luftverkehr natürlich nicht allein regulieren", sagte der Professor für Soziologie an der TU Berlin in einem...

Neueste Artikel

SPD-Angriff auf die Demokratie

Andrea Nahles will einen massiven Eingriff ins Wahlrecht durchführen und so die Demokratie in Deutschland noch weiter aushöhlen als sie es ohnehin schon ist....

Was bedroht Wladimir Putin tatsächlich?

Wladimir Putin wird im globalistischen Westen stets als Feindbild aufgebaut und vermittelt. Warum? Weil er eine Bedrohung darstellt - nicht für die Menschen, sondern...

Weber ruft Griechen zum Sturz der Regierung auf

Weber stellt den Griechen Erleichterungen beim Schuldendienst in Aussicht, wenn sie die Regierung gegen eine "wachstumsfreundliche Regierung" austauschen. Herr Weber ist garantiert ein lupenreiner...

Heuchlershow Münchner Sicherheitskonferenz

Die Münchner Sicherheitskonferenz ist lediglich eine internationale Bühne für Heuchler, Lobbyisten, Kriegsgewinnler und NGOs. Dort wird durch die NWO-Vertreter auch die Sicherheit Europas aufs...

Lächerlich: Abe soll Trump für Friedensnobelpreis vorgeschlagen haben

Die japanische Marionette von US-Gnaden, Shinzo Abe, soll auf Ersuchen der US-Regierung Donald Trump für den Friedensnobelpreis nominiert haben. Nein - der erste April...