23.04.19
12.1 C
Berlin
Dramatischer Anstieg bei den Erwerbsminderungs-Rentnern die Sozialhilfe benötigen: Die Zahl hat sich in 7 Jahren verdoppelt. Von Redaktion Immer mehr Menschen sind trotz Bezugs einer Rente wegen Erwerbsminderung ergänzend auf Sozialhilfe angewiesen. Die Zahl der Betroffenen hat sich von 102.578 im Jahr 2010 auf 196.466 im Jahr 2017 praktisch verdoppelt. Das...
Bei rund einem Viertel Bevölkerungsanteil, liegt der Anteil der erwerbsfähigen Leistungsberechtigten mit Migrationshintergrund, bei 57 Prozent.  Von Redaktion Der Anteil der Personen mit Migrationshintergrund an den rund 2,3 Millionen Arbeitslosen in Deutschland hat einen Höchstwert erreicht. Die entspreche Quote liegt inzwischen bei 46 Prozent, wie aus einer Auswertung der Bundesagentur für...
Eine Waldorfschule in Berlin will das Kind eines AfD-Politikers nicht akzeptieren. Die Weigerung der Schule hatte Streit zwischen Lehrern, Eltern und Schülern ausgelöst. Der Berliner Senat gibt der Schule Recht Von Redaktion Nachdem Eltern, Lehrer und Schüler monatelang über dieses Thema debattiert hatten, erklärte der Berliner Senat, dass Privatschulen das Recht...
Seit 2015 haben die Operationen der EU im Mittelmeer insgesamt fast 730.000 Migranten aufgenommen und nach Europa gebracht. Von Michael Steiner Die EU-Kommission hält daran fest, weiterhin Migranten aus dem Mittelmeer zu fischen und lobt dabei auch das Engagement von privaten Helfern und NGOs. Man wird auch weiterhin daran festhalten, Migranten...
Weltweit fürchten sich immer mehr Menschen vor der Macht und dem Einfluss der USA, so Umfragen. Russland oder China werden nicht so sehr als Bedrohung empfunden. Von Marco Maier Das renommierte US-Meinungsforschungsinstitut Pew Research Center befragte insgesamt 27.612 Menschen in 26 Ländern, was "die größte Bedrohung für unser Land" darstellt. In...
In heimischen Moscheen predigen immer noch zum Großteil ausländische Imame, die noch dazu kaum über religiös-theologische Kompetenzen verfügen. Von Redaktion In den rund 2000 Moscheen in Deutschland predigen nach einer Studie der Konrad-Adenauer-Stiftung weiterhin zu fast 90 Prozent Imame aus dem Ausland. Sie stammten insbesondere aus der Türkei, Nordafrika, Albanien, dem...
Die Entscheidung der französischen Führung, Spezialeinheiten zur Niederschlagung der Proteste im Land einzusetzen, heizt die Stimmung auf. Frankreich droht im Bürgerkrieg zu versinken. Von Marco Maier Die französische Polizei hat Tränengas abgefeuert und ist brutal mit Demonstranten der "Gelbwesten" zusammengestoßen. Diese protestieren nun schon die 19. Woche in Folge durch Paris...
Jeder Stellensuchende kennt sie: Die Jobbörse der Agentur für Arbeit, die größte Job-Datenbank Deutschlands mit derzeit knapp 1.7 Millionen angebotenen Stellen. Was aber jeder Stellensuchende ebenfalls irgendwann lernt: Nicht alle Stellenangebote sind seriös. Ein Gastartikel von Dr. Peter Malborn Vergleichsweise harmlos sind die Angebote bei denen Arbeitsaufträge auf Honorarbasis vergeben werden,...
Begriffe wie "Umvolkung" und "Bevölkerungsaustausch" seien dazu geeignet tatinitiierende Impulse auszulösen, so das Bundesinnenministerium.  Von Redaktion Nach dem rechtsterroristischen Attentat in Neuseeland hat das Bundesinnenministerium (BMI) vor den Folgen von radikal rechter Rhetorik gewarnt. Politische Begriffe wie "Umvolkung", "Bevölkerungsaustausch" und "Austausch des Volkes", wie sie in der Vergangenheit von extrem rechten...
Trotz Qualitätsoffensive ist der Anteil der Zuwanderer, die an Deutsch-Tests im Rahmen von Integrationskursen scheitern, 2018 von 40 auf 45 Prozent gestiegen. Von Redaktion Von den rund 202.000 Teilnehmern im vergangenen Jahr konnten 93.500 die auf 600 Stunden angelegten Kurse nicht erfolgreich beenden. Das entspricht einer Quote von 45 Prozent. 2017...
Fünf Jahre nach der Öffnung des deutschen Arbeitsmarkts für Bulgaren und Rumänen hat sich die Zahl der Hartz-IV-Empfänger aus diesen Ländern auf gut 150.000 mehr als verdreifacht. Von Redaktion Die Quote der Hartz-IV-Bezieher aus Bulgarien und Rumänien stieg damit seit Ende 2013 um gut 2,6 Prozentpunkte auf heute knapp zwölf Prozent...
In der Europäischen Union lebt jeder sechste Bürger an der Armutsschwelle. Deutschland liegt dabei leicht unterhalb des EU-Durchschnitts.  Von Redaktion Im Jahr 2017 waren demnach 16,9 Prozent der EU-Bürger armutsgefährdet. In Deutschland lag die Quote bei 16,1 Prozent. Im Vergleich zum Jahr davor ist das ein Rückgang um jeweils 0,4 Prozentpunkte....

Neueste Artikel

Putins „schändliche“ Absicht, die Welt zu dominieren

Das US-Nachrichtenmagazin "Time Magazine" behauptet, Trumps Wahl sei erst der Anfang gewesen. Putins Russland hat weit ehrgeizigere Ziele. Den Mueller-Bericht kannte das Magazin zu...

243 Billionen Dollar: Die Welt versinkt in Schulden

Ein aktueller Bericht zeigt, dass der globale Schuldenberg auf 243 Billionen Dollar angewachsen ist. Das mit den Schulden kann nicht mehr lange gut gehen. Von...

Reparationszahlungen – der neue weltweite politische Trend

Das Europäische Parlament billigt die Resolution zur Wiedergutmachung in Afrika und ignoriert die anhaltende Ungerechtigkeit, die von ihr selbst ausgeht. Von Liberty Nation Das Gefühl, das...

Krieg in Jemen hat Ausmaß der Barbarei überschritten

Der Krieg gegen den Jemen ist eine flagrante Verletzung des Grundsatzes der Verhältnismäßigkeit. Von César Chelala / Antikrieg Das jüngste Veto des Präsidenten, Donald Trump, gegen...

China feiert den 70. Jahrestag der Marine der Volksbefreiungsarmee

Zum 70. Jahrestag der Marine der chinesischen Volksbefreiungsarmee wird diese eine große Schau abhalten. Russische, indische, japanische, philippinische und australische Schiffe nehmen daran auch...