21.09.19
7.8 C
Berlin
Loading...
Nach rund 6 Stunden unter Wasser musste das mit einem Sonargerät ausgestattete Mini-U-Boot die Suche abbrechen. Nach australischen Behördenangaben wurde das Wasser tiefer, als seine Konstruktion es erlaubte. Von Marco Maier Der unbenannte Unterwasser-Roboter Bluefin-21 sollte ursprünglich 16 Stunden lang unter Wasser bleiben und nach der verschollenen Boeing 777-200 suchen. Allerdings...
Brasilien hat mit großen Schwierigkeiten zu kämpfen, von denen man bereits gewusst hatte, als die Fußball-WM dorthin vergeben wurde. Organisation und Pünktlichkeit vor allem im Hinblick auf den Bau der Stadien sind Beispiele dafür. Doch ein anderes Problem könnte den Verantwortlichen über den Kopf wachsen. Die Kriminalität. Gerade jetzt...
Wie inzwischen durchsickerte, soll ein Funkmast in Penang das Handysignal des Kopiloten kurze Zeit lang empfangen haben. Damit würde sich bestätigen, dass der Flug MH 370 nach Westen in den Indischen Ozean abdrehte. Theorien über eine mögliche Entführung erhalten dadurch neue bestätigende Indizien. Von Marco Maier Wie die malaysische Zeitung "New...
In Folge der Legalisierung des Verkaufs von Marihuana in immer mehr US-Bundesstaaten wird inzwischen damit gerechnet, dass die Einzelhandelsumsätze bis spätestens 2018 die Marke von 8 Milliarden Dollar überschreiten könnten. Dies gilt sowohl für Cannabis für medizinische, als auch für private Zwecke. Von Marco Maier Nach Angaben des "Marijuana Business Factbook"...
Hat der Passagier Philipp Wood des Fluges MH 370 mit seinem iPhone Fotos gesendet, die bis zur US-Luftwaffen-Basis und CIA-Station auf den Diego Garcia Inseln im Indischen Ozean zurückverfolgt werden konnten? Wenn auch das Verschwinden des Flugzeugs der Malaysia Airlines zu einer Menge und auch einer Menge unrichtigen Theorien Anlass...
Eigentlich sind schon alle möglichen Ursachen für das Verschwinden der Boeing 777 vom Flug MH 370 durch die Hechel gezogen worden, bis hin zum Eingreifen Außerirdischer. Da muß es umso mehr verwundern, daß ein Aspekt in der Mainstream-Presse unerwähnt bleibt, den eine französischer Quelle ins Spiel bringt. Von Florian Stumfall Dort wird...
Als würden nicht schon genug Menschen in den vielen Kriegen sterben, die momentan stattfinden, bedienen sich 58 Staaten unserer Erde einer grausamen Art der Bestrafung für kriminelle Handlungen - der Todesstrafe. Nicht alle Todesurteile wurden auch vollstreckt, trotzdem kam es 2013 in 22 Staaten zu Hinrichtungen. Das Recht auf Leben ist ein grundsätzliches,...
Jene Urlauber die Portugal vor allem der ausgedehnten Sandstrände wegen lieben, könnten diesen Sommer eine Enttäuschung erleben. Der Katastrophenwinter 2013/2014 hat die Atlantikküste, vor allem zwischen Galizien und Lissabon, regelrecht verwüstet. Viele Plätze an denen man letzten Sommer noch erholsame Tage verbrachte, sehen heute ganz anders aus. Von unserem Portugal-Korrespondenten...
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO), eine der Untergliederungen der UN, schlägt Alarm. Rund sieben Millionen Menschen, so eine neue Meldung, stürben jährlich an Luftverschmutzung. Damit gehe jeder achte Todesfall weltweit auf verschmutzte Luft zurück, die stelle  somit das größte Gesundheitsrisiko dar, das auf Umweltfaktoren zurückzuführen sei.  Von Florian Stumfall Jetzt ist es also...
Eine Fußball-Weltmeisterschaft der besonderen Art findet im Vorfeld des "richtigen" FIFA-Weltcups in Rio de Janeiro statt. Straßenkinder aus 20 Nationen treten bei der Weltmeisterschaft der Straßenkinder gegeneinander an. Damit soll das Schicksal der vielen Straßenkinder wieder in Erinnerung gerufen werden. Vom 28. März an werden die Kinder zehn Tage lang die...
Schweden macht ernst mit der Anwendung der Gender-Ideologie. Sie stellt die letzte Konsequenz des Gleichheits-Wahns dar, indem sie die natürlichen Unterschiede der Geschlechter bis auf physisch nicht wegzudiskutierende Einzelheiten leugnet und die übrigen, real vorhandenen auf den Einfluß der Gesellschaft zurückführt. Das heißt, einfach ausgedrückt: ein Mann zu sein...
Nach der Legalisierung von Cannabis im südamerikanischen Uruguay müssen die Verkäufer noch auf die Ernte im eigenen Land warten. Kanadische Grasproduzenten sollen die Angebotslücke in der zwischenzeit füllen. In etwa einem Monat ist es so weit: Der Anbau, Verkauf und Konsum von Cannabis wird im kleinen südamerikanischen Staat Uruguay legal...
Loading...

Neueste Artikel

Mehr US-Truppen nach Saudi-Arabien

Die USA werden mehr Truppen und Luftabwehrsysteme nach Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate entsenden. Von Redaktion In den vergangenen fünf Tagen wartete die Welt darauf,...

Soll Russland aus dem Westen vertrieben werden?

Vor zwei Jahren fragte ich: „Wird Russland den Westen verlassen?“ Das größte Territorialland der Welt, das sich von seiner europäischen Großstadt St. Petersburg bis...

US-Erpressungspolitik: Herr Oppermann, denken Sie doch einen Schritt weiter

Bundestagsvizepräsident Oppermann scheint einigermaßen realisiert zu haben, dass die US-Politik auf egoistischer Erpressung basiert. Wann überreißen es auch die anderen deutschen Politiker? Von Marco Maier Grundsätzlich...

Was Trumps Fehltritte bezüglich des Irans bewirkt haben

Die Vereinigten Staaten sind zu einem High-Tech-Blackbeard geworden. Von Reese Erlich / Antikrieg Der Drohnenangriff auf saudi-arabische Ölanlagen am 14. September erschüttert den gesamten Nahen Osten,...

„Contra Premium“ – Hochwertiger Content – Analysen & Hintergründe

Liebe Leser, wie bereits im Artikel "Contra Magazin kämpft ums Überleben!" angekündigt, werden wir künftig neben den weiterhin frei zugänglichen allgemeinen Nachrichten und Informationen zu...
Loading...