7.4 C
Berlin
26.03.19
Hat der Passagier Philipp Wood des Fluges MH 370 mit seinem iPhone Fotos gesendet, die bis zur US-Luftwaffen-Basis und CIA-Station auf den Diego Garcia Inseln im Indischen Ozean zurückverfolgt werden konnten? Wenn auch das Verschwinden des Flugzeugs der Malaysia Airlines zu einer Menge und auch einer Menge unrichtigen Theorien Anlass...
Eigentlich sind schon alle möglichen Ursachen für das Verschwinden der Boeing 777 vom Flug MH 370 durch die Hechel gezogen worden, bis hin zum Eingreifen Außerirdischer. Da muß es umso mehr verwundern, daß ein Aspekt in der Mainstream-Presse unerwähnt bleibt, den eine französischer Quelle ins Spiel bringt. Von Florian Stumfall Dort wird...
Als würden nicht schon genug Menschen in den vielen Kriegen sterben, die momentan stattfinden, bedienen sich 58 Staaten unserer Erde einer grausamen Art der Bestrafung für kriminelle Handlungen - der Todesstrafe. Nicht alle Todesurteile wurden auch vollstreckt, trotzdem kam es 2013 in 22 Staaten zu Hinrichtungen. Das Recht auf Leben ist ein grundsätzliches,...
Jene Urlauber die Portugal vor allem der ausgedehnten Sandstrände wegen lieben, könnten diesen Sommer eine Enttäuschung erleben. Der Katastrophenwinter 2013/2014 hat die Atlantikküste, vor allem zwischen Galizien und Lissabon, regelrecht verwüstet. Viele Plätze an denen man letzten Sommer noch erholsame Tage verbrachte, sehen heute ganz anders aus. Von unserem Portugal-Korrespondenten...
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO), eine der Untergliederungen der UN, schlägt Alarm. Rund sieben Millionen Menschen, so eine neue Meldung, stürben jährlich an Luftverschmutzung. Damit gehe jeder achte Todesfall weltweit auf verschmutzte Luft zurück, die stelle  somit das größte Gesundheitsrisiko dar, das auf Umweltfaktoren zurückzuführen sei.  Von Florian Stumfall Jetzt ist es also...
Eine Fußball-Weltmeisterschaft der besonderen Art findet im Vorfeld des "richtigen" FIFA-Weltcups in Rio de Janeiro statt. Straßenkinder aus 20 Nationen treten bei der Weltmeisterschaft der Straßenkinder gegeneinander an. Damit soll das Schicksal der vielen Straßenkinder wieder in Erinnerung gerufen werden. Vom 28. März an werden die Kinder zehn Tage lang die...
Schweden macht ernst mit der Anwendung der Gender-Ideologie. Sie stellt die letzte Konsequenz des Gleichheits-Wahns dar, indem sie die natürlichen Unterschiede der Geschlechter bis auf physisch nicht wegzudiskutierende Einzelheiten leugnet und die übrigen, real vorhandenen auf den Einfluß der Gesellschaft zurückführt. Das heißt, einfach ausgedrückt: ein Mann zu sein...
Nach der Legalisierung von Cannabis im südamerikanischen Uruguay müssen die Verkäufer noch auf die Ernte im eigenen Land warten. Kanadische Grasproduzenten sollen die Angebotslücke in der zwischenzeit füllen. In etwa einem Monat ist es so weit: Der Anbau, Verkauf und Konsum von Cannabis wird im kleinen südamerikanischen Staat Uruguay legal...
Roland Düringer, Kabarettist und Aussteiger, hat sprichwörtlich die Nase voll. Seit Januar 2013 versuchte er sich nach und nach aus dem System zurückzuziehen. Dabei will er weitestgehend auf alle Annehmlichkeiten verzichten, welche uns vom System abhängig machen. Nur sein Notebook und das Internet benötigt er wirklich um seine Einträge in das...
Eine OECD-Studie zeigt deutliche Differenzen bei den Mathe-Leistungen zwischen den Kindern von Arbeitern und Akademikern auf. Lediglich in wenigen der untersuchten Ländern wie Korea, Japan oder Estland gibt es nur geringe Unterschiede bei den erreichten Punkten. Bestimmt der Bildungsgrad des Elternhauses über die schulische Leistung mit? Eine Untersuchung der OECD...
Immer mehr Menschen in Deutschland verbleiben trotz erreichen des Rentenantrittsalters im Arbeitsprozess. Selbst bei den 60- bis 64-Jährigen verdoppelte sich von 2002 auf 2012 der Prozentsatz an Berufstätigen. Die Gründe dafür sind vielschichtig. In Zukunft wird die Zahl der älteren Erwerbstätigen noch weiter ansteigen. Im Jahr 2012 waren 49,6 Prozent...
Wie bekannt wurde, plant die US-Heimatschutzbehörde "Homeland Security" eine massive Ausweitung der Überwachungstätigkeit. Demnach sollen sämtliche Kfz-Kennzeichen in den Vereinigten Staaten verfolgt werden. Damit steht jeder Autofahrer in den USA unter Generalverdacht. Die US-Bundesregierung ist momentan auf der Suche nach einem privaten Unternehmen, welches die Kapazitäten zum Bau eines nationalen...

Neueste Artikel

Weitet sich die NATO nach Süden aus?

Kolumbien ist bereits NATO-Partner, Brasilien könnte folgen. Weitet sich die NATO nun auch in den Südatlantik aus? Von Marco Maier Erst vor knapp einem Jahr, im...

Cum-Ex-Skandal: Die Bundesregierung verarscht uns!

Während die Steuerfahnder Kleinunternehmen zerpflücken, verjährt der Cum-Ex-Skandal. Es sei nicht genügend Personal da. Doch für die kleinen Steuersünder hat man genügend Kapazitäten frei. Von...

Mexikanischer Präsident bittet Spanien, sich für die Eroberung zu entschuldigen

Mexikos Präsident riss eine 500 Jahre alte Wunde wieder auf, als er Spanien und den Vatikan aufforderte, sich für ihre kolonialen "Missbräuche" zu entschuldigen....

Studie: Fast alle Imame kommen aus dem Ausland

In heimischen Moscheen predigen immer noch zum Großteil ausländische Imame, die noch dazu kaum über religiös-theologische Kompetenzen verfügen. Von Redaktion In den rund 2000 Moscheen in...

US-Kriegsschiffe erhalten bald Laserkanonen

Bereits bis zum Jahr 2021 soll ein Lenkwaffen-Zerstörer der US-Navy mit einem neuen Laser-Waffensystem ausgerüstet werden. Diese will man vor allem gegen Schnellboote und...