16.10.19
12.1 C
Berlin
Loading...
Ein junger Marokkaner wollte im Schnellzug von Amsterdam nach Paris ein Massaker anrichten. Zwei US-Soldaten in zivil überwältigten ihn und trugen schwere Verletzungen davon. Die Hintergründe der Tat sind bislang noch unklar. Von Marco Maier Mit einem Schnellfeuergewehr (AK47) samt neun Magazinen und einem Messer bewaffnet, wollte ein 26 Jahre alter...
Ethnische und religiöse Streitigkeiten gehören in einigen Flüchtlingslagern quasi zur Tagesordnung. Nach der jüngsten Eskalation in Suhl denkt man über ethnische Trennungen von Flüchtlingen nach. Von Marco Maier Oftmals auf engstem Raum zusammengedrängt leben viele Flüchtlinge bunt gemischt in den Erstaufnahmezentren und Flüchtlingslagern zusammen. Was oftmals schon auf breitem Raum nicht...
Für 200 syrische Christen will die Slowakei Platz schaffen. Muslime will man laut der Regierung in Bratislava nicht aufnehmen. Offiziell wegen fehlender Moscheen, in Wirklichkeit jedoch wegen Ablehnung in der Bevölkerung. Von Marco Maier Die Slowakei möchte absolut keine muslimische Flüchtlinge aufnehmen. Obwohl es eigentlich weitläufig bekannt ist, dass die Regierung...
Eine furchtbare Gefahr droht diesem Land. Sie lauert in den Weiten des Internets: Es ist die Netzmeute. Überall geifert sie sich zu Wort. Ein Politiker macht sinnvolle und sozialverträgliche Vorschläge. Schon rotten sich die Hetzer zusammen und schleudern Dreck gegen den sauberen Volksvertreter. Kompetente Journalisten berichten Fakten aus der...
Die Prognosen hinsichtlich der zu erwartenden Flüchtlinge in Deutschland werden laufend erhöht. Dieser Entwicklung wird auf politischer Ebene jedoch nicht Rechnung getragen. Europa erlebt derzeit das größte Flüchtlingsdrama seit Jahrzehnten. Von Marco Maier Deutschland entpuppt sich immer mehr zum Ziel von Flüchtlingen. Neben Syrern und Afrikanern versuchen auch viele Südosteuropäer ihr...
Die Völkerwanderung nach Europa stellt den Kontinent vor eine enorme Herausforderung. Denn die Zuwanderer werden größtenteils nicht nur vorübergehend bleiben, sondern wie schon viele andere Menschen zuvor ihren Lebensmittelpunkt hierher verlegen. Von Marco Maier Die Menschheitsgeschichte kennt unzählige größere Wanderbewegungen, verursacht durch diverse Ereignisse. Egal ob es sich nun um klimatische...
Mit rund 450.000 Flüchtlingen für dieses Jahr wurde eigentlich gerechnet. Inzwischen räumt man jedoch ein, dass die Zahl noch deutlich steigen wird. Doch damit wachsen auch die Versorgungs- und Unterbringungsprobleme. Von Marco Maier Die Zahlen werden ständig nach oben korrigiert. Ging man ursprünglich noch von 400.000 Menschen aus, die 2015 nach...
Richard Lochhead, Minister für ländliche Angelegenheiten Schottlands, will den Anbau von gentechnisch veränderten Pflanzen in Schottland verbieten lassen. Dazu soll die "Opt-out-Regel" der EU angewandt werden. Von Marco Maier Er wäre nicht darauf vorbereitet, ein Glücksspiel mit dem Nahrungsmittel- und Getränkesektor des Landes zu veranstalten, sagte Lochhead laut der britischen Tageszeitung...
Der Fernseher ist das mächtigste Instrument der Medien. Es ist bequem, sich als einfacher Mensch von der Flut der Bilder berieseln zu lassen, gezeigte Videoausschnitte als die ultimative Wahrheit anzuerkennen, weil der Verstand dem glaubt, was Auge und Ohr einstecken. Was akustisch und optisch daherkommt, kann so falsch nicht...
Gerade in Sachen Familienpolitik scheint man damals in der DDR ein besseres Händchen gehabt zu haben als dies heutzutage in der Bundesrepublik der Fall ist. Auch die Gesellschaft selbst ist kinderfeindlicher geworden. Von Marcel Grasnick Als ich ein Kind war, hatte meine Mutter es zwar nicht leicht mit mir, doch es...
Der Christopher Street Day soll ein Fest-, Gedenk- und Aktionstag von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgendern sein. In vielen deutschen Städten flaniert eine bunte und freizügige Gemeinde genannter Gruppen durch die Innenstädte und hat zumindest für einen Moment die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit erhascht. Doch aus der ursprünglichen Demonstration für...
Die Eurokrise hat viele Portugiesen auf der Suche nach Arbeit nach Angola gebracht, wo ihre Fachkenntnisse gut bezahlt wurden. Doch jetzt hat der niedrige Ölpreis das Land selbst in eine tiefe Rezession gestürzt, da es völlig von den Exporten des schwarzen Goldes abhängig ist. Doch der niedrige Ölpreis setzt...
Loading...

Neueste Artikel

Eine weitere „Erfolgs“geschichte der Interventionisten

Die Interventionisten in den USA hadern mit Trumps Syrien-Entscheidung. Eine weitere gescheiterte Operation. Von Jacob G. Hornberger / Antikrieg Es überrascht nicht, dass die Interventionisten Präsident...

„Klimapaket muss Strompreis senken“

Die Klimaschutzmaßnahmen der Bundesregierung dürften nicht mit höheren Belastungen einhergehen, so der Deutsche Industrie- und Handelskammertag. Von Redaktion Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat die...

Pizza bestellen mit Bitcoins: Lieferando macht’s möglich

Die Liste jener Unternehmen, die den Kunden anbieten, die Dienstleistungen wie Waren auch mit der Kryptowährung Bitcoin bezahlen zu  können, wird immer länger. Von Redaktion Auch...

Klimawandel: Schließen wir die Sonne aus?

Der Sonne wird in den Diskussionen um den globalen Klimawandel zu wenig Beachtung geschenkt. Das ist möglicherweise ein sehr großer Fehler. Der Klimawandel ist real....

„Atlantische Hegemonie im Sterben: Ära der westlichen globalen Intervention schwindet“

Ein geopolitischer Bericht verweist auf Washingtons gescheiterte Versuche, Regierungen in Syrien und Venezuela abzusetzen und gewaltsam in den Nahen Osten einzugreifen. Von Redaktion Washingtons gescheiterte Versuche,...