2 C
Berlin
19.01.19
Die Legionärskrankheit wird von Bakterien, Legionella pneumophila, auch als Legionellen bezeichnet, ausgelöst und verursacht beim Infiziertem eine schwere Lungenentzündung. Eine der schwersten Epidemien der Legionärskrankheit, mit 331 Infizierten und bislang 8 bestätigten Todesopfern, hat Vila Franca de Xira, eine portugiesische Stadt vor den Toren Lissabons, heimgesucht und die Bevölkerung...
Eine Impfdosis gegen Ebola soll Meldungen zufolge mindestens 100 Euro kosten. Für die Menschen in Afrika wäre dieser Preis jedoch kaum zu stemmen, so dass bei einer größeren Impfaktion Geldgeber einspringen müssten. Für die Pharmaindustrie wäre dies natürlich ein Milliardengeschäft. Von Marco Maier Bei einem Gesundheitskongress auf der Medizinmesse Medica in...
Für Menschen aus den von Ebola massiv betroffenen Ländern Westafrikas gibt es in Australien und Kanada kein Pardon mehr. Vorübergehend stellen beide Länder keine Visa mehr für Staatsbürger der betroffenen Staaten aus. Grund dafür ist die Angst vor einem Überschwappen der Krankheit auf diese Länder. Von Marco Maier Erst vor einigen...
Um die Zahl übergewichtiger Kinder zu reduzieren, beschloss das polnische Parlament ein Verbot von Junk-Food an Schulen und der näheren Umgebung. Limonaden, Burger, Süßigkeiten oder Chips dürfen damit auch nicht mehr in den Geschäften in direkter Nähe von Schulen verkauft werden. Von Marco Maier Angesichts der steigenden Zahl an übergewichtigen Kindern...
Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) droht die Ebolaepidemie in Westafrika völlig außer Kontrolle zu geraten. So werden für Dezember wöchentlich bis zu 10.000 Menschen neu infiziert. Inzwischen machen jedoch auch Theorien die Runde, wonach die Krankheit gezielt verbreitet worden sein soll. Von Marco Maier Für manche Menschen gilt das Ebolafieber schon...
Ein an Ebola erkrankter Mann, der aus Westafrika kommend in die USA reiste, wurde von einer texanischen Klinik trotz ausgebrochener Symptome wieder nach Hause geschickt. Erst zwei Tage später, als die Krankheit schlimmer wurde, testete man ihn auf Ebola. So kann man auch zur Ausbreitung der Seuche beitragen. Von Marco...
Eigentlich sollten Süßstoffe wie Aspartam, Sorbit oder Saccharin durch die Reduktion des Zuckerkonsums dafür sorgen, dass die Menschen gesünder leben und weniger Kalorien zu sich nehmen. In Zeiten des Überangebots an Kalorien und der damit steigenden Zahl an Übergewichtigen und Diabetikern ein verlockender Gedanke. Doch immer mehr Studien belegen,...
Zum ersten Mal ist es Forschern am US-Institut für Allergien und ansteckende Krankheiten (NIAID) gelungen, einen dauerhaften Impfschutz gegen Ebola aufzubauen. Falls das an Affen getestete Mittel für Menschen zugelassen wird, könnte es Zehntausende vor dem gefährlichen Virus schützen. Von Marco Maier Die US-amerikanischen Forscher rund um Daphne Stanley und Anna...
Immer größere Teile Westafrikas sind von der Ebola-Epidemie betroffen. Ein Heilmittel gegen die hochansteckende und gefährliche Krankheit, an der bislang rund 2.100 Menschen starben, gibt es bislang jedoch nicht. Ebenso wenig sollte man darauf hoffen, dass die Epidemie bald schon von alleine abebbt. Von Marco Maier Rasend schnell breitet sich das...
Im Jobcenter in Berlin-Pankow brach eine 30-jährige Frau aus Westafrika plötzlich zusammen. Sie soll in ihrer Heimat mit Menschen in Kontakt gekommen sein, die am Ebolafieber erkrankt waren. Die Frau wurde nun in eine Isolierstation gebracht. Von Marco Maier Die Möglichkeit einer Ausbreitung des gefährlichen Ebolafiebers über Westafrika hinaus bleibt weiterhin bestehen....
Trotz der Quarantänemaßnahmen in den vom Ebolafieber massiv heimgesuchten westafrikanischen Länder bleibt die Lage weiterhin äußerst kritisch. Die rudimentären Sicherheitsmaßnahmen können eine weitere Ausbreitung nicht verhindern. Selbst außerhalb Afrikas könnte es angesichts der vielen Flüchtenden bald schon zu Krankheitsfällen kommen. Von Marco Maier Mit bislang rund 2.200 Krankheitsfällen und knapp 1.200 Toten...
Anlässlich des Weltnichtrauchertags am morgigen 31. Mai fordern Ärzte und Gesundheitsschützer in Deutschland und Österreich eine massive Anhebung der Tabaksteuer von bis zu 30 Prozent. Von Marco Maier Der Weltnichtrauchertag ist ein willkommener Anlass für Gesundheitsschützer, auf zusätzliche Maßnahmen zur Reduktion des Tabakkonsums zu pochen. Stand früher vor allem die Ausweitung von...

Neueste Artikel

Die Welt versinkt im Schuldensumpf

Inzwischen hat die globale Verschuldung eine Rekordhöhe von 244 Billionen Dollar erreicht. Das sind 318 Prozent der Weltwirtschaftsleistung. Von Marco Maier Während laut Weltbank fast die...

Von der Leyen: Finanzrahmen für Verteidigung voll ausgeschöpft

Wegen Materialproblemen bei der Bundeswehr steht die Verteidigungsministerin in der Kritik. Jedoch wurde der Investitionsetat komplett ausgeschöpft. Von Redaktion Trotz Verzögerungen bei mehreren Rüstungsprojekten hat das Bundesverteidigungsministerium seinen Investitionsetat im...

US-Geheimdienste: China ist „Weltführer“ in Schlüssel-Waffentechnologien

Ein vom Pentagon freigegebener Geheimdienstbericht konstatiert den Chinesen, die Weltführerschaft in Schlüssel-Waffentechnologien erreicht zu haben. Von Marco Maier Ein kürzlich vom Pentagon veröffentlichter, nicht klassifizierter Geheimdienstbericht,...

Union lehnt Tempolimit auf Autobahnen ab

Die Unionsfraktion im Bundestag hat ein Tempolimit auf Autobahnen abgelehnt. Von Redaktion "Den Vorschlag eines Tempolimits auf Autobahnen halte ich nicht für zielführend", sagte Unionsfraktionsvize Ulrich...

Foodwatch fordert Zuckersteuer und Werbeverbot für Süßigkeiten für Kinder

Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat die Politik von Agrarministerin Julia Klöckner (CDU) zur Reduktion von Zucker in Lebensmitteln als wirkungslos und ihr geplantes Tierwohllabel als...