17.06.19
26.6 C
Berlin
Nachdem in der New York Times ein Artikel veröffentlicht wurde, der WikiLeaks beschuldigt von Russland aus gesteuert zu sein, setzt sich der Chefredakteur der Transparenz-Plattform zur Wehr. Die Anschuldigungen seien reine Verschwörungstheorien und WikiLeaks habe auch genügend Material veröffentlicht, in dem auch Präsident Putin und die Politik des Kremls...
Während sich Europas Öffentlichkeit über die Passivität von Frankreichs Spitze in Sachen NSA-Spionage wundert, berichtet eine australische Zeitung über Frankreichs Spionageaktivität. Erinnert wird unter anderem an die Versenkung der Rainbow Warrior vor 30 Jahren, welche mit Hilfe von Geheimdiensten erfolgte. Eine Replik auf FrenchLeaks. Von Christian Saarländer https://twitter.com/SatPaper/status/619638484429598720 Die australische Presse hält...
Saudi-Arabien steht kurz vor einer Militäroffensive in Syrien. Einem WikiLeaks-Dokument zufolge war dieses Vorhaben bereits im Jahre 2011 längst geplant worden. Das Dokument selbst wurde bereits im Juni 2015 veröffentlicht. Allerdings dauerte es lange Zeit, bis alle Dokumente auch aus dem Arabischen übersetzt werden. Von Christian Saarländer Contra Magazin berichtete im...
WikiLeaks veröffentlichte heute Morgen sämtliche Botschafter-Depeschen der US-Politik. Darunter befinden sich unter anderem 4990 Depeschen der US-Botschaft zu Indien. Zudem gab der WikiLeaks-Chefredakteur ein Statement auf der Homepage ab. Von Christian Saarländer   RELEASE: #WikiLeaks releases "Carter Cables II" 500,577 US diplomatic cables from 1978 https://t.co/rV1SxmBEcG pic.twitter.com/TwdgZgkcma — WikiLeaks (@wikileaks) 27. Mai 2015   Wieder...
Kritik über die Veröffentlichung der Panama-Papers kam nicht nur aus Moskau. Die Transparenz-Plattform WikiLeaks kritisierte ebenfalls den Umgang mit den Dokumenten, die seit Beginn der Woche von den westlichen Leitmedien als eine große Sensation verkauft wird. Von Christian Saarländer Bereits vor der Veröffentlichung berichtete Contra Magazin über das Internationale Konsortium für...
Neben TTIP wird auch das TiSA-Abkommen zwischen den USA, Europa und 23 weiteren Staaten verhandelt. Bereits vor einem Jahr wurden die ersten Dokumente publiziert. Nun sind weitere Verhandlungspapiere aufgetaucht. Von Christian Saarländer   WikiLeaks release: 17 secret documents from the ongoing #TISA negotiations https://t.co/mpLZQuBVYq #TTP #TTIP pic.twitter.com/VL2uguLuTD — WikiLeaks (@wikileaks) 3. Juni 2015   TiSA,...
Vor zwei Wochen waren es noch Kanzleramt nebst Finanzministerium. Nun kommt raus, dass auch die Außenminister schon zu Zeiten von Kanzler Schröder Ziel der NSA-Aktivitäten waren. Insgesamt sollen 20 Spitzendiplomaten ausgehorcht worden sein. Interessant ist vor allem, dass die Amerikaner abhören, während Steinmeier gerne mal weghörte. Als Beispiel soll...
WikiLeaks veröffentlicht nächste Selektoren-Liste. Auch Japan war Ziel der US-Spione, die neben Regierungsmitgliedern und Beratern auch Konzerne wie Mitsubishi ausspioniert haben sollen. Ausgerechnet das Land Japan, das nach dem Zweiten Weltkrieg als einer der engsten Verbündeten der Amerikaner galt. Von Christian Saarländer https://twitter.com/wikileaks/status/627012545157722112 In Japan ging die NSA-Überwachung besonders in die Tiefe,...
In Bezug auf die Krise in Griechenland haben die Dokumente von WikiLeaks eine sehr hohe Relevanz. WikiLeaks enthüllte in den letzten Wochen die Wirtschaftsspionage in Brasilien, Frankreich und Deutschland, welche bereits in den 90er Jahren stattfand. Hierzu kommen immer weitere Details hervor. Diese werfen neue Fragen auf und man...
Als Informant für das US State Departement hielt Poroschenko beispielsweise die amerikanische Botschaft über Entwicklungen in der Ukraine auf dem Laufenden. Unter diesen Vorzeichen ist umso verständlicher, dass sich erneut Ukrainer auf dem Maidan sammeln, um die Auflösung der aktuellen Regierung und Neuwahlen zu fordern. Tenor: Diese neue Regierung...
Heute veröffentlichte WikiLeaks ein Zusatzdokument zu den Verhandlungen des Transpazifik-Abkommens TPP. Hier geht es um ein Kapitel, welches sich mit der "Transparenz und fairen Verfahren" im Gesundheitswesen befasst. Skandiert wird, dass das soziale Gesundheitssystem in Neuseeland unterlaufen werden soll, so ein Politikanalyst. Von Christian Saarländer Wie bereits berichtet, hat WikiLeaks Verhandlungsdokumente...
Am Beispiel Assange kann man sehr gut beobachten, wie verkommen und hinterlistig dieses widerwärtige System agiert. Assange wurde zum Staatsfeind unzähliger Staaten, weil er uns die Machenschaften und Verbrechen der skrupellosen Gangster die diese Staaten anführen, näher brachte. Wir haben tiefen Respekt vor Menschen wie Julian Assange.  Von Redaktion/dts Ein UN-Gremium zum...
Loading...

Neueste Artikel

Umfangreicher Blackout: Südamerika sucht nach Antworten

Nach dem umfangreichen Stromausfall in Südamerika werden nun Antworten gesucht. Noch ist unklar, warum das gesamte Stromnetz kollabierte und drei Länder ohne Elektrizität dastanden. Von...

SIPRI: Israel besitzt bis zu 100 Atomsprengköpfe

Ein neuer Bericht von SIPRI enthüllt, dass Israel im Besitz von ungefähr 100 Atomsprengköpfen ist, die es im Rahmen seiner Politik der nuklearen Ambiguität...

Umfrage: Große Zweifel der Befragten an Fluchtgründen von „Geflüchteten“

Deutsche Bürger zweifeln die Fluchtgründe der Flüchtlinge an und ihrer Regierung vertrauen sie in Bezug auf die Kosten, die die Aufnahme verursachen, immer weniger.  Von...

Türkische Erdgasbohrungen: Griechenland und Zypern fordern Sanktionen

Die Regierungen Griechenlands und Zyperns fordern EU-Sanktionen gegen die Türkei, weil diese vor der Küste des Inselstaates nach Gas bohren will. Von Redaktion Schon seit einiger...

US-Regierung und NGOs finanzieren die Demonstrationen in Hong Kong

Demonstranten in Hongkong versuchten am Dienstag, das Parlament zu stürmen, um einer Änderung des Auslieferungsgesetzes des autonomen Territoriums mit Festlandchina entgegenzuwirken. Die Botschaft des...