24.08.19
23.9 C
Berlin
Diesmal ist die private Schnüffelfirma HackingTeam aus Mailand im Visier der Whistleblower. Mehr als eine Million E-Mails dieser Firma sind nun der Öffentlichkeit zugänglich gemacht worden. Menschenrechtsorganisationen fordern Konsequenzen, da die Firma auch an Diktaturen wie den Sudan ihre Software bereitstellte. Von Christian Saarländer https://twitter.com/wikileaks/status/619153595494191104 Wieder einmal wird klar, dass nicht nur...
In Bezug auf die Krise in Griechenland haben die Dokumente von WikiLeaks eine sehr hohe Relevanz. WikiLeaks enthüllte in den letzten Wochen die Wirtschaftsspionage in Brasilien, Frankreich und Deutschland, welche bereits in den 90er Jahren stattfand. Hierzu kommen immer weitere Details hervor. Diese werfen neue Fragen auf und man...
Neben den Details zur NSA-Spionage im Hinblick auf die Griechland-Rettung hat WikiLeaks nun den Haupttext zu dem TISA-Abkommen veröffentlicht. TISA ist mit TTIP einer der wichtigsten transatlantischen Abkommen, die im Geheimen verhandelt werden und enorme Konsequenzen für die meisten Menschen in diesem Gebiet trägt. Neben der Veröffentlichung des Kerntextes...
Deutschland, Frankreich, Brasilien – Amerika hat seine Nase überall drin stecken. Während man die Spionage gegen Deutschland und Frankreich noch nicht komplett analysiert hat, sind auf dem Server von WikiLeaks Details über die NSA-Aktivitäten in Brasilien aufgetaucht. Hier ging der Geheimdienst ähnlich wie in Europa vor. Und das Ziel...
Weitere Details über den neuen NSA-Skandal kommen zum Vorschein: Der britische Geheimdienst hat für die USA Gespräche im Hinblick auf den Griechenland-Rettungsplan abgefangen. Oskar Lafontaine spricht von Wirtschaftsspionage. Von Christian Saarländer Am Freitag wurde eine neue Pressemitteilung von WikiLeaks auf den Server hochgeladen. Es handelt sich um die Gespräche zwischen Merkel...
Heute feiert Julian Assange seinen 44 Geburtstag in der Botschaft Ecuadors zu London. Es ist inzwischen sein dritter Geburtstag dort. Wie wir aber wissen nicht freiwillig, sondern weil er von den Amerikanern verfolgt wird. Der EU-Staat Schweden spielt dabei den devoten Erfüllungsgehilfen des US-Imperialismus. Dabei hat er nichts Böses...
Die Wirtschaftskrise wegen Griechenland hält die Welt in Atem. Während die Troika mit der griechischen Regierung seit Wochen am Ringen ist, schnüffelt der US-Geheimdienst NSA schon seit 2011 an den Plänen herum. Möglich wäre nun auch, dass die Generalbundesanwaltschaft Ermittlungen aufnimmt. Hierbei handelt es sich nicht um Dokumente von...
Erwartungsgemäß schlugen die French-Leaks bereits einen Tag später hohe Wellen. Frankreich reagierte sofort nach der Publikation von WikiLeaks und am Wochenende wurde Frankreich Opfer eines Terroranschlages. Inzwischen ging aus den Leaks auch hervor, dass Wirtschaftsspionage eine Rolle spielte. Ein Überblick, aber auch viele Fragen. Von Christian Saarländer Vorab kündigte WikiLeaks an,...
Vor einer Woche veröffentlichte WikiLeaks über 60.000 geheime Dokumente des Wüstenstaates. Da vorwiegend in arabischer Sprache berichtet wurde und es nicht unbedingt wenig an Informationen war, die man verarbeiten musste, musste man abwarten, was dabei herauskam. Ein kleiner Überblick. Von Christian Saarländer Vorweg: Die beste Arbeit leisteten die internationalen Medien, wo...
WikiLeaks veröffentlichte Beweise, dass die Amerikaner drei französische Präsidenten bespitzelte. Chirac, Sarkozy und Hollande heißen die Opfer und der amtierende Führer der Atommacht Frankreich kocht vor Wut. Die neusten Enthüllungen zeigen zudem neue Einblicke in die Schnüffelpraxis der Amerikaner. Von Christian Saarländer   RELEASE: Espionnage Élysée - how the NSA bugged Hollande,...
Auf den Servern von WikiLeaks sind fast 60.000 offizielle Dokumente aus Saudi-Arabien gelandet. Die Diktatur „feierte“ am Montag noch die 100. Enthauptung – in diesem Jahr! Die Dokumente sind zumeist in arabischer Sprache. Laut WikiLeaks sollen zahlreiche Journalisten und Redaktionen vom Regime mittels Geld zum Schweigen gebracht worden sein. Von...
Fast jeden Tag landen brisante Dokumente auf den Servern von WikiLeaks. Nach den TPP-Enthüllungen landete nun geheimes Material vom NSA-Untersuchungsausschuss des Deutschen Bundestages auf den Servern von WikiLeaks. Insgesamt sind es über 300 Seiten an Material, welche die Befragung von Zeugen dokumentieren. Von Christian Saarländer Der parlamentarische Untersuchungsausschuss des Deutschen Bundestages...

Neueste Artikel

„Contra Premium“ – Wir starten mit hochwertigem Premiumcontent

Liebe Leser, wie bereits im Artikel "Contra Magazin kämpft ums Überleben!" angekündigt, werden wir künftig neben den weiterhin frei zugänglichen allgemeinen Nachrichten und Informationen zu...

Kretschmer will Fachkräfte aus dem Ausland für Sachsen

Die neuen Bundesländer seien auf die Zuwanderung von Fachkräften aus dem Ausland angewiesen, so Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer. Von Michael Steiner Seit der Wende haben Millionen...

US-Kriegsschiff in Taiwanstraße erregt Pekings Zorn

Mitten in den ohnehin schon erhöhten Spannungen zwischen China und den USA schickt Washington erneut ein Kriegsschiff zu Provokationszwecken durch die Taiwanstraße. Von Redaktion Mit dem...

Die Zitadellen der amerikanischen Eliten: Zersplittert und uneins

Die US-Eliten sind sich über den weiteren Kurs der Vereinigten Staaten uneins. Lediglich ihre Kriegslust scheint sie zu vereinen. Von Alastair Crooke / Strategic Culture...

Parteienexperte: „CDU in Sachsen sollte Minderheitsregierung wagen“

Als Reaktion auf das Erstarken der AfD in Sachsen wirbt Parteienforscher Oskar Niedermayer für eine Minderheitsregierung in dem Bundesland nach der Wahl am 1....