25.08.19
31.1 C
Berlin
WikiLeaks-Gründer Julian Assange erhebt weitere Vorwürfe gegen Hillary Clinton. Gestern berichtete Contra Magazin, dass die US-Präsidentschaftskandidatin enge Verbindungen zu einem französischen Konzern pflegte, der den „Islamischen Staat“ finanziell direkt unterstützte. Medienberichten zufolge soll Clinton unter Berufung auf Assange bereits 2011 Terroristen in Syrien Waffen geliefert haben. Von Christian Saarländer In den...
Die Panama-Papers sollten vor wenigen Monaten die dubiosen Beziehungen zwischen dem russischen Präsidenten und russischen Schwarzgeld-Parkern enthüllen. WikiLeaks kritisierte die einseitige Enthüllung stark und enthüllt nun die Beziehungen zwischen Clinton und einem französischen Zementriesen, der sowohl die Demokratin als auch dem IS Geld zuwenden soll. Auch über den Republikaner...
Neue E-Mail-Veröffentlichungen von Wikileaks zeigen, dass die Vorwahlen bei der Demokratischen Partei manipuliert wurden, weil das Establishment Bernie Sanders verhindern und Hillary Clinton als Präsidentschaftskandidatin wollte. Von Marco Maier Rund 20.000 E-Mails wurden von Wikileaks veröffentlicht, die ganz klar beweisen: Die Vorwahlen in der demokratischen Partei wurden zugunsten Hillary Clintons manipuliert,...
Für heute kündigt WikiLeaks die Veröffentlichung von über 300.000 E-Mails der Erdoğan-Partei AKP an. Nachdem WikiLeaks bereits am Wochenende vorhandene Dokumente mit Türkei-Bezug hervorgehoben hat, folgt nun das nächste Konglomerat an Lesestoff. Geht nun wieder die Internet-Zensur in der Türkei los? Von Christian Saarländer Nachdem der türkische Präsident Recep Erdoğan sehr...
Der Austritt Großbritanniens aus der EU lässt WikiLeaks-Mitbegründer Assange hoffen, dass der Haftbefehl gegen ihn nun ungültig ist. Seit 2012 entzieht sich Assange einem europäischen Haftbefehl, nachdem er in die Londoner Botschaft Ecuadors flüchtete. Von Christian Saarländer Nachdem Großbritannien via Referendum für einen Austritt aus der EU gestimmt hat, geht die...
Am 19. Juni 2012 erhielt der WikiLeaks-Mitbegründer Julian Assange  in der Botschaft des Landes Ecuador zu London politisches Asyl. Bis zum 25. Juni finden anlässlich des vierten Jahrestags, weltweit Solidaritätsveranstaltungen statt, nachdem Assange nun vier Jahre von der Außenwelt isoliert ist. Assange und Whistleblower wie Snowden und Manning können...
WikiLeaks veröffentlicht seit nunmehr rund vier Jahren Daten zum transatlantischen Dienstleistungsabkommen TISA, sowie zu den Freihandelsabkommen TTIP und TPP. Diese stellen das geopolitische Rückgrat der USA dar. Von Christian Saarländer Am 4. Juni 2012, vor vier Jahren flüchtete WikiLeaks-Boss Julian Assange in die Botschaft Ecuadors in London, um sich einer Verhaftung...
Kritik über die Veröffentlichung der Panama-Papers kam nicht nur aus Moskau. Die Transparenz-Plattform WikiLeaks kritisierte ebenfalls den Umgang mit den Dokumenten, die seit Beginn der Woche von den westlichen Leitmedien als eine große Sensation verkauft wird. Von Christian Saarländer Bereits vor der Veröffentlichung berichtete Contra Magazin über das Internationale Konsortium für...
Das Transparenzportal WikiLeaks hat zahlreiche E-Mails von Hillary Clinton veröffentlicht. Diese Dame möchte als Kandidat der Demokraten Präsidentin der USA werden. Aus den E-Mails die man auf WikiLeaks einsehen kann, geht allerdings hervor, dass sie lieber Bomben abwirft anstatt auf friedliche Reformen zu setzen. Von Christian Saarländer WikiLeaks ließ via Twitter...
Aktuell steht die Meinungsfreiheit in Deutschland auf der Kippe. Auf Facebook zensieren schon regierungsnahe Medienunternehmen Beiträge, die nach Auffassung der Bundesregierung gegen die Meinungsfreiheit verstoßen. Was aktuell zu vielen Verstimmungen führt, wurde auf EU-Ebene schon längst geplant, wie ein WikiLeaks-Dokument aus dem Jahr 2014 uns zeigt. Von Christian Saarländer Im Jahre...
Saudi-Arabien steht kurz vor einer Militäroffensive in Syrien. Einem WikiLeaks-Dokument zufolge war dieses Vorhaben bereits im Jahre 2011 längst geplant worden. Das Dokument selbst wurde bereits im Juni 2015 veröffentlicht. Allerdings dauerte es lange Zeit, bis alle Dokumente auch aus dem Arabischen übersetzt werden. Von Christian Saarländer Contra Magazin berichtete im...
Die Transparenz-Plattform WikiLeaks hat wieder einmal NSA-Selektoren veröffentlicht, die das Ausmaß der weltweiten Überwachung dokumentieren. Insgesamt wurde ein breites Spektrum an Material geleakt, welches man kaum in einem Artikel zusammenfassen kann. Hier eine kurze Übersicht. Von Christian Saarländer Im vergangenen Sommer leakte die Plattform WikiLeaks bereits über hundert Selektorenlisten der National...

Neueste Artikel

„Contra Premium“ – Wir starten mit hochwertigem Premiumcontent

Liebe Leser, wie bereits im Artikel "Contra Magazin kämpft ums Überleben!" angekündigt, werden wir künftig neben den weiterhin frei zugänglichen allgemeinen Nachrichten und Informationen zu...

Zuwanderung: Weniger Asylmigranten in diesem Jahr

Deutschland erwartet für dieses Jahr eine weitere Abnahme der Zuwanderungszahlen bei den Asylmigranten. Die Zuwanderung verbleibt dennoch auf einem hohen Niveau. Von Michael Steiner Waren es...

Rezession: Grüne Mitschuld

Deutschland schlittert offiziell in die Rezession, während der Rest der Eurozone wirtschaftlich noch wächst. Wer trägt die Schuld daran? Die grüne Ideologie. Von Michael Steiner Mit...

Persischer Golf: Die unheilige Allianz

Die Allianz zwischen den USA und Saudi-Arabien bringt Unruhe in die Golfregion. Für die Amerikaner geht es vor allem um Geld und Einfluss, Moral...

Wegen Vergewaltigungswelle in Schweden: Verkaufshit Pfefferspray

Angesichts der wachsenden Fälle von Vergewaltigungen in Schweden werden immer mehr Pfeffersprays zur Selbstverteidigung verkauft. Schutzlos trauen sich immer weniger Frauen auf die Straße. Von...