16.07.19
20.8 C
Berlin
In Berlin demonstrierten 250.000 Menschen gegen das Transatlantische Freihandelsabkommen TTIP. Sie wollen keine Diktatur der Konzerne. Was genau hinter TTIP steckt weiss keiner so genau. WikiLeaks hat 100.000 Euro gesammelt, um somit per Kopfgeld jemanden zu motivieren Verhandlungsstandpunkte über das TTIP-Abkommen zu übermitteln. Zum Schwesterabkommen im Pazifik – kurz...
WikiLeaks musste einen schweren menschlichen Verlust hinnehmen. Der renommierte Journalist und Gründer des Londoner Zentrum für investigativen Journalismus ist im Alter von 76 Jahren gestorben. Für den Journalisten und WikiLeaks-Chefredakteur Julian Assange galt er als Mentor und enger Freund. Von Christian Saarländer In der internationalen Netzgemeinschaft werden derweil viele Trauerbekundungen für...
Nachdem in der New York Times ein Artikel veröffentlicht wurde, der WikiLeaks beschuldigt von Russland aus gesteuert zu sein, setzt sich der Chefredakteur der Transparenz-Plattform zur Wehr. Die Anschuldigungen seien reine Verschwörungstheorien und WikiLeaks habe auch genügend Material veröffentlicht, in dem auch Präsident Putin und die Politik des Kremls...
Es wird nicht erwartet, dass der WikiLeaks-Gründer Julian Assange wegen der Veröffentlichung klassifizierter Dokumente der CIA angeklagt wird, heißt es in einem Bericht. Der Geheimdienst müsste die geheimen Informationen sonst nämlich bestätigen. Von Redaktion WikiLeaks-Gründer Julian Assange muss innerhalb von 60 Tagen nach der ersten Anklageschrift angeklagt werden. So sieht es...
Deutschland, Frankreich, Brasilien – Amerika hat seine Nase überall drin stecken. Während man die Spionage gegen Deutschland und Frankreich noch nicht komplett analysiert hat, sind auf dem Server von WikiLeaks Details über die NSA-Aktivitäten in Brasilien aufgetaucht. Hier ging der Geheimdienst ähnlich wie in Europa vor. Und das Ziel...
Für heute kündigt WikiLeaks die Veröffentlichung von über 300.000 E-Mails der Erdoğan-Partei AKP an. Nachdem WikiLeaks bereits am Wochenende vorhandene Dokumente mit Türkei-Bezug hervorgehoben hat, folgt nun das nächste Konglomerat an Lesestoff. Geht nun wieder die Internet-Zensur in der Türkei los? Von Christian Saarländer Nachdem der türkische Präsident Recep Erdoğan sehr...
WikiLeaks veröffentlichte heute Morgen sämtliche Botschafter-Depeschen der US-Politik. Darunter befinden sich unter anderem 4990 Depeschen der US-Botschaft zu Indien. Zudem gab der WikiLeaks-Chefredakteur ein Statement auf der Homepage ab. Von Christian Saarländer   RELEASE: #WikiLeaks releases "Carter Cables II" 500,577 US diplomatic cables from 1978 https://t.co/rV1SxmBEcG pic.twitter.com/TwdgZgkcma — WikiLeaks (@wikileaks) 27. Mai 2015   Wieder...
Die Flüchtlingskrise in Europa gilt als Belastungsprobe für die EU. Die Politik ist gespalten und das Misstrauen der Bürger in die Berliner Politik wächst. Das geflügelte Wort der „Flüchtlingswaffe“ diskreditiert in diesem Zusammenhang schnell als „rechte Verschwörungstheorie“. Doch US-Depeschen belegen das Gegenteil. Von Christian Saarländer Doch ist dies wirklich eine Verschwörungstheorie?...
Auf den Servern von WikiLeaks sind fast 60.000 offizielle Dokumente aus Saudi-Arabien gelandet. Die Diktatur „feierte“ am Montag noch die 100. Enthauptung – in diesem Jahr! Die Dokumente sind zumeist in arabischer Sprache. Laut WikiLeaks sollen zahlreiche Journalisten und Redaktionen vom Regime mittels Geld zum Schweigen gebracht worden sein. Von...
Die Britin Sarah Harrison begleite Edward Snowden nach seiner Flucht aus den USA bis nach Moskau. Heute lebt sie in Berlin, weil sie sich vor Repressionen in der Heimat fürchtet. In ihrer Rede die sie anlässlich der Verleihung des Willy-Brandt-Preises hielt, zitierte sie den Namensträger wie folgt: "Wir wollen...
Vor zwei Wochen waren es noch Kanzleramt nebst Finanzministerium. Nun kommt raus, dass auch die Außenminister schon zu Zeiten von Kanzler Schröder Ziel der NSA-Aktivitäten waren. Insgesamt sollen 20 Spitzendiplomaten ausgehorcht worden sein. Interessant ist vor allem, dass die Amerikaner abhören, während Steinmeier gerne mal weghörte. Als Beispiel soll...
Der NSU-Prozess in Deutschland wird immer mehr zur Farce. In München wollte man den Prozess bereits Anfang 2014 ad acta gelegt haben. Doch bis jetzt ist kein Ende in Sicht. Im Internet werden durch den Arbeitskreis NSU weiter munter Dokumente über den Prozess hochgeladen. Auch der momentane Prozessverlauf wirft...
Loading...

Neueste Artikel

Von der Leyen auf grüner Welle

Ursula von der Leyen wirbt aktiv um die Stimmen der Grünen im EU-Parlament. Sie will als EU-Kommissionschefin einen "Green New Deal" für Europa. Von Michael...

2018: Fast 1,6 Millionen Zuzüge nach Deutschland

Knapp 1,6 Millionen Menschen zogen im vergangenen Jahr nach Deutschland, 1,2 Millionen verließen das Land. Per Saldo wuchs die Bundesrepublik 2018 um 400.000 Personen...

Iranische Opposition: US-Politiker sprechen auf der Konferenz der MEK-Sekte

Die angebliche iranische Opposition ist die umstrittene Gruppe MEK, die im Verdacht steht, eine Sekte zu sein. Für die USA passt das aber herrlich...

Militärübung & Sanktionen: China sendet Nachricht an die USA

Nach dem Waffendeal der USA mit Taiwan handelt China nun - und zwar mit einer Marineübung vor der Insel und Sanktionen gegen US-Rüstungskonzerne. Von Redaktion Nachdem...

Netanjahu bemüht wieder einmal Vergleiche zwischen EU, Iran und Nazideutschland

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat die Haltung Europas gegenüber dem Iran mit der Beschwichtigung des nationalsozialistischen Deutschlands in den 1930er Jahren verglichen, nachdem...