22.05.19
16.7 C
Berlin
„Assange ist ein wahrer Journalist, der den Mächtigen die Wahrheit sagt und Korruption aufdeckt, egal ob links oder rechts. In der modernen Zeit gibt es so wenige wirkliche Journalisten, dass wir gar nicht mehr wissen, wie ein echter Journalist aussieht" Von Eva Maria Griese Das verkündet die Hackerplattform Anonymous nach der...
Am späten Sonntagabend veröffentlichte WikiLeaks auf seinen Servern eine Botschaft von einem Whistleblower der britischen Streitkräfte. Seinen Informationen zufolge befinden wir uns nahe an einer Katastrophe. Sein Name William McNeilly. Ingenieur der Trident II D5 – einem strategischem Waffensystem. Von Christian Saarländer "Achten Sie darauf, dass diese Informationen freigegeben werden. Ich...
p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 16.0px Arial; -webkit-text-stroke: #000000} p.p2 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 16.0px Arial; -webkit-text-stroke: #000000; min-height: 18.0px} span.s1 {font-kerning: none} span.s2 {text-decoration: underline ; font-kerning: none; color: #0069d9; -webkit-text-stroke: 0px #0069d9} span.s3 {font: 13.3px Arial; font-kerning: none} Die Enthüllungen von Wikileaks sind seit langem bekannt. In den...
Schwedische Staatsanwälte gaben bekannt, dass sie ein Vergewaltigungsverfahren gegen WikiLeaks-Gründer Julian Assange wiedereröffnen und seine Auslieferung nach Schweden anstreben. Von Redaktion Der Whistleblower und Held, Julian Assange, der 2012 Zuflucht in der ecuadorianischen Botschaft in London suchte, um nicht zur Befragung nach Schweden gebracht zu werden, wurde am 11. April aus...
Vor einer Woche veröffentlichte WikiLeaks über 60.000 geheime Dokumente des Wüstenstaates. Da vorwiegend in arabischer Sprache berichtet wurde und es nicht unbedingt wenig an Informationen war, die man verarbeiten musste, musste man abwarten, was dabei herauskam. Ein kleiner Überblick. Von Christian Saarländer Vorweg: Die beste Arbeit leisteten die internationalen Medien, wo...
Die Britin Sarah Harrison begleite Edward Snowden nach seiner Flucht aus den USA bis nach Moskau. Heute lebt sie in Berlin, weil sie sich vor Repressionen in der Heimat fürchtet. In ihrer Rede die sie anlässlich der Verleihung des Willy-Brandt-Preises hielt, zitierte sie den Namensträger wie folgt: "Wir wollen...
Erst die Wahrheit über Clinton und Anhang, nun vielleicht auch über Merkel und Co. WikiLeaks bringt die Wahrheit ans Licht - und Russland wird wieder einmal der Wahlmanipulation bezichtigt. Von Marco Maier Im letztjährigen US-Wahlkampf veröffentlichte WikiLeaks eine Menge an brisantem Material über die Präsidentschaftskandidaten der Demokratische Partei, Hillary Clinton, und...
Regierungen wollen weiterhin das Privileg haben, ihre Bürger zu belügen und zu betrügen. Deshalb hassen sie WikiLeaks-Gründer Julian Assange. Von Senator Richard H. Black / Antikrieg Als Militäroffizier wurde ich ausgebildet, die Sicherheitsprotokolle strikt einzuhalten. Als ich das erste Mal von WikiLeaks und Julian Assange hörte, war ich instinktiv kritisch. Aber...
Zehntausende von E-Mails belegen eine Zusammenarbeit von Erdogans Schwiegersohn mit dem "Islamischen Staat", bei der es vor allem um Öl-Importe aus den IS-Territorien ging. Von Marco Maier Die türkische Führung unternahm in der letzten Zeit so einiges, um die von Hackern erbeuteten E-Mails von Erdogan-Schwiegersohn Berat Albayrak der Öffentlichkeit vorzuenthalten. Denn...
WikiLeaks-Gründer Julian Assange erhebt weitere Vorwürfe gegen Hillary Clinton. Gestern berichtete Contra Magazin, dass die US-Präsidentschaftskandidatin enge Verbindungen zu einem französischen Konzern pflegte, der den „Islamischen Staat“ finanziell direkt unterstützte. Medienberichten zufolge soll Clinton unter Berufung auf Assange bereits 2011 Terroristen in Syrien Waffen geliefert haben. Von Christian Saarländer In den...
p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 20.0px 'Helvetica Neue'; color: #1f1f1f; -webkit-text-stroke: #1f1f1f} p.p2 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 16.0px 'Helvetica Neue'; color: #1f1f1f; -webkit-text-stroke: #1f1f1f; background-color: #ffffff} span.s1 {font-kerning: none; background-color: #ffffff} span.s2 {font-kerning: none} Die Enthüllungsplattform WikiLeaks hat unter dem Namen Vault 7 neue Dokumente zu den Hacking-Aktivitäten des...
Das Transparenzportal WikiLeaks hat zahlreiche E-Mails von Hillary Clinton veröffentlicht. Diese Dame möchte als Kandidat der Demokraten Präsidentin der USA werden. Aus den E-Mails die man auf WikiLeaks einsehen kann, geht allerdings hervor, dass sie lieber Bomben abwirft anstatt auf friedliche Reformen zu setzen. Von Christian Saarländer WikiLeaks ließ via Twitter...

Neueste Artikel

Werden die US-Kriegsfalken den Iran militärisch attackieren?

Auch wenn US-Präsident Trump das Gegenteil behauptet, so drängen seine neokonservativen Hardliner auf einen Krieg gegen den Iran. Kommt es so weit? Von Stephen Landman...

Chinas Sieg scheint bei jedem US-Iran-Konflikt gesichert zu sein

Das Ergebnis eines US-Krieges mit dem Iran ist ebenso vorhersehbar wie das Ergebnis des Blockbusters Titanic von 1997. Das große Staatsschiff landet auf dem...

Trump könnte US-Kriegsverbrecher amnestieren

Die Begnadigungen der US-Soldaten, die wegen Kriegsverbrechen angeklagt oder verurteilt wurden, werden am oder rund um den Memorial Day erwartet. Von Jason Ditz / Antikrieg Während...

Journalisten zu Juncker: „Haben Sie ein Alkoholproblem?“

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker wurde von Journalisten gefragt, ob er ein Alkoholproblem habe. Auf diese Frage reagierte er wütend. Von Marco Maier Wie die "Daily Mail" berichtet,...

Paris: 500 Illegale besetzten Flughafen Charles de Gaulle

500 illegale Migranten aus Afrika stürmen am Sonntag den Hauptflughafen von Paris und forderten vom französischen Premierminister das Recht auf dauerhafte Aufenthaltserlaubnis oder die...