23.07.19
26.9 C
Berlin
Nachdem Janukowytsch letzte Nacht in den Osten des Landes geflogen ist, ruft der Führer der Oppositionspartei "Udar" (Schlag), Vitali Klitschko, im Parlament zum Sturz des Präsidenten auf. Wichtige politische Posten wurden ohnehin schon mit Vertrauten der Oligarchin und Oppositionspolitikerin Timoschenko besetzt. Eigentlich sollten die Präsidentenwahlen zwischen September und Dezember dieses...
Vorläufig scheint der Westen gesiegt zu haben. Präsident Janukowytsch und die Oppositionsvertreter Jazenjuk, Klitschko und Tjagnibok schlossen einen Kompromiss, der zumindest in den nächsten Monaten zu einer Beruhigung der Lage führen dürfte. Ein Etappensieg für die Opposition. Erste Stimmen rufen nach einer Volksabstimmung über die Spaltung des Landes. Spätestens im...
Der US-Journalist Paul Craig Roberts wirft den Vereinigten Staaten und der Europäischen Union vor, die Proteste in der Ukraine organisiert und finanziert zu haben. Demnach soll die jüngste Eskalation der Gewalt durchaus im Interesse der ausländischen Rädelsführer liegen, um das osteuropäische Land an den Westen zu binden. Dass die EU...
Die nächtlichen Ausschreitungen am Kiewer Maidan-Platz forderten einen hohen Tribut. Ersten Angaben zufolge sollen während des Versuchs der Räumung des Platzes 23 Menschen getötet und knapp 600 Menschen - teilweise schwer - verletzt worden sein. Der ukrainische Parlamentsabgeordnete Oleg Tsarjow verkündete heute Nachmittag die vorläufigen Opferzahlen, die in Folge der...
Die nachfolgenden Bilder stammen von Liveaufnahmen des ukrainischen Senders espreso.tv zwischen 20:00h und 20:30h mitteleuropäischer Zeit.
Die Lage auf dem Maidan in Kiew gerät zunehmend außer Kontrolle. Seit heute Morgen dürften um die 200 Menschen auf beiden Seiten verletzt worden sein. Drei Regierungsgegner und zwei Polizisten wurden im Zuge von Auseinandersetzungen getötet. Drei Polizeibeamte liegen im Koma. Mehrere hundert teils gewalttätige und bewaffnete Demonstranten stürmten die...
Angesichts der unternehmerischen Tätigkeit der beiden Klitschko-Brüder muss man sich die Frage stellen, ob das politische Engagement Vitalis nicht auch einen persönlichen finanziellen Hintergrund hat. Immerhin wirbt deren Unternehmen "Klitschko Management Group" (KMG) mit der Unterstützung von Westfirmen in den ukrainischen Markt. Eine rasche wirtschaftliche Anbindung der Ukraine an die...
Loading...

Neueste Artikel

Russische Flugzeuge verletzen den südkoreanischen Luftraum

Die südkoreanische Luftwaffe hat als Reaktion Kampfjets losgeschickt und Warnschüsse abgegeben, so die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap. Von Redaktion Russische Militärflugzeuge haben Südkoreas Luftraum über dem Japanischen...

Darum werden die USA keine Iran-Invasion starten

Es gibt einige Gründe, warum die USA keine Iran-Invasion starten werden. Das heißt aber nicht, dass "militärische Optionen" ausgeschlossen werden können. Von Marco Maier Im Gegensatz...

Kramp-Karrenbauer erntet Lob vom Bundeswehrverband

Beim Bundeswehrverband konnte sich Neo-Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer mit ihren Äußerungen bereits Freunde machen. Von Redaktion Der stellvertretende Vorsitzende des Deutschen Bundeswehrverbandes, Jürgen Görlich, hat die ersten...

Absolute Macht missbraucht absolut

Der Fall Epstein ist nur die Spitze des Eisbergs. Die herrschenden Eliten sind durchsetzt mit Pädophilen und Vergewaltigern. Von Tim Kirby / Strategic Culture Der Kindesmissbrauchsfall...

Kriegsprofiteure und der Untergang des US-Militär-Industrie-Komplexes

Die USA verlieren ihre militärische Vormachtstellung, weil die Kriegsprofiteure das System melken. Der ganze militärisch-industrielle Komplex vernichtet sich selbst. Von Dmitry Orlov / Club Orlov Innerhalb...