20.07.19
15.5 C
Berlin
Die Entmachtung Janukowytschs und der russlandfreundlichen Partei der Regionen war ein gezielter und von langer Hand geplanter Schlag der NATO-Kriegstreiber. Nicht umsonst flossen zig Millionen an Euros und Dollars in die Ukraine um das Land politisch und wirtschaftlich zu destabiliseren. Das Ziel: Russland in die Enge zu treiben. Wer denkt,...
Im Zeitalter der Globalisierung wachsen nicht nur die Länder und Völker zusammen, auch die Unternehmen tun dies. Einige davon sind inzwischen schon so groß, dass sie einen enormen Einfluss auf die Politik nehmen können. Die nachfolgenden Grafiken sollen dies verdeutlichen. Die zehn größten Banken dieser Welt verfügen über Vermögenswerte von...
Mit einem Verschuldungsgrad von rund 37% des Bruttoinlandsprodukts liegt die Ukraine im Vergleich zu vielen anderen europäischen Staaten eigentlich noch gut im Rennen. Allerdins bezahlt der Staat derzeit rund 8% Zinsen jährlich für seine Staatsanleihen. Dank der Bonitätssenkung von Standard & Poors (S&P) von CCC+ auf CCC wird es...
Das ukrainische Parlament hat den nach Charkiw geflohenen Präsidenten Janukowytsch für abgesetzt erklärt und Neuwahlen am 25. Mai angesetzt. Damit ist der Putsch der Opposition durch. Zuvor erklärte Janukowytsch noch im ukrainischen Fernsehen, dass er sein Volk vor den "Banditen verteidigen" werde. Gleichzeitig mit der Absetzung des Präsidenten beschloss das...
Nachdem Janukowytsch letzte Nacht in den Osten des Landes geflogen ist, ruft der Führer der Oppositionspartei "Udar" (Schlag), Vitali Klitschko, im Parlament zum Sturz des Präsidenten auf. Wichtige politische Posten wurden ohnehin schon mit Vertrauten der Oligarchin und Oppositionspolitikerin Timoschenko besetzt. Eigentlich sollten die Präsidentenwahlen zwischen September und Dezember dieses...
Vorläufig scheint der Westen gesiegt zu haben. Präsident Janukowytsch und die Oppositionsvertreter Jazenjuk, Klitschko und Tjagnibok schlossen einen Kompromiss, der zumindest in den nächsten Monaten zu einer Beruhigung der Lage führen dürfte. Ein Etappensieg für die Opposition. Erste Stimmen rufen nach einer Volksabstimmung über die Spaltung des Landes. Spätestens im...
Der US-Journalist Paul Craig Roberts wirft den Vereinigten Staaten und der Europäischen Union vor, die Proteste in der Ukraine organisiert und finanziert zu haben. Demnach soll die jüngste Eskalation der Gewalt durchaus im Interesse der ausländischen Rädelsführer liegen, um das osteuropäische Land an den Westen zu binden. Dass die EU...
Die nächtlichen Ausschreitungen am Kiewer Maidan-Platz forderten einen hohen Tribut. Ersten Angaben zufolge sollen während des Versuchs der Räumung des Platzes 23 Menschen getötet und knapp 600 Menschen - teilweise schwer - verletzt worden sein. Der ukrainische Parlamentsabgeordnete Oleg Tsarjow verkündete heute Nachmittag die vorläufigen Opferzahlen, die in Folge der...
Die nachfolgenden Bilder stammen von Liveaufnahmen des ukrainischen Senders espreso.tv zwischen 20:00h und 20:30h mitteleuropäischer Zeit.
Die Lage auf dem Maidan in Kiew gerät zunehmend außer Kontrolle. Seit heute Morgen dürften um die 200 Menschen auf beiden Seiten verletzt worden sein. Drei Regierungsgegner und zwei Polizisten wurden im Zuge von Auseinandersetzungen getötet. Drei Polizeibeamte liegen im Koma. Mehrere hundert teils gewalttätige und bewaffnete Demonstranten stürmten die...
Angesichts der unternehmerischen Tätigkeit der beiden Klitschko-Brüder muss man sich die Frage stellen, ob das politische Engagement Vitalis nicht auch einen persönlichen finanziellen Hintergrund hat. Immerhin wirbt deren Unternehmen "Klitschko Management Group" (KMG) mit der Unterstützung von Westfirmen in den ukrainischen Markt. Eine rasche wirtschaftliche Anbindung der Ukraine an die...
Nach der Entführung von fünf iranischen Grenzsoldaten durch die pakistanische Extremistenorganisation "Jaish al-Adl" drohte der iranische Innenminister Abdolreza Rahmani Fazli mit dem Einmarsch iranischer Truppen. Falls Pakistan seine Grenzen nicht besser bewachen würde, um Übergriffe auf iranische Bürger zu verhindern, will der Iran auf pakistanischem Boden eine "Sicherheitszone" einrichten, um...
Loading...

Neueste Artikel

Meuthen: „Beobachtung der IB durch Verfassungsschutz nicht gerechtfertigt“

AfD-Chef Jörg Meuthen hat den Verfassungsschutz dafür kritisiert, dass er die Identitäre Bewegung als "gesichert rechtsextremistisch" eingestuft hat. Von Redaktion "Mir sind keine Gewaltaktionen der Identitären...

Pro-ukrainische Neonazis wollten Salvini ermorden

Die italienische Polizei hat Anfang dieser Woche eine Gruppe Ukrainer durchsucht und dabei ein Arsenal von Kleinwaffen, Hitler-Erinnerungsstücken und sogar eine Rakete beschlagnahmt. Von Redaktion Der...

Google will Chrome-Lücke schließen, welche die Erkennung des Inkognito-Modus ermöglicht

Die Funktion wurde vor Monaten in Chrome eingeführt, war aber als Opt-In eine problematische Aufgabe ohne fortgeschrittene Kenntnisse des Browsers. Via Sputnik Google verspricht, eine Lücke...

SOA – Schule des Terrors

1946 eröffnete die US-Armee die School of the Americas (SOA - Schule der Amerikas), die darauf 11 lateinamerikanische Staatschefs ausbilden sollte. Keiner von ihnen...

Geheimplan: USA wollten 1945 die UdSSR mit 204 Atombomben auslöschen

Ein geheimer Plan der kurz nach der Kapitulation Japans verfasst wurde, sah die Bombardierung der Sowjetunion mit mindestens 204 Atombomben vor. Das wäre ein...