26.05.19
21.6 C
Berlin
Der russische Finanzminister Siluanow verkündete am Mittwoch in Kaliningrad, dass die staatlichen Öl- und Gaskonzerne ihre Rechnungen zukünftig nur noch in Rubel ausstellen werden. Damit reagiert Russland auf die westlichen Sanktionen um so den US-Dollar weiter unter Druck zu setzen. Von Marco Maier Da US-Banken keine Dollar-Transaktionen mehr von derzeit schon...
Unter Vermittlung der OSZE findet heute ein "Runder Tisch" zur Lösung der Krise in der Ostukraine statt. Allerdings wurden auf Betreiben der Kiewer Koalition keine Vertreter der Föderalisten dazu eingeladen. Dabei kann ohne die direkt betroffenen Menschen doch keine Lösung gefunden werden, die für alle Seiten tragbar ist. Von Marco Maier Wie...
Auf Beschluss des ukrainischen Interimspräsidenten Alexander Turtschinow wird der Militäreinsatz im Südosten der Ukraine unvermindert fortgesetzt. Selbst die Bitte des von Kiew eingesetzten Gouverneurs von Donetsk, Sergej Taruta, die Kampfhandlungen zu beenden, werden von der Kiewer Junta gezielt ignoriert. Von Marco Maier Berichten zufolge steht die ostukrainische Stadt Slawjansk seit gestern...
Bei einer Wahlbeteiligung von etwa 75 Prozent sollen nach Angaben der Organisatoren ganze 89,7 Prozent der Bevölkerung in der südostukrainischen Region Donezk für die Unabhängigkeit von der Kiewer Putschregierung gestimmt haben. In Lugansk lag die Wahlbeteiligung mit rund 79 Prozent höher. Auch wenn die internationale Anerkennung fehlt, so darf man das Referendum...
Auf der Plattform WikiLeaks wurden insgesamt 244 ältere Dokumente der Bilderberger veröffentlicht. Damit ist zum ersten Mal ein Einblick in die Treffen möglich, die stets unter größter Geheimhaltung stattfinden. Von Marco Maier Ende Mai wollen sich die Bilderberger in Dänemark zu ihrer 62. Konferenz treffen. Die Teilnehmer und Themen sind zwar...
Wie das russische Portal "LifeNews" berichtet, soll die aus Anhängern des "Rechten Sektors" bestehende Nationalgarde der Volkswehr in Mariupol gestern ein Ultimatum gestellt haben. Sollten sie die Stadt nicht binnen 72 Stunden kampflos übergeben, würden sie diese in Schutt und Asche legen. Von Marco Maier Offenbar wollen die Bandera-Anhänger an der zu 90 Prozent...
Wer braucht schon so etwas wie Logik, wenn Deutschlands Bundeskanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Hollande an "gemeinsamen Lösungen" arbeiten. So heißt es in einer gemeinsamen Erklärung der beiden Spitzenpolitiker: "Fänden keine international anerkannten Präsidentschaftswahlen statt, würde dies das Land unausweichlich weiter destabilisieren. Deutschland und Frankreich stimmen darin überein, dass...
Bei einem Sondereinsatz ukrainischer Einheiten in der Schwarzmeerstadt Mariupol wurden nach offiziellen Angaben der Kiewer Junta 21 Menschen getötet und Dutzende weitere verwundet. Die Verteidiger konnten demnach einen Angreifer töten und fünf weitere verwunden. Städtische Polizisten wurden von der "Nationalgarde" mit Granatwerfern beschossen, weil sie sich weigerten auf die...
Der Kampf um die Rohstoffe dieser Welt gewinnt, da sie sich nicht vermehren, an Vehemenz. Hauptsächlich aus diesem Grund ist seit Jahren beispielsweise Afrika zum Opfer eines neuen Kolonialismus geworden. Doch auch die Kontinente der Erde sind gezählt. Wohin also, wenn es allmählich eng wird? Von Florian Stumfall Bis zur Mitte...
Julia Timoschenko ist eine Frau der klaren Worte. Noch ist unvergessen, wie sie sich erbötig gemacht hatte, Russlands Präsidenten Putin in den Kopf zu schießen und von der Notwendigkeit sprach, gegen die russische Minderheit in der Ukraine mit Atombomben vorzugehen. Jetzt, in überschaubarer Entfernung zum Wahltermin am 25. Mai,...
In der Kriminologie gibt es eine unumstößliche Regel, wonach der Täter zunächst unter denen gesucht wird, die einen Vorteil von der Tat haben. Daran fühlt sich erinnert wer feststellt, dass die NATO, die den Umsturz in der Ukraine verursacht hat, wegen der dortigen Zustände erwägt, in Osteuropa dauerhaft Truppen-Kontingente...
Nicht erst seit dem Überfall auf den Sender Gleiwitz, durch den der Zweite Weltkrieg ausgelöst wurde, ist das System bekannt: Will man einen Krieg und die Schuld dafür anderen in die Schuhe schieben, so baut man umgangssprachlich einen „Türken“. Beim Beispiel Gleiwitz wurden deutsche Soldaten in polnische Uniformen gesteckt...

Neueste Artikel

Kosten Zigaretten bald 20 Euro?

Der niederländische Staatssekretär für Gesundheit fordert deutlich höhere Zigarettenpreise in der EU. 20 Euro pro Packung hält er für angemessen. Von Marco Maier Paul Blokhuis, der...

UK: Muslimische Eltern protestieren gegen Sexualkundeunterricht

In der britischen Stadt Birmingham breiten sich die Proteste muslimischer Eltern aus. Sie lehnen den liberalen Sexualkundeunterricht ab. Von Redaktion Eine Schule in Großbritanniens zweitgrößter Stadt,...

Youtuber Rezo: Fällt die CDU auf Wahlwerbung von Grünen und Ströer herein?

Hagen Grell, Youtuber aus dem rechtskonservativen Lager, hat es in einem kurzen Video aufgedröselt, wer oder was hinter Rezo eigentlich stecken könnte. Die Antwort...

Trump erklärt falschen Notstand, um Waffen an Saudis und die VAE zu verkaufen

Die Erklärung erlaubt es Verkäufern, Einwände des Kongresses zu umgehen. Von Jason Ditz / Antikrieg In einem Schritt, der Anfang dieser Woche von Mitgliedern des Kongresses...

China will US-Techfirmen verbannen

Als Gegenmaßnahme zu den US-Sanktionen gegen Huawei plant Peking die Verbannung von US-Techfirmen. Google, Intel & Co haben es in China nun schwer. Von Redaktion Die...