13 C
Berlin
20.03.19
Immer wieder gibt es neue zivile Todesopfer zu beklagen. Und in der Hoffnung, dass mit jedem unschuldigen Menschen der sein Leben für die faschistische Junta geben musste, die Chance steigen könnte, dass diese einmal vor dem internationalen Gerichtshof in Den Haag landen würde und so nicht einer gerechten Strafe - denn hier wäre ebenfalls...
In einem „für sie günstigen Format“, so der US-Publizist Robert Parry, würden die USA die nachrichtendienstlichen Daten zum Absturz der MH 17 präsentieren. „Das Gleiche war auch vor dem Irak-Krieg gewesen“, schrieb Parry am Mittwoch in einer Stellungnahme zum jüngsten Beitrag der „Los Angeles Times“. Er spricht von einem...
Jürgen Todenhöfer, ehemaliger CDU-Politiker, nunmehriger Buchautor und Journalist, macht sich spätestens seit seiner Fotomontage über den deutschen Cihad-Präsidenten Joachim Gauk, keine Freunde mehr in der deutschen Politik. Seit kurzem ist er auch bei der Vorsitzenden der israelischen Kultusgemeinde München, Charlotte Knobloch unten durch. Diese erzürnte sich über Todenhöfers Bericht...
So unterschiedlich die strategische Ausrichtung der USA, Saudi Arabiens und des Iran auch sind, was die Dschihadisten vom IS im Irak angeht, so bilden die drei Länder in gewißer Weise eine unfreiwillige Schicksalsgemeinschaft. Der russische Orientalist Georgi Mirski über den „Islamischen Staat“ (IS): „Der Anführer Abu Bakr al-Baghdadi hält...
Die Ukraine sei ein „dysfunktionales“ Land, meint der Londoner Ex-Bürgermeister Ken Livingstone, das 1991 „kurzerhand zusammengelegt“ worden sei. Bei dem jetzigen politischen Kurs Kiews sei eine Konsolidierung des Landes kaum noch möglich. Von Andreas Beck „Die einfache Tatsache ist, dass die Ukraine ein dysfunktionales Land ist“, sagte der britische Politiker dem...
Dieser Tage sind es vier Jahrzehnte, dass türkische Truppen auf der Insel Zypern eingefallen sind. Seither ist die Insel gespalten, in den griechischen Teil im Süden und den türkischen Ableger im Norden, der sich als eigener Staat ausgerufen hat, der allerdings von niemandem, außer der Türkei anerkannt wird. Die Türken...
In Russland ist man insgesamt zu einer pessimistischen Haltung geneigt, so werden Zustände oder Ereignisse oft schlimmer dargestellt, als sie sind. Doch einer Befürchtung der Zeitung „Nesawissimaja Gaseta“ wird man nicht leicht widersprechen mögen. Das Blatt schrieb, die Weltgemeinschaft stehe am Rande einer politischen Eskalation, wie es sie seit Jahren nicht mehr...
In einem Krieg gehört die Propaganda zu den wichtigen Methoden, um das Umfeld im eigenen Sinne zu beeinflußen. Deshalb darf man was die Ukraine betrifft, weder Kiew noch von den Milizen jedes Wort glauben. Doch die wiederholten Vorwürfe, die ukrainische Armee benutze im Donbass auch chemische Waffen, sollten ernsthaft untersucht...
Außer von der südlichen Seite des Gaza-Streifens, die an Ägypten grenzt, steht die Region von allen Seiten unter israelischem Feuer. Raketen und Artillerie schlagen nicht nur von Osten und Norden, sondern auch von Westen her ein, der Seeseite, wo die israelische Kriegsmarine Posten bezogen hat. Bislang allerdings hat das die...
Während sich alle Welt darüber den Kopf zerbricht, woher denn die Milizen in der Ostukraine ihre Waffen haben und als Antwort einhellig festgestellt wird, dass Russland dahinterstecken müsse, spricht niemand darüber, wie sich die ukrainischen Streitkräfte armieren. Denn auch sie haben einen erheblichen Verschleiß an Material und müssen den Verbrauch kompensieren. Von...
Washington, so versichert US-Präsident Obama, plane nicht, eigenes Militär in die Ukraine zu schicken, um die „Krise“ beizulegen. „Allerdings“, so schränkt er ein, „werden wir unsere Präsenz in Europa zur Stärkung der Verbündeten weiter ausbauen.“ Washington werde weiterhin alles tun, um seine Verpflichtungen gegenüber den NATO-Partnern zu erfüllen, setzte...
Die Regierung in Kiew braucht Geld um Krieg zu führen. Sie will den Militär-Etat weiter aufstocken und dafür gleichzeitig die Sozialausgaben erneut beschneiden. Regierungschef Arsenij Jazenjuks Begründung: Die Armee braucht Milliarden für den Einsatz im Osten des Landes. Von Andreas Beck „Wir müssen Sozialprogramme kürzen“, sagte Jazenjuk diese Woche vor seinem Kabinett...

Neueste Artikel

Zentralrat der Juden warnt vor Erstarken der Populisten in Europa

Josef Schuster warnt vor Populisten wie Viktor Orban. Sie würden gegen Juden Vourteile schüren und diese bedienen. Bei der Europawahl hofft er auf ein...

Ölimporte: Südkorea kauft wieder mehr vom Iran

Die Ölimporte Südkoreas aus dem Iran erreichen wieder nahezu jene Werte, die vor Verhängung der US-Sanktionen gegen das Land erzielt wurden. Die Ausnahmeregelung läuft...

Der Kreml ist heiß auf Blockchain und Kryptowährungen

Der Hype um Blockchain und Kryptowährungen lässt nach, aber die russischen Behörden setzen die Technologie und die digitalen Ressourcen im Finanzsystem des Landes verstärkt...

Diese drei Kulturen hat Gott wegen Homosexualität zerstört

Sodom. Kanaan. Gibeah. - Sie werden sicher schon von Sodom gehört haben. Aber die beiden anderen Orte sind ihnen unbekannt? Von Russian Faith # 1 -...

Trump verhindern: Demokraten wollen Wahlsystem ändern

Das bestehende Wahlmänner-System soll zugunsten des "public vote" aufgegeben werden. So will man seitens der Demokraten einen neuen Wahlsieg Donald Trumps bei den Wahlen...