04.09.19
13.4 C
Berlin
Loading...
John Bolton kündigt die Entsendung einer Flugzeugträgergruppe und eine Bomberstaffel in den Persischen Golf an. Dies sei eine "Message" an den Iran. Man befürchtet einen bewaffneten Konflikt. Von Marco Maier Washington will die Spannungen mit dem Iran weiter anheizen. Nach dem Austausch hitziger Rhetorik und Drohungen reicht es Washington nicht mehr,…
Trotz eines Abkommens mit Russland will die Türkei in Nordsyrien militärisch intervenieren. Grund sind anhaltende Angriffe kurdischer Milizen auf türkisches Territorium. Von Marco Maier Die Türkei hat angedeutet, dass sie Streitkräfte in die syrische Grenzregion Tel Rifaat entsenden könnte. Und das, obwohl sie mit Russland eine Vereinbarung getroffen hat, sich von…
Während Bolton auf einen Militäreinsatz drängt, will Trump die Krise zusammen mit Putin friedlich beilegen. Er stellt sich gegen die Kriegstreiber in Washington. Von Marco Maier US-Präsident Donald Trump widerspricht seinem nationalen Sicherheitsteam, eine militärische Intervention gegen Venezuela durchzusetzen. Er und sein russischer Amtskollege Wladimir Putin teilen das Ziel eines friedlichen…
Damaskus werde es der Türkei nicht erlauben, auch nur einen Zentimeter syrischen Territoriums zu kontrollieren. Dies teilte der stellvertretende Außenminister Syriens mit. Von Marco Maier Der stellvertretende syrische Außenminister Faisal Mekdad sagt, die Regierung von Damaskus werde der Türkei nicht erlauben, nur einen Zentimeter des syrischen Territoriums zu kontrollieren. Ankara sollte…
"Wenn ich vom Mars herunterblicken würde und keinen Hund in diesem Kampf hätte, könnte ich sagen, dass es eine angemessene Strafe für die schiere Dummheit der Trump-Bande wäre." Von Lawrence Wilkerson / Antikrieg In Kenntnis dessen, was ich über den Versuch meiner eigenen Regierung weiß, den venezolanischen Präsidenten Hugo Chavez im…
Die Einmischung Washingtons in Venezuela stößt in Moskau auf massive Kritik. Außenminister Lawrow nennt das US-Verhalten "destruktiv". Von Marco Maier Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat Washingtons "destruktive" Unterstützung für Venezuelas Oppositionsführer Juan Guaido verurteilt. Dieser hatte kürzlich die Unterstützung der Streitkräfte in einem kurzlebigen Putschversuch gegen Präsident Nicolas Maduro geltend…
US-Außenminister Pompeo droht der venezolanischen Regierung mit dem Einsatz von Militär. Doch das Pentagon erklärt, dafür nicht bereit zu sein. Von Marco Maier Während Außenminister Mike Pompeo Caracas mit einer militärischen Intervention droht, reagiert man seitens des Pentagons eher defensiv. Man habe keinen Befehl erhalten, sich auf einen Krieg gegen Venezuela…
Die Entscheidung der USA vom 22. April, die Ausnahmeregelungen für die verbleibenden Ölkunden des Iran zu beenden, nachdem das Islamische Revolutionäre Wachkorps bereits früher als ausländische Terrororganisation (FTO) benannt worden war, verschärft die Zwangskampagne der Trump-Regierung gegen Teheran erheblich. Von Ali Vaez / Antikrieg Die Absicht ist klar: Der Bankrott des…
Washington erhöht den Druck auf Venezuela. Maduro soll um jeden Preis weggeputscht werden und Guaido die Führung des Landes übernehmen. Von Marco Maier Eines vorweg: Über die Legalität bzw. Illegalität der Maduro-Regierung lässt sich streiten. Doch das macht den Oppositionspolitiker Juan Guaido nicht automatisch zu einem legitimen Nachfolger. Und noch weniger…
Mehr als 15 Jahre nach der US-Invasion im Irak ist Blackwater zurück. Trotz Verbots durch Bagdad. Nur eben unter neuem Namen. Von Marco Maier Wer erinnert sich noch an die Invasion des Iraks durch US-Truppen, die nicht nur von Alliierten wie den Briten unterstützt wurde, sondern auch von US-Söldnertruppen? Söldner wie…
Der Raketenschild der Amerikaner rund um Russland und China soll einen nuklearen Gegenschlag nach einem US-Erstschlag verhindern. Doch Moskau hat sich vorbereitet. Von Marco Maier Die Vereinigten Staaten haben Raketenabwehrsysteme in der Nähe von Russland stationiert, um einen Nuklearschild zu errichten. Dieser würde einen überraschenden Nuklearangriff auf das Land ermöglichen. Generalleutnant…
Die Ukrainer haben nicht unbedingt für Zelensky gestimmt, sondern vor allem gegen Poroschenko. Wie geht es nun weiter? Von Tom Luongo / Strategic Culture Foundation Der unkalkulierbare Schaden, der der Region für zynische geopolitische Ziele zugefügt wurde, kann niemals rückgängig gemacht werden, kann aber aufhören. Mit der Kunst, die das Leben imitiert,…
Loading...

Neueste Artikel

Der Westen gegen Russland - die baltische Front

In der gegenwärtigen Konfrontation zwischen dem Westen und Russland gibt es eine Region, die seit Jahrhunderten eine Konfliktarena ist, und diese Region sind die...

Bahamas: Dorian hinterlässt Spur der Verwüstung

Hurricane Dorian setzte 70 Prozent von Grand Bahama unter Wasser. Der Flughafen ist ein Trümmerhaufen, 13.000 Häuser sind kaputt. Von Redaktion Der Inselstaat Bahamas, dessen Eilande...

„Bild“-Feindbild AfD - Reichelt teilt aus

"Bild"-Chefredakteur Reichelt verachtet die AfD-Führung und bringt sein Blatt gegen die Partei in Stellung. Dabei kritisiert er auch die Talkshows für die Sendezeit mit...

„Contra Premium“ - Wir starten mit hochwertigem Premiumcontent

Liebe Leser, wie bereits im Artikel "Contra Magazin kämpft ums Überleben!" angekündigt, werden wir künftig neben den weiterhin frei zugänglichen allgemeinen Nachrichten und Informationen zu...

Der Guide zur wahren Geschichte: Profit und Weltherrschaft

In den letzten zwei Jahrhunderten wurden alle Kriege von Bankern organisiert, die zwei sehr einfache Ziele verfolgten: Profit und Weltherrschaft. Dies trägt einen Namen:...
Loading...