19.05.19
18.1 C
Berlin
Wie die CIA dschihadistischen Rebellen half, in die Hauptstadt der palästinensischen Diaspora einzudringen um sie zu besetzen. Von William Van Wagenen / Antikrieg Einführung Das palästinensische Flüchtlingslager Jarmuk in Syrien wurde im März 2014 in das internationale Bewusstsein gerückt, als die Vereinten Nationen das inzwischen legendäre Bild von "Tausenden von Palästinensern, die...
Seit dem Sturz und der Ermordung Gaddafis kommt Libyen nicht mehr zur Ruhe. Nun droht ein neuer Kriegsausbruch, nachdem General Haftars Truppen weiter nach Tripolis vorrückten. Von Marco Maier Als die NATO-Bomben oppositionellen Milizen dabei halfen, den Sturz von Staatschef Muammar al-Gaddafi durchzuführen, war aufmerksamen Beobachtern klar: das wird kein gutes...
Zwischen den USA und dem Iran wachsen die Spannungen. Teheran verkündet die Entwicklung einer Megabombe und beschuldigt Washington, "wirtschaftlichen Terrorismus" auszuüben. Von Marco Maier Während die US-amerikanischen Neokonservativen alles daran setzen, den Iran wirtschaftlich und finanziell auszutrocknen um so Unruhen im Land zu provozieren, die zum Sturz des Mullah-Regimes führen sollen,...
Der türkische Präsident lehnt die israelischen Ansprüche auf die Golanhöhen rigoros ab und will die Sache vor die Vereinten Nationen bringen. Trumps Erlass sei ein Wahlgeschenk für Netanjahu. Von Marco Maier Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat versprochen, die Forderung des israelischen Regimes über die besetzten Golanhöhen bei den Vereinten...
Offiziell beteiligt sich Großbritannien nicht aktiv am Jemen-Krieg. Doch nun wurde bekannt, dass britische Spezialeinheiten in dem arabischen Land verwundet wurden. Von Marco Maier Einige britische Elite-Kommandos wurden bei direkten Schießereien mit jemenitischen Truppen verletzt, als Teil einer geheimen britischen Militärkampagne im Jemen, heißt es in einem neuen Bericht. Damit wird...
Vor sechzehn Jahren begingen die USA und Großbritannien ein Verbrechen von historischem Ausmaß: die Invasion und Zerstörung des Irak. Das war eine ebenso ungeheure Aggression wie der Einmarsch von Nazi-Deutschland 1939 in Polen. Von Eric Margolis / Antikrieg Von 2003-2007 starben viele irakische Zivilisten. Die Wasser- und Abwassersysteme des Irak wurden...
Bundesaußenminister Heiko Maas vertritt die Ansicht, dass die von Israel annektierten Golanhöhen völkerrechtlich zu Syrien gehören. Er stellt sich damit gegen US-Präsident Trump, der sie Israel zusprach. Von Michael Steiner Während des Sechs-Tage-Kriegs eroberte Israel die Golanhöhen von Syrien und annektierte sie im Jahr 1967. International wird das hügelige Gebiet weiterhin...
Zehntausende juristische Untersuchungen wegen Beleidigung des Präsidenten wurden seit der Wahl Erdogans zum türkischen Staatsoberhaupt im Jahr 2014 eingeleitet, Tausende sitzen deshalb bereits in Haft. Von Marco Maier Seit Recep Tayyip Erdogan im Jahr 2014 zum Präsidenten der Türkei gewählt wurde, wurden 66.691 juristische Untersuchungen wegen "Beleidigung" des Staatsoberhaupts eingeleitet. Diese...
Mehr als zwei Dutzend Su-35-Kampfjets aus Russland sollen nach Ägypten verkauft werden, so ein Vetrag. Aus Washington kommen Warnungen an Kairo. Von Marco Maier Wo immer es auch geht, versuchen die Amerikaner auf andere Staaten Druck auszuüben, keine russische oder chinesische Militärtechnik zu kaufen. Dies betrifft nicht nur beispielsweise die Türkei...
Angesichts der Drohungen des australischen Massenmörders, der in Neuseeland 50 Muslime tötete und auch die Türkei ins Visier nahm, warnte der türkische Präsident potentielle Angreifer. Von Marco Maier Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan sagt, die jüngsten Anschläge auf Muslime in Neuseeland seien Teil eines umfassenderen Angriffs auf die Türkei. Er...
Syrien sagt, seine Verfassung sei eine "rein souveräne Angelegenheit" und Damaskus werde keine ausländische Einmischung in diesem Bereich zulassen. Von Marco Maier Der syrische Außenminister und stellvertretende Premierminister, Walid al-Muallem, betonte die Angelegenheit der syrischen Verfassung am Sonntag in einem Treffen mit dem Sondergesandten der Vereinten Nationen (UN) für Syrien Geir...
Ein "Friendly Fire"-Vorfall belastet derzeit die Beziehungen zwischen den USA und Afghanistan. US-Bomber zerstörten einen afghanischen Militärposten und töteten bzw. verwundeten dabei zwei Dutzend afghanische Soldaten. Von Marco Maier In der von Stämmen dominierten ländlichen Provinz Uruzgan im südlichen Zentra-Afghanistan leistete sich die US-Luftwaffe einen großen Fehler. Ein gemeinsamer Konvoi von...

Neueste Artikel

Österreich: FPÖ-Supergau & Neuwahlen

Der "Ibiza-Skandal" führte zum Rücktritt von Vizekanzler Strache. Bundeskanzler Kurz beendet die Koalition der ÖVP mit der FPÖ. Nun kommt es zu Neuwahlen. Von Michael...

Feuert die Verrückten, die uns in den Krieg führen!

Präsident Donald Trump behauptete diese Woche, dass er keinen Krieg mit dem Iran will. Wenn er das wirklich glaubt, sollte der Präsident prüfen, was...

Persischer Golf: Saudis erlauben US-Truppenstationierung

Berichten zufolge haben Saudi-Arabien und die Golfstaaten den USA grünes Licht gegeben, ihre Truppen und Kriegsschiffe in die Region zu entsenden. Damit will man...

Martin Schulz: „Orban ist ein gefährlicher Mann ohne Prinzipien, Farage ein Lügner und Europahasser“

Die Regierungen Österreichs, Italiens, Polens und Ungarns gefährden die europäische Idee. Martin Schulz führt vor wie Respekt und Toleranz geht - indem er politische...

Ausländerkriminalität: Auch die USA haben ein Problem

Bei den auf "Bundesverbrechen" in den USA sind Nicht-Bürger massiv überrepräsentiert. Dies zeigt ein neuer Bericht. Von Redaktion Ein neuer Bundesbericht zeigt, dass Nicht-Staatsbürger in den...