4.6 C
Berlin
18.03.19
Afghanistan ist der wichtigste Opiumproduzent der Welt. Angeblich war das US-Militär bemüht, die Produktionsstätten zu vernichten. Doch die veröffentlichten Zahlen zeigen, dass es wohl mehr eine Alibiaktion war. Von Marco Maier Selbst das "Time"-Magazin kommt nicht darum herum, Kritik zu üben. Rund 200 Luftangriffe hat die US-Air Force seit November 2017...
USA unterstützen saudische Zielsuche bei Luftangriffen im Jemen Von Jason Ditz / Antikrieg Bei der Abstimmung im Repräsentantenhaus letzte Woche über die Beendigung der Beteiligung der Vereinigten Staaten von Amerika am Krieg im Jemen wurden wiederholt Argumente vorgebracht, dass die USA die saudische Invasion nicht mehr direkt unterstützen. Generalmajor David Hill hat...
Mit Spannung wurde am letzten Tag der Münchner Sicherheitskonferenz der Auftritt des iranischen Außenministers Mohammed Dschawad Sarif erwartet. In einer leidenschaftlichen Rede und hitzigen Diskussion empörte sich der Diplomat über die Angriffe der USA und forderte mehr Solidarität von Europa. Von Sputnik Mohammed Dschawad Sarif erfüllt nun so gar nicht das...
Angesichts der zunehmend kritischen Haltung der US-Politik gegenüber Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate wenden sich diese Russland und China zu. Eine Überlebensstrategie. Von Cyril Widdershoven / oilprice.com Die ohnehin gespannte Beziehung zwischen den US-amerikanischen Gesetzgebern und zwei überzeugten Unterstützern von Präsident Trump, dem saudischen Kronprinzen Mohammed bin Salman und dem...
Saudi-Arabien besitzt bereits kleine taktische Atomwaffen, die bereits eingesetzt wurden. Auch andere Länder haben solche Waffen. Wir werden darüber belogen. Von Gordon Duff / New Eastern Outlook Durch die direkte Androhung thermonuklearer Verwüstungen sowohl gegen Syrien als auch gegen den Iran, wenn eine der beiden Nationen gegen israelische Bombenanschläge Vergeltungsmaßnahmen einleitet,...
Der israelische Premierminister twitterte, er suche zusammen mit führenden arabischen Staaten den "Krieg mit dem Iran". Kurz darauf löschte er den Tweet wieder. Von Marco Maier Mitten am Tag am Mittwoch gab der offiziell verifizierte Twitter-Account für den israelischen Premierminister bekannt, dass Benjamin Netanyahu in Warschau an dem von den USA...
Washington gibt offen zu, im Irak Truppen gegen den Iran zu sammeln, auch wenn die angebliche Bekämpfung von IS-Milizen im Vordergrund steht. Von Salman Rafi Sheikh / New Eastern Outlook Es ist offiziell. Amerika sucht nach Wegen, seine militärische Präsenz im Irak wieder aufzubauen, um den Iran im Auge zu behalten....
Die Amerikaner wollen zumindest Teile des Militärs aus Syrien abziehen. Welche Auswirkungen hat dies auf das System im Nahen Osten und auf den Iran? Von Manouchehr Shafie und Mohammad Zarei Hintergrund Präsident Trump hat sich entschieden, die amerikanischen Truppen aus Syrien abzuziehen. Dies war eine Entscheidung, die zu Meinungsverschiedenheiten innerhalb des Weißen...
Putin hat es offenbar geschafft, die Türkei davon zu überzeugen, nicht mit den Amerikanern zusammenzuarbeiten, wenn es um Nordsyrien und die Schaffung einer "Sicherheitszone" geht. Von Salman Rafi Sheikh / New Eastern Outlook Die Politik der "Sicherheitszone", eines Teils des syrischen Territoriums an der Grenze zwischen der Türkei und Syrien, das...
US-Präsident Trump wird nun wohl doch nicht so schnell Truppen aus Syrien abziehen. Der Grund dafür: Israels Schutz. Das machte er in einem Interview klar. Von Marco Maier Obwohl die US-Soldaten einen Eid darauf ablegen, ihr Vaterland zu schützen und nicht etwa andere Staaten, gilt der politischen Führung in Washington Israel...
Warnt, dass iranische Opfer die Wahrscheinlichkeit von iranischen Vergeltungsmaßnahmen erhöhen Jason Ditz / Antikrieg Der US-Direktor der nationalen Nachrichtendienste, Dan Coats, sagte am Dienstag vor dem Senatsausschuss für Nachrichtendienste, dass er glaubt, dass der Iran "einen großen bewaffneten Konflikt mit Israel vermeiden will", dass aber weitere israelische Angriffe auf Ziele in...
Die israelische Luftwaffe hat umfangreiche Angriffe auf angeblich iranische Ziele in Syrien durchgeführt. Dabei warnten sie die syrischen Streitkräfte vor Gegenmaßnahmen. Von Marco Maier Es ist das erste Mal, dass Israel in Syrien und in Echtzeit Luftschläge gegen den Iran angekündigt hat. Augenblicke nach einer gewaltigen Raketenwelle auf Damaskus, bei der...

Neueste Artikel

Syrien: Die Verfassung ist eine nationale Angelegenheit

Syrien sagt, seine Verfassung sei eine "rein souveräne Angelegenheit" und Damaskus werde keine ausländische Einmischung in diesem Bereich zulassen. Von Marco Maier Der syrische Außenminister und...

Das große Artensterben hat erst begonnen…

Bereits mehrfach kam es in der Erdgeschichte zu umfangreichen Artensterben. Wir stehen an der Schwelle zum nächsten - und vernichten unsere eigene Lebensgrundlage. Von Marco...

Atomkrieg: Indien und Pakistan hatten schon den Finger am Abschussknopf

Im Kaschmir-Konflikt waren die Atommächte Indien und Pakistan kurz davor, sich gegenseitig mit Atomraketen zu beschießen. Die diplomatische Offensive Moskaus und Pekings hielt sie...

Zweierlei Maß

Weiße Extremisten töten 50 Muslime in Moscheen in Neuseeland und das Establishment heult, doch tausende von muslimischen Extremisten getötete Christen werden einfach so hingenommen... Von...

Russlands Botschafter Netschajew lädt Deutsche auf die Krim ein

Russlands Botschafter in Berlin, Sergej Netschajew, hat die Annexion der Krim verteidigt und deutsche Besucher explizit eingeladen, die Halbinsel im Schwarzen Meer zu besuchen. Von...