120 sunnitische Gelehrte unterzeichneten eine „Fatwa“ gegen den „Islamischen Staat“

Viele islamische Religionsführer haben ihre Probleme mit dem "Islamischen Staat". Darunter befinden sich auch einige orthodox-sunnitische Gelehrte und Imame. Aufgrund der Untaten im Namen des Islam, die von den IS-Milizen begangen wurden, unterzeichneten 120 sunnitische Würdenträger eine Fatwa gegen den Islamischen Staat. Von Marco Maier Eine Fatwa – ein islamisches […]

^

Russland: Iran und Saudi-Arabien müssen Teil der Lösung der Syrien-Krise sein

Moskau betonte die Notwendigkeit der Inklusion des Irans in die Lösung der Krise in Syrien. Als wichtige Regionalmacht und Verbündeter von Syriens Präsident Baschar al-Assad, darf Teheran bei den Verhandlungen nicht außen vor gelassen werden. Von Marco Maier Russlands UN-Botschafter Witali Tschurkin betonte nach einem Treffen am Donnerstag zwischen den […]

^

Israel: Finanzminister verweigert Geld für Siedlungsbau

Israels Finanzminister Jair Lapid brachte seine Kollegen der rechtsgerichteten Regierung gegen sich auf, als er die Finanzierung von Infrastrukturmaßnahmen im Westjordanland ablehnte. Der liberale israelische Politiker gilt als konsensorientierter Reformer. Von Marco Maier Ein Treffen zum Thema Finanzierung von Wohnungen und Häusern im Westjordanland, die von jüdischen Siedlern genutzt werden […]

^

Syrien will Freihandelszone mit Russland wiedererrichten

Syrien strebt eine Freihandelszone mit der Russischen Föderation an. Der Vorschlag soll am 23. Dezember im Rahmen der Sitzung der Eurasischen Wirtschaftskommission (EEC) diskutiert werden. Von Ali Özkök Der stellvertretende russische Minister für wirtschaftliche Entwicklung, Alexej Likhachjow, berichtete am Freitag, dass syrische Stellen in der ersten Oktoberhälfte ein Ansuchen auf […]

^
^

Syrien: Assad ist nicht Teil der alliierten Pläne gegen den Islamischen Staat

Der US-Gesandte für die Koalition gegen den Islamischen Staat, General John Allen, erklärte, dass Baschar al-Assad für die Interventionisten kein Teil der politischen Lösung für Syrien ist. Damit wird deutlich, dass neben der terroristischen Organisation Islamischer Staat auch die syrische Administration Ziel der Angriffe sein wird. Von Marco Maier In […]

^
^

Tschetschenen-Präsident: IS-Führer al-Baghdadi ist ein CIA-Agent

Der Präsident Tschetscheniens, Ramsan Kadyrow, forderte den Führer des Islamischen Staates, Abu Bakr al-Baghdadi, dazu auf, sich als CIA-Agent zu erkennen zu geben. Tschetschenische IS-Kämpfer würden nicht mehr zurückkehren dürfen. Von Marco Maier Wie PressTV berichtet, hat der Präsident der Autonomen Republik Tschetschenien, Ramsan Kadyrow, den IS-Führer al-Baghdadi dazu aufgefordert, […]

^
^

Islamischer Staat: US-Rüstungsindustrie hofft auf einen langen Krieg

Die amerikanische Rüstungsindustrie zählt, wie zu erwarten, zu den großen Gewinnern des Kriegs gegen den Islamischen Staat. Volle Auftragsbücher und ordentliche Gewinne sind das Resultat der steigenden Rüstungsbudgets. Wieder einmal beweist es sich, dass den USA Feldzüge als Konjunkturspritzen willkommen sind. Von Marco Maier Bomben, Raketen und Teile für Kampfjets […]

^

Aleppo vor der Eroberung durch syrische Regierungstruppen

Die al-Assad-Armee verzeichnet im syrischen Bürgerkrieg neue territoriale Gewinne. Insbesondere um die strategisch wichtige Industriestadt Aleppo schließt sich der Ring militärischer Einkreisung. Die Rebellen vor Ort sind uneinig, schlecht ausgerüstet und nur um des Prestiges Willen, die zweitgrößte Stadt Syriens besetzt zu halten, weigern sie sich, die Stellung vor Ort […]

^

Nach Schweden: Britisches Unterhaus erkennt Palästina ebenfalls an

In die Zweistaatenlösung – Israel und Palästina – kommt Bewegung. Nachdem erst kürzlich Schweden Palästina als eigenen Staat anerkannt hat, folgt nun das britische Unterhaus mit einer entsprechenden Abstimmung. Damit soll endlich Bewegung in den weiterhin schwelenden Nahostkonflikt und die weiterhin stockenden Verhandlungen kommen. Von Marco Maier Bei der Abstimmung […]