21.08.19
15.9 C
Berlin
Schon im Herbst letzten Jahres beklagte sich Amnesty International über die mangelnde Bereitschaft der reichen Ölstaaten, überhaupt Flüchtlinge aus Syrien und anderen Kriegs- und Krisengebieten aufzunehmen. Diese jedoch fürchten sich vor importierten Terroristen und Unruhen in der eigenen Bevölkerung, weswegen sie ihre Grenzen abschotten. Von Marco Maier Unzählige Syrer sind seit...
Wie Gürsel Tekin, der stellvertretende Vorsitzende der oppositionellen CHP mitteilte, wird die Türkei noch diese Woche Bodentruppen nach Syrien entsenden. Damit ist dies die erste offizielle Invasion eines fremden Staates in das vom Bürgerkrieg zerrissene Land seit dessen Ausbruch. Unterstützt werden soll dies nach Medienangaben durch Luftschläge von den...
Kurz vor Ablauf der Frist konnte Benjamin Netanyahu sein Ziel eine Koalition zu schmieden, zu Ende bringen. Die extremistische und streng religiöse Siedlerpartei ist nun mit an Bord und stellt die Justizministerin. Für den Friedensprozess im Nahen Osten ist das ein Desaster. Von Marco Maier Für den Friedensprozess im Nahen Osten...
Während die Medien angesichts der Flüchtlingsdramen im Mittelmeer vor allem auf Europa blicken, führt Israel - welches sich sonst gerne als Mahner aufspielt - Deportationskampagnen für Flüchtlinge durch. Vor allem die Konservativen und Rechten befürchten den "Verlust der jüdischen Identität". Von Marco Maier Flüchtlinge sind in Israel nicht willkommen. Vor allem...
Rund 40 US-Soldaten sind in der Türkei angekommen um dort gemeinsam mit türkischen Ausbildnern syrische Rebellen für den Kampf gegen den Islamischen Staat (IS) auszubilden. Dabei hatten erst kürzlich FSA-Rebellen einen US-Reporter entführt und als Geisel gefangen gehalten. Von Marco Maier Wie die türkische Zeitung Hürriyet berichtet, ist eine rund 40-köpfige...
Das Verhältnis zwischen der Türkei, der kurdischen Volksgruppe in der Türkei und den Kurden in Rojava, dem kurdisch dominierten Landstrich in Syrien, war im Laufe der jüngeren Geschichte sehr ambivalent. In besonderer Weise ist es jedoch erst mit dem Beginn des sog. „Arabischen Frühlings“ in den Fokus gerückt. Via Eurasia...
Knapp einen Monat lang führte die von Saudi Arabien angeführte arabische Allianz mit Unterstützung Israels Luftschläge gegen die Houthi-Rebellen, während gleichzeitig die al-Quaida ihre Territorien im Jemen ausweiten konnte. Nun droht dem Land eine Bodenoffensive durch die Saudis. Von Marco Maier Täglich wurden Angriffe auf Stützpunkte der schiitischen Houthi-Rebellen geflogen, welche...
In einer TV-Ansprache zum Holocaust-Gedenken verglich Israels Premierminister Benjamin Netanjahu die aktuelle Iran-Politik des Westens mit jener der Westmächte gegenüber Deutschland in den 1930er Jahren. Seine Regierung stellt sich massivst gegen das Atom-Abkommen mit dem Iran. Von Marco Maier Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanyahu zog in einer TV-Ansprache einen drastischen Vergleich:...
Selbst eine "unauthorisierte Atommacht", hält Israel nach wie vor an einem militärischen Schlag gegen den Iran fest, sollte das souveräne Land weiterhin am Atomprogramm festhalten. Dabei nehmen die Israelis eine nukleare Verseuchung des Irans in Kauf. Von Marco Maier Obwohl die iranische Geistlichkeit mehrfach bekräftigte, dass Atomwaffen unislamisch seien und die...
Der Jemen wird zum Schauplatz religiöser Machtspielchen zwischen den sunnitischen Saudis und dem schiitischen Iran. Seit der faktischen Machtübernahme durch die Huthi und der Flucht von Präsident Abd Rabo Mansour Hadi nach Ägypten, eskaliert der Bürgerkrieg zu einem regionalen Krieg. Die von Saudi Arabien angeführte Kriegskoalition bereitet sich schon...
Direkt an der Grenze zu Jordanien, wo mehr als 600 000 syrische Flüchtlinge in Städten wie Irbid und Zarqa oder im Camp Zaatari untergebracht sind, vollzieht sich eine allmähliche, kaum sichtbare, aber doch effektive Ausbreitung des Einflussbereiches des Iran. Via Eurasia News Im Laufe der letzten sechs Wochen haben vor allem...
Die momentane kritische Lage im Jemen sorgt teilweise für Panik an diversen Märkten. Während die Börsen mit Kursrückgängen reagierten, zog der Ölpreis an. Dafür gibt es auch einen wichtigen Grund. Von Marco Maier Seit 2013 herrscht im ehemals geteilten Jemen ein Bürgerkrieg. Sowohl schiitische Milizen der Huthi und radikal-sunnitische Kämpfer eines...

Neueste Artikel

Macht uns Fluorid dumm?

Fluorid gilt als wichtiger Zusatz für Zahnpasten und wird in vielen Ländern auch dem Trinkwasser zugesetzt. Doch eine neue Studie bringt die Chemikalie mit...

AfD diskutiert Wiedereinstieg in die Atomkraft

In der AfD gibt es derzeit Diskussionen zum Wiedereinstieg in die Atomkraft. Vor allem neue Atomreaktoren stehen hierbei zur Debatte. So sollen die CO2-Emissionen...

Piraten und Marshals

Iranischer Öltanker auf dem Weg nach Griechenland, Beamte spielen das Risiko einer Beschlagnahmung durch die USA herunter. Das US-Außenministerium warnt Griechenland vor der US-Position...

Grönland und Dänemark seid auf der Hut!

Die Geschichte der USA ist eine von Kriegen und militärischen Annexionen. Wenn US-Präsident Donald Trump nun Interesse an Grönland zeigt, sollten die Grönlänger und...

Übt Steinmeier versteckte Kritik am Islam?

Bei der Weltversammlung der NGO "Religions for Peace" mahnte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Religionen, mehr für den Frieden zu tun. Er kritisierte die Gewalt...