24.08.19
23.9 C
Berlin
Am Dienstag trifft der Nordatlantikrat zu Beratungen zusammen, um über die Militäraktionen der Türkei in Syrien und dem Irak zu beraten. Doch schlussendlich treffen sich dort nur Heuchler, die größtenteils für das Chaos in der Region mitverantwortlich sind. Von Marco Maier Auf Anforderung der türkischen Regierung werden alle 28 NATO-Staaten zusammentreffen,...
In der Türkei beginnt sich eine neue Eskalationsspirale zu drehen - ein Dreifrontenkrieg zwischen türkischen Sicherheitskräften, der kurdischen PKK und dem "Islamischen Staat". Von Marco Maier Ankara nutzte den Anschlag in Suruc zu einem Eintritt in die sogenannte "Anti-IS-Koalition", um so auch offen Angriffe auf syrisches Gebiet fliegen zu können. Dabei...
Nach dem jüngsten Anschlag in der Türkei erfolgt in Ankara eine Kursänderung gegenüber dem "Islamischen Staat". Nicht nur, dass die türkische Luftwaffe nun selbst Ziele in Syrien bombardiert - auch die USA dürfen von der Incirlik Air Base aus nun Angriffe auf IS-Stellungen in Syrien und im Nordirak fliegen. Von...
Die heutige Einigung des Irans mit den Verhandlungspartnern stößt in Israel auf heftige Kritik. Hauptbefürchtung ist der Bau von Atomwaffen durch die islamische Republik - Kriegsgerät, welches Israel schon längst entgegen des Atomwaffensperrvertrags besitzt. Von Marco Maier Gerade die illegale Atommacht Israel echauffiert sich darüber, dass die fünf UN-Vetomächte und Deutschland...
US-Präsident Barack Obama will der "gemäßigten Opposition" in Syrien für den Kampf gegen den Islamischen Staat und die Regierungstruppen mehr Hilfe zukommen lassen. Im Irak werden Regierungstruppen und Kurden weiterhin mit schweren Waffen versorgt. Von Marco Maier Bei seinem gestrigen Pentagon-Besuch hat US-Präsident Barack Obama betont, die syrische Opposition stärker unterstützen...
Seit der Machtübernahme der Militärs unter General al-Sisi und der massiven Verfolgungswelle gegen die zuvor regierende Muslimbruderschaft gärt es im ägyptischen Volk. Ein perfekter Nährboden für den Islamischen Staat, der sich nun mit der ägyptischen Armee anlegt. Von Marco Maier Der Kampf des Islamischen Staates um die Vorherrschaft in der islamischen...
Der türkische Präsident will einen kurdischen Staat in Nordsyrien um jeden Preis verhindern. Während sich die Regierung für ein militärisches Eingreifen ausspricht, will die Militärführung nicht so recht. Sie fürchtet eine Konfrontation mit Russland und dem Iran. Von Marco Maier Einen kurdischen Staat in Nordsyrien soll verhindert werden. Das ist die...
Der ehemalige israelische Außenminister, Avigdor Lieberman, hat trotz gegenläufiger Beschuldigungen am Donnerstag abgestritten, Israel würde die al-Nusra Front, den syrischen Ableger der al-Qaida, in Syrien unterstützen. Via Eurasia News „Es gibt keine Zusammenarbeit zwischen Israel und der al-Nusra-Front“, sagte Lieberman im Gespräch mit „Army Radio“. „Da gibt es keine Intentionen, sich...

Kein Asyl in Israel

Asylwerber haben es in Israel schwer. Nur 8 Menschen erhielten im letzten Jahr Asyl - bei 990 Ansuchenden. Das entspricht einer Anerkennungsquote von 0,8 Prozent. Von Marco Maier Während israelische Politiker Europa gegenüber gerne den Moralapostel heraushängen lassen, wenn es um Flüchtlinge, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit geht, nimmt man es ebendort damit...
Ankara hat israelischen Medienberichten zufolge den im türkischen Asyl lebenden Hamas-Kommandeur Salah al-Arouri gebeten, sich angesichts israelischer Beschuldigungen, die Türkei fördere den Terrorismus, künftig mit feindseligen Aktionen in Israel und der Westbank zurückzuhalten. Via Eurasia News Laut Berichten der israelischen Tageszeitung „Haaretz“ habe der türkische Geheimdienst Millî İstihbarat Teşkilâtı/MİT (zu Deutsch:...
So weit ist es gekommen: Der einst wohlhabende Irak muss vom Internationalen Währungsfonds (IWF) finanziell gestützt werden. 833 Millionen Dollar in Form eines Notfalldarlehens sollen nun das zerrissene Land stützen. Mit Krieg und Zerstörung verdient man eben immer noch gut. Von Marco Maier Der Irak ist ein Paradebeispiel dafür, wie man...
Ohne die geopolitische Strategie der Vereinigten Staaten für den Nahen Osten gäbe es heute wohl keinen "Islamischen Staat", der die Menschen in Syrien und im Irak terrorisiert. Das ist keine Verschwörungstheorie sondern gelebte Praxis der US-Hegemonialpolitik. Von Marco Maier Wenn es um geopolitische Vorteile geht, kennt man in Washington kein Pardon....

Neueste Artikel

„Contra Premium“ – Wir starten mit hochwertigem Premiumcontent

Liebe Leser, wie bereits im Artikel "Contra Magazin kämpft ums Überleben!" angekündigt, werden wir künftig neben den weiterhin frei zugänglichen allgemeinen Nachrichten und Informationen zu...

Kretschmer will Fachkräfte aus dem Ausland für Sachsen

Die neuen Bundesländer seien auf die Zuwanderung von Fachkräften aus dem Ausland angewiesen, so Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer. Von Michael Steiner Seit der Wende haben Millionen...

US-Kriegsschiff in Taiwanstraße erregt Pekings Zorn

Mitten in den ohnehin schon erhöhten Spannungen zwischen China und den USA schickt Washington erneut ein Kriegsschiff zu Provokationszwecken durch die Taiwanstraße. Von Redaktion Mit dem...

Die Zitadellen der amerikanischen Eliten: Zersplittert und uneins

Die US-Eliten sind sich über den weiteren Kurs der Vereinigten Staaten uneins. Lediglich ihre Kriegslust scheint sie zu vereinen. Von Alastair Crooke / Strategic Culture...

Parteienexperte: „CDU in Sachsen sollte Minderheitsregierung wagen“

Als Reaktion auf das Erstarken der AfD in Sachsen wirbt Parteienforscher Oskar Niedermayer für eine Minderheitsregierung in dem Bundesland nach der Wahl am 1....