25.05.19
16.3 C
Berlin
Der Angriff war gegen ein Vertriebenenlager gerichtet. Von Jason Ditz / Antikrieg Saudische Kampfflugzeuge führten am Donnerstag einen Luftangriff gegen die jemenitische Hafenstadt Hodeidah durch, trafen ein Lager für intern vertriebene Menschen und töteten mindestens 31 Zivilisten. Unter den Getöteten befanden sich 22 Kinder. 79 Zivilisten wurden verwundet, die überwältigende Mehrheit...
In vielen Städten Europas und der Türkei protestierten zehntausende Kurden gegen die zögerliche Haltung des Westens bei der Unterstützung kurdischer Kämpfer gegen die IS-Milizen bei Kobane. In Hamburg lieferten sich Kurden und islamische Extremisten eine Straßenschlacht. Wie geht es weiter? Von Marco Maier Demonstrationen, bestetzte Parteizentralen, Auseinandersetzungen mit Salafisten - die...
In Wien kam es zu einer Einigung mit dem Iran, welche die Aufhebung der Sanktionen der EU und der USA gegen den Iran vorsieht. Laut US-Außenminister John Kerry ist die Welt "ein Stück sicherer" geworden. Auch Österreichs Außenminister Kurz ist mit den Ergebnissen vom Samstag zufrieden. Israel hingegen kritisiert...
Der afghanische Präsident Ghani informierte heute Morgen die Welt über den Anschlag. Jetzt weiß man, dass die Bombe zumindest 28 Menschenleben forderte. Kabul ist nicht Paris oder Brüssel, darum könnte es sein, dass nicht so ausgiebig darüber berichtet wird.   Bei einem Anschlag in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind am Dienstag mindestens 28 Menschen...
Die Bruchlinien zwischen den großen ethnischen Gruppen sind kaum mehr zu kitten. Mit dem Sturm auf das Parlament haben die schiitischen Demonstranten gezeigt, dass die Macht nicht mehr akzeptiert wird. Der Irak steht vor dem endgültigen staatlichen Zerfall. Von Marco Maier Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann der...

Weltkriegsgefahren in Syrien

Geht es nach den US-Eliten und deren Verbündeten, soll der Krieg in Syrien unendlich andauern. Die Öffentlichkeit wird bewusst mit Lügen gefüttert und so ein dritter Weltkrieg provoziert. Von Margaret Kimberley / Antikrieg Israel hat Syrien nach Belieben bombardiert, anscheinend mit russischer Erlaubnis, aber das kann sich nach dem Abschuss eines...
Erneut fliegt die türkische Luftwaffe massive Angriffe gegen die Kämpfer der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK im Nordirak - diesmal sterben auch Zivilisten. Laut Angaben seien seit Beginn der Luftangriffe bereits 260 PKK-Kämpfer gestorben. Von Thomas Schmied Am heutigen Samstag, kurz vor Sonnenaufgang, setzte die Türkei ihre Angriffe gegen PKK-Ziele im Nordirak...
Ein Jahr nach dem P5+1 Atomabkommen fürchten viele Iraner, dass die neue Offenheit dem Ende zu geht. Von Jason Ditz / Antikrieg Vor ziemlich genau einem Jahr standen die Iraner am Anbruch einer - wie es aussah - größeren internationalen Wiederannäherung, mit großen Hoffnungen auf neuen Handel und auf eine Ära...
Satire gilt in Saudi-Arabien nun als "Informationsverbrechen" und wird mit bis zu fünf Jahren Haft und 690.000 Euro Strafe geahndet. Die "westliche Wertegemeinschaft" hat tolle Alliierte. Von Marco Maier Die Verbündeten der westlichen Wertegemeinschaft in Riadh haben sich wieder einmal auf die Meinungs- und Pressefreiheit eingeschossen. Wer Satire postet wird künftig...
Die USA und die Türkei einigen sich offenbar auf umfangreiches Vorgehen gegen den Islamischen Staat: der türkische Außenminister kündigt eine "umfangreiche Schlacht" gegen die Dschihadistenmiliz an. Die USA sind dabei, weitere Flugzeuge und Kampfdrohnen in die Türkei zu verlegen. Von Thomas Schmied Die Türkei kündigt eine offenbare Großoffensive gegen den Islamischen Staat (IS) im Norden Syriens...
Bei der Mandatsverlängerung zur Stationierung von Bundeswehrsoldaten in Incirlik soll es zu zusätzlichen Erklärungen kommen, die eine rasche Umsiedlung ermöglichen. Von Redaktion/dts Zusatzerklärung zu verabschieden, in der alternative Standorte ebenso benannt werden wie Forderungen nach Umsetzung erforderlicher Baumaßnahmen und nach Besuchsrechten für Bundestagsabgeordnete als Voraussetzung des Einsatzes. Das erklärte der verteidigungspolitische...
Die Beziehungen zwischen Saudi-Arabien und dem Iran sind seit vielen Jahren angespannt. In der letzten Zeit nahmen sie, auch wegen Syrien und dem Jemen, weiter zu. Nun beginnt die Lage zu eskalieren. Von Marco Maier Diversen Medienberichten zufolge hat Saudi-Arabien sämtliche iranische Diplomaten dazu aufgefordert, unverzüglich das Land zu verlassen. Grund...

Neueste Artikel

Grundgesetz oder Verfassung: Wie frei und souverän ist die BRD?

Im Mai 1949 trat das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland (BRD) in Kraft. 1990 erfolgte die Wiedervereinigung mit dem Beitritt der Deutschen Demokratischen Republik...

Juncker: „Die dummen Nationalisten sind in ihre eigenen Länder verliebt“

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker schlug am Vorabend der Europawahlen auf „dumme Nationalisten“ ein, bei denen von eu-skeptischen Politikern Gewinne im Europäischen Parlament erwartet werden. Von Redaktion In...

Putsch gegen Nahles?

Könnte Andrea Nahles ihren Posten als Fraktionschefin schneller verlieren als gedacht? Aus Parteikreisen kursieren Gerüchte über einen internen Putschversuch. Der Rädelsführer dabei soll kein...

Julian Assange soll für „170 Jahre“ ins Gefängnis

Justizministerium: Julian Assange war mitschuldig an der Offenlegung von geheimen Dokumenten Von Jason Ditz / Antikrieg Während sich die Vereinigten Staaten von Amerika darauf vorbereiten, WikiLeaks-Gründer...

Die Zahl der abzuschiebenden Migranten in Deutschland steigt weiter an

Die Zahl der Ausländer, die aus Deutschland abgeschoben werden sollen, hat sich auf über 240 000 erhöht. Auf Anfrage der AfD teilte die Bundesregierung...