25.06.19
18.9 C
Berlin
Staatliche Stellen im Irak wollen offenbar nicht mit der deutschen Bundesanwaltschaft zusammenarbeiten. Von Redaktion Die Bundesanwaltschaft sieht keine Möglichkeit, mit staatlichen Instanzen im Irak zu kooperieren, sollten sich Berichte bestätigen, wonach in Mossul fünf Frauen aus Deutschland festgenommen worden sein sollen. "Es gibt in Syrien und dem Irak keine Möglichkeit, mit...
p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 6.0px 0.0px; font: 11.0px Verdana} p.p2 {margin: 0.0px 0.0px 6.0px 0.0px; font: 11.0px Verdana; min-height: 13.0px} p.p3 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 11.0px Verdana} p.p4 {margin: 0.0px 0.0px 6.0px 0.0px; font: 11.0px Verdana; color: #941100} p.p5 {margin: 0.0px 0.0px 6.0px 0.0px; font: 11.0px Verdana; color: #941100; min-height: 13.0px} span.s1...
Die US-Behörden teilten mit, dass eine Gruppe von US Special Operation Forces "sehr bald" in Syrien eintreffen wird. Diese sollen offiziell den Kampf gegen den "Islamischen Staat" durch lokale Milizen organisieren. Von Marco Maier Der US-Gesandte für die Anti-IS-Koalition in Syrien und im Irak, Brett McGurk, sagte am Sonntag dem TV-Sender...
Während sich die syrische Armee weiterhin der Bekämpfung des "Islamischen Staats" widmet und die Baath-Partei von Präsident Assad die Parlamentswahlen gewann, erklärten diverse Gruppen, dass sie den Kampf gegen die Regierungskräfte wieder aufnehmen wollen. Von Marco Maier Die vor allem von der Türkei, Saudi-Arabien und den USA unterstützten Rebellengruppen wie Dschajsch...
Der Kurs der USA, der neue Sanktionen gegen iranische Unternehmen beinhaltet, sorgt in Teheran für Unmut. Nun soll das iranische Raketenprogramm ausgebaut werden, wie Präsident Rohani forderte. Von Redaktion/dts Irans Präsident Hassan Rohani seinen Verteidigungsminister aufgefordert, das Raketenprogramm auszubauen. Dies sei eine Antwort auf die geplanten US-Sanktionen, begründete Rohani den Schritt....
Die Anschläge in Paris haben offenbar alles verändert. Aus den Hardlinern im Élysée-Palast werden nun Vermittler zwischen Washington und Moskau. Präsident Hollande versucht sich als Verbindungsmann im Kampf gegen den "Islamischen Staat". Von Marco Maier Da können offenbar auch die Milliarden aus Saudi-Arabien nichts mehr ausrichten, welche in den vergangenen Monaten...
Die US-Regierung steuert auf eine Eskalation in Syrien zu. Wie wird Putin reagieren? Von Daniel McAdams / Antikrieg Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche haben US-Militärkräfte, die Nordostsyrien besetzen, syrische Regierungstruppen angegriffen und am Samstag einen russischen Kampfpanzer T-72 in die Luft gejagt. Nach einer Erklärung von Generalleutnant Jeffrey Harrigian, Kommandant...
Nachdem die Kurden im Irak bereits eine autonome Region haben, wollen dies auch jene in Syrien umsetzen. Die Spaltung des vom Krieg zerrissenen Landes beginnt - und damit auch ein neues Kapitel in der Neugestaltung der politischen Landkarte des Nahen Ostens. Von Marco Maier Die politische Landkarte im Nahen Osten wird...
Katars Außenminister war in Peking und wollte dort wohl Unterstützung für Katar organisieren. Peking blieb sehr zur Überraschung der Kataris - und der internationalen Beobacher - strikt neutral. Von Viribus Unitis Katars Außenminister Mohammed bin Abdulrahman Al-Thani hat sich mit Chinas Außenminister Wang Yi in Peking getroffen. Die Chinesen meinten...
Gestern hatte die Bevölkerung von Irakisch-Kurdistan die Möglichkeit, in einem nicht verbindlichen Referendum über die Zukunft der Region abzustimmen. Offenbar sprach sich eine Mehrheit für die Unabhängigkeit aus. Von Marco Maier Erste Meldungen aus der autonomen Kurdenregion im Irak, auch als Irakisch-Kurdistan bekannt, besagen: Mehr als 90 Prozent der Abstimmenden hätten...
"Bibi und Israel scheinen eine Glückssträhne zu haben. Es ist schwer zu sehen, wie sie auf lange Sicht aufrechterhalten werden kann." Von Patrick J. Buchanan / Antikrieg Für Bibi Netanyahu, Israels dienstältesten Premierminister außer dem Gründungsvater David Ben-Gurion, war es eine Woche des Triumphes. Am vergangenen Dienstag zog Präsident Donald Trump die...
Im Zuge des Waffenstillstands und der Friedensverhandlungen zwischen der Regierung und den oppositionellen Kräften haben heute die Parlamentswahlen in Syrien begonnen. Von Marco Maier Trotz der Flucht von Millionen Menschen aus Syrien und der fehlenden Kontrolle über weite Gebiete des Landes haben heute die Parlamentswahlen begonnen. Insgesamt 7.300 Wahllokale haben geöffnet...
Loading...

Neueste Artikel

Migrationskrise: Mexiko verlegt 15.000 Soldaten an US-Grenze

Mexiko hat fast 15.000 Soldaten und Nationalgardisten an die Grenze zu den Vereinigten Staaten entsandt, sagte der Armeechef. Ziel ist die Eindämmung der illegalen...

Putin setzt Armee in Alarmbereitschaft

Im Rahmen einer Übung hat Präsident Putin die russischen Truppen in Alarmbereitschaft versetzt. Sie sollen die Sicherheit in Zentralasien gewährleisten. Von Redaktion Die russischen Streitkräfte im...

Der grüne Kampf gegen den Diesel geht weiter

Die Dieselprivilegien sollen fallen, dafür die Elektromobilität gefördert werden. Dies verlangen die Grünen in einem Forderungspapier. Von Redaktion Bisher werden Dieselfahrzeuge steuerlich gegenüber Benzinern begünstigt. Das...

E-Autos: Altmaier im Klimawahn

Auch wenn die Zukunftsfähigkeit von Elektroautos noch gar nicht geklärt ist, will Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier Deutschland zum Weltmeister im Bau solcher Fahrzeuge machen. Von Michael...

Neue US-Sanktionen gegen den Iran

US-Präsident Donald Trump verkündete, neue US-Sanktionen gegen den Iran zu verhängen. Er signalisiert jedoch Gesprächsbereitschaft. Doch die Iraner haben keinen Grund den Amerikanern zu...