2 C
Berlin
19.01.19
Anstatt sich immer mehr in Kriegsrhetorik zu ergehen, könnte man es seitens der USA gegenüber Nordkorea auch mit Diplomatie versuchen. Von Eric Margolis / Antikrieg Nordkorea „hat die letzte Stufe der Vorbereitung für den Teststart einer Interkontinentalrakete (ICBM) erreicht.“ So trumpfte Nordkoreas junger Anführer Kim Jong-un in seiner Ansprache zum Neujahrstag...
Nach dem Test der Wasserstoffbombe will Pjöngjang nun einen weiteren Test mit einer Interkontinentalrakete durchführen. In den USA geht die Angst vor einem EMP um. Von Marco Maier Erst am Sonntag teilte Pjöngjang mit, man habe eine Wasserstoffbombe getestet, die auch mit einer Interkontinentalrakete befördert werden können. Die Schockwellen des Tests...
US-Vizepräsident Mike Pence teilte mit, die USA würden mittels Sanktionen weiterhin Druck auf Nordkorea ausüben. Allerdings sei man auch offen für Gespräche. Von Marco Maier In einem Interview mit der "Washington Post" betonte US-Vizepräsident Mike Pence, dass die US-Regierung weiterhin über Sanktionen maximalen Druck auf Nordkorea ausüben würden. Allerdings würde man...
Japan werde das erste Land sein, welches unter einer nuklearen Wolke verschwinde, so die nordkoreanischen Behörden. Von Marco Maier Wie die nordkoreanische Zeitung "Rodong Sinmun" bereichtet, sieht man in Pyöngyang Japan als Erstschlagziel an. "Im Falle eines nuklearen Krieges auf der Halbinsel" werde Japan, welches diverse US-Militärbasen vorweist, "vor jedem anderen...
Laut US-Medien sind die US-Streitkräfte schon dazu bereit, Nordkorea mit einem Bombenteppich zu überziehen. Man warte nur auf den Befehl von Präsident Trump. Von Marco Maier Die Kriegsgeilheit der Amerikaner ist allseits bekannt. Jetzt wo sich der Koreakonflikt hochschaukelt, teilte die U.S. Air Force mit, dass sie B-1-Bomber bereitstellt, die quasi...
Ex-US-Präsident Jimmy Carter sprach schon früher mit den nordkoreanischen Staatschefs. Seine Eindrücke widersprechen dem offiziellen Bild. Von Stephen Lendman / Antikrieg Die neokonservativ/CIA-vernetzte Washington Post gab ihm Raum zur Diskussion einer der lebenswichtigen Fragen unserer Zeit - die Jimmy Carter sagt, was nordkoreanische Staatschefs ihm gesagt haben. Dringlichkeit der Vermeidung eines weiteren...
Die vorzeitige Explosion der nordkoreanischen Rakete könnte ein Unglück oder auch ein Glücksfall gewesen sein. Spielt Pyöngynang mit Washington? Von Rüdiger Rauls Drohungen der USA gegen Nordkorea sind keine Seltenheit sondern ein regelmäßiges Ritual seit dem Ende des Korea-Krieges mit dem unrühmlichen Rückzug der GIs. Tausende von toten amerikanischen Soldaten, Millionen...
Nordkoreas Nukleartests stoßen auch in China auf Besorgnis. Man werde Nordostchina auf jeden Fall schützen. Falls die USA Nordkorea angreifen, hat Peking bereits einen Plan. Von Marco Maier Peking drohte Pyöngyang offen mit einem Angriff auf die Nuklearanlagen, sollte das Land mit Atomtests fortfahren und so die Sicherheit Nordchinas und die...
Kim Jong-un und Donald Trump heizen die Stimmung auf. Eine militärische Auseinandersetzung zwischen Nordkorea und den USA wird wahrscheinlicher. Von Marco Maier Während vor allem Russland und China auf eine diplomatische Lösung setzen, scheinen sich mit Kim Jong-un und Donald Trump zwei Staatschefs gefunden zu haben, die ein Talent zur gegenseitigen...
Washington will kein Friedensabkommen zwischen Nordkorea und Südkorea, weil die US-Truppen dann abziehen müssten. Eine Wiedervereinigung der beiden Koreas wäre wohl ein Albtraum für das US-Establishment. Von Jacob G. Hornberger / Antikrieg Gerade wenn Sie denken, dass die Politik des US-Nationalen Sicherheitsstaates gegenüber Korea nicht perverser werden kann, dann wird sie...
Nordkorea ist von den Öllieferungen aus China abhängig. Nun droht Peking mit einem Embargo, sollte Kim Jong-un weitere Atomtests durchführen. Von Marco Maier In Peking ist man mit den zunehmenden Provokationen Kim Jong-uns in alle Seiten nicht wirklich zufrieden. Sollte der nordkoreanische Staatschef weiter mit den Atomtests fortfahren, werde man wohl...
Wie kann Trump den Nordkoreanern antworten - nun Aegis, Patriot und THAAD - sind jene Vokabeln, die eventuellen nordkoreanischen "Anfragen" entgegengestellt werden können. Von Viribus Unitis Bisher war es so, dass die Nordkoreaner ihre Raketen jeweils starteten und die Raketen dann nach programmierter...

Neueste Artikel

Die Welt versinkt im Schuldensumpf

Inzwischen hat die globale Verschuldung eine Rekordhöhe von 244 Billionen Dollar erreicht. Das sind 318 Prozent der Weltwirtschaftsleistung. Von Marco Maier Während laut Weltbank fast die...

Von der Leyen: Finanzrahmen für Verteidigung voll ausgeschöpft

Wegen Materialproblemen bei der Bundeswehr steht die Verteidigungsministerin in der Kritik. Jedoch wurde der Investitionsetat komplett ausgeschöpft. Von Redaktion Trotz Verzögerungen bei mehreren Rüstungsprojekten hat das Bundesverteidigungsministerium seinen Investitionsetat im...

US-Geheimdienste: China ist „Weltführer“ in Schlüssel-Waffentechnologien

Ein vom Pentagon freigegebener Geheimdienstbericht konstatiert den Chinesen, die Weltführerschaft in Schlüssel-Waffentechnologien erreicht zu haben. Von Marco Maier Ein kürzlich vom Pentagon veröffentlichter, nicht klassifizierter Geheimdienstbericht,...

Union lehnt Tempolimit auf Autobahnen ab

Die Unionsfraktion im Bundestag hat ein Tempolimit auf Autobahnen abgelehnt. Von Redaktion "Den Vorschlag eines Tempolimits auf Autobahnen halte ich nicht für zielführend", sagte Unionsfraktionsvize Ulrich...

Foodwatch fordert Zuckersteuer und Werbeverbot für Süßigkeiten für Kinder

Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat die Politik von Agrarministerin Julia Klöckner (CDU) zur Reduktion von Zucker in Lebensmitteln als wirkungslos und ihr geplantes Tierwohllabel als...