3.9 C
Berlin
18.03.19
Nordkorea hat sich dem Druck der Trump-USA gebeugt und verzíchtet – momentan – auf weitere Raketentests. Von Viribus Unitis In einem Statement der staatlichen nordkoreanischen Nachrichtenagentur KCNA wurde mitgeteilt, dass Staatsführer Kim Jong-un vorerst davon Abstand nimmt, weitere...
Wie kann Trump den Nordkoreanern antworten - nun Aegis, Patriot und THAAD - sind jene Vokabeln, die eventuellen nordkoreanischen "Anfragen" entgegengestellt werden können. Von Viribus Unitis Bisher war es so, dass die Nordkoreaner ihre Raketen jeweils starteten und die Raketen dann nach programmierter...
Satellitenbilder zeigen, dass Nordkorea offensichtlich ein U-Boot baut, welches ballistische Raketen abschießen kann. In Alaska hingegen bereitet man sich auf einen Krieg vor. Von Marco Maier Die Panikmache um einen möglichen Angriff Nordkoreas mit Nuklearwaffen auf die USA geht in die nächste Runde. Und das, obwohl Staatschef Kim Jong-un mehrfach klarmachte,...
Der neokonservative Hardliner John Bolton sabotierte bereits schon einmal einen Deal mit Nordkorea. Es ist zu erwarten, dass er dies wiederholen wird. Von Moon of Alabama / Antikrieg Die Washington Post veröffentlichte heute eine halbwahre Geschichte über die von den USA besetzte al-Tanf-Grenzstation zwischen Syrien und dem Irak. Die Möglichkeit einer...
Nach einem Treffen mit dem französischen Außenminister Jean-Marc Ayrault in Peking nahm der chinesische Außenminister Wang Yi zur aktuellen Lage bezüglich Nordkorea, der Atombombenproblematik und der aktuellen US-Politik Stellung. Von Viribus Unitis Chinas Außenminister Wang meinte unter anderem (in der chinesischen Originalübersetzung ins Englische): "If war breaks out on the Korean...
Präsident Trump scheint ungeduldig auf mindestens einen katastrophalen Krieg zuzurasen. Vielleicht zwei. Die große Frage ist, wer der erste sein wird? Nordkorea oder Iran? Von Ron Paul / Antikrieg Im Lauf der letzten paar Tage hat Präsident Trump zwei atomwaffenfähige B-1-Bombenflugzeuge über die koreanische Halbinsel geschickt, um eine klare Botschaft zu...
Vor dem Treffen zwischen Donald Trump und Kim Jong Un warnt Teheran die Nordkoreaner vor der Unzuverlässigkeit und Vertragsbrüchigkeit der Amerikaner. Von Redaktion Das iranische Außenministerium drängt Pjöngjang kurz vor dem Treffen des 34-jährigen Kim mit dem 71-jährigen Immobilien-Tycoon zu "völliger Wachsamkeit". Immerhin wissen nicht nur die Iraner, auch beispielsweise die...
Trump trifft Kim in Singapur: Ein historischer Tag für die Welt – ein „nicht ganz unpositiver Tag“ für Trump-Kritiker. Von Eva Maria Griese Die meisten internationalen Medien bejubeln nach Jahrzehnten großer Spannungen das erste Treffen zwischen den Präsidenten zweier Atommächte. Trump - Kritiker tun sich wie immer sehr schwer damit, über...
US-Außenminister Tillerson deutet einen neuen Zugang an, gibt aber keine Details bekannt. Von Jason Ditz / Antikrieg Auf seinem Besuch in Japan sagte Außenminister Rex Tillerson heute, dass die letzten 20 Jahre von „diplomatischen und anderen Bemühungen” gegenüber Nordkorea versagt haben, dass Nordkoreas Atomprogramm eine „ständig eskalierende Gefahr“ darstellt, und forderte...
Die vorzeitige Explosion der nordkoreanischen Rakete könnte ein Unglück oder auch ein Glücksfall gewesen sein. Spielt Pyöngynang mit Washington? Von Rüdiger Rauls Drohungen der USA gegen Nordkorea sind keine Seltenheit sondern ein regelmäßiges Ritual seit dem Ende des Korea-Krieges mit dem unrühmlichen Rückzug der GIs. Tausende von toten amerikanischen Soldaten, Millionen...
Die Volksrepublik China hat wegen des Koreakonflikts eine "rote Linie" aufgezeigt. Die USA, Nordkorea und Südkorea sollten diese besser nicht überschreiten. Von Marco Maier Ein Krieg auf der koreanischen Halbinsel ist das Letzte, was Peking möchte. Dies sei "nicht akzeptabel", so der chinesische Außenminister Wang Yi. "Sicher glauben wir, dass die...
Er weist Nordkoreas diplomatische Annäherungsversuche zurück. Jason Ditz / Antikrieg Verteidigungsminister James Mattis schloss sich heute den Bemühungen der USA an, die diplomatischen Fortschritte bei den Olympischen Winterspielen herunterzuspielen, indem er Nordkorea beschuldigte, einen Keil zwischen die USA und Südkorea zu treiben und darauf bestand, dass das scheitern würde. Mattis sagte, dass...

Neueste Artikel

Syrien: Die Verfassung ist eine nationale Angelegenheit

Syrien sagt, seine Verfassung sei eine "rein souveräne Angelegenheit" und Damaskus werde keine ausländische Einmischung in diesem Bereich zulassen. Von Marco Maier Der syrische Außenminister und...

Das große Artensterben hat erst begonnen…

Bereits mehrfach kam es in der Erdgeschichte zu umfangreichen Artensterben. Wir stehen an der Schwelle zum nächsten - und vernichten unsere eigene Lebensgrundlage. Von Marco...

Atomkrieg: Indien und Pakistan hatten schon den Finger am Abschussknopf

Im Kaschmir-Konflikt waren die Atommächte Indien und Pakistan kurz davor, sich gegenseitig mit Atomraketen zu beschießen. Die diplomatische Offensive Moskaus und Pekings hielt sie...

Zweierlei Maß

Weiße Extremisten töten 50 Muslime in Moscheen in Neuseeland und das Establishment heult, doch tausende von muslimischen Extremisten getötete Christen werden einfach so hingenommen... Von...

Russlands Botschafter Netschajew lädt Deutsche auf die Krim ein

Russlands Botschafter in Berlin, Sergej Netschajew, hat die Annexion der Krim verteidigt und deutsche Besucher explizit eingeladen, die Halbinsel im Schwarzen Meer zu besuchen. Von...