18.06.19
25.8 C
Berlin
Die USA sind in Sachen Seltene Erden derzeit extrem auf China angewiesen. Doch Nordkorea besitzt ebenfalls umfangreiche Lagerstätten. Ist das der Grund für die Friedensoffensive? Von Marco Maier Donald Trump ist in erster Linie ein Geschäftsmann und dessen neokonservative Regierung hat neben Russland insbesondere China auf dem Radar, was eine künftige...
Es gibt verschiedene Gründe, warum die USA versuchen werden, Nordkorea mit militärischen Mitteln "unschädlich" zu machen. Und das bald schon. Von Marco Maier Im Jahr 1960 hatten lediglich die USA, die UdSSR, Großbritannien und Frankreich Atombomben. Ein paar Jahre später trat die Volksrepublik China dem exklusiven Club bei, gefolgt von Indien...
Satellitenbilder zeigen, dass Nordkorea offensichtlich ein U-Boot baut, welches ballistische Raketen abschießen kann. In Alaska hingegen bereitet man sich auf einen Krieg vor. Von Marco Maier Die Panikmache um einen möglichen Angriff Nordkoreas mit Nuklearwaffen auf die USA geht in die nächste Runde. Und das, obwohl Staatschef Kim Jong-un mehrfach klarmachte,...
Ein explosiver Bericht von Reuters bestätigt, dass John Bolton die Entnuklearisierungsgespräche zwischen Kim Jong un und Donald Trump in Hanoi im Februar sabotiert hat. Von Mike Whitney / Antikrieg Ein explosiver Bericht von Reuters bestätigt, dass John Bolton die Entnuklearisierungsgespräche zwischen Kim Jong un und Donald Trump in Hanoi im Februar...
Bei der Neudefinition der Entnuklearisierung haben die Forderungen Trumps, Befürchtungen vor Boltons "Modell Libyen" geweckt. Von Jason Ditz / Antikrieg In einer Enthüllung, die das Scheitern des Gipfels von Hanoi in ein völlig neues Licht rückt, sagen Beamte, dass Präsident Trump Kim Jong Un am Tag des Scheiterns der Gespräche ein...
Eine Wasserstoffbombe die in der Atmosphäre explodiert, kann einen elektromagnetischen Schock auslösen, der sämtliche elektrischen und elektronischen Systeme zerstört. Washington fürchtet einen solchen EMP durch Nordkorea. Von Marco Maier In diesem Jahr testete Nordkorea bereits erfolgreich Interkontinentalraketen und eine Wasserstoffbombe. Dies sorgt in Washington vor allem deshalb für massivste Besorgnis, weil...
Die USA und Südkorea versuchen mit einem gewaltigen Luftwaffenmanöver eine Drohgebärde gegenüber Nordkorea durchzuführen. Von Marco Maier Das Luftwaffenmanöver "Viligant Ace" ("Wachsames Ass"), an dem mehr als 230 Kampfjets aus den USA und Südkorea teilnehmen, hat heute begonnen und soll insgesamt fünf Tage dauern. Demnach nehmen daran unter anderem F-35-Tarnkappenjets, Jagdjets...
Am Wochenende fand östlich der koreanischen Halbinsel eine Marineübung statt, an der US-Kriegsschiffe zusammen mit der südkoreanischen Marine trainierten. Mit dabei: US-Spezialeinheiten für Mordanschläge. Von Marco Maier Die USS-Ronald Reagan und zwei Zerstörer der Arleigh Burke-Klasse - die USS Stethem und die USS Mustin - übten zusammen mit südkoreanischen Kriegsschiffen -...
Das Weiße Haus sagt, dass alle Sanktionen in Kraft bleiben werden Jason Ditz / antikrieg.com Nach einem eineinhalb Stunden dauernden Treffen zwischen Präsident Trump und Kim Yong Chol wurde der zweite Gipfel zwischen Trump und Nordkoreas Kim Jong Un angekündigt, der voraussichtlich Ende Februar stattfinden soll. Das Weiße Haus sagte, dass das...
Regierungsvertreter befürchteten, dass die Rede Nordkorea weiter entfremden würde. Von Jason Ditz / Antikrieg Eine Rede von Vizepräsident Mike Pence, in der er die Menschenrechtslage in Nordkorea verurteilte, wurde letzte Woche in letzter Minute abgesagt. Offiziell wurde dies als Terminkonflikt dargestellt. Andere hingegen behaupten, dass die Entscheidung im Zusammenhang mit der Besorgnis...
Pjöngjang zufolge haben sich 4,7 Millionen Studenten und Arbeiter für die Armee einschreiben lassen, seit Kim Jong-un Donald Trump einen "senilen Menschen" nannte. Nordkorea bereitet sich offenbar darauf vor, von den USA angegriffen zu werden. Von Marco Maier Wie viel davon Propaganda ist und wie groß der Kern der Wahrheit, ist...
Drei Tage lange Gespräche enden ohne Einigung über den zu zahlenden Geldbetrag. Von Jason Ditz / Antikrieg Präsident Trump beschloss zu Beginn seiner Präsidentschaft, dass Südkorea einen größeren Anteil der Kosten für den Verbleib der US-Bodentruppen in Südkorea übernehmen sollte. In...
Loading...

Neueste Artikel

„Identität und Demokratie“ – Die Gegner des EU-Establishments

Der neue Name für ein nationalkonservatives und rechtspopulistisches Bündnis im Europäischen Parlament wurde auf "Identität und Demokratie (ID)" festgelegt und soll die nächsten fünf...

Überbevölkerung: Wird Afrika im Blutbad versinken?

Alleine bis zum Jahr 2100 wird sich die Bevölkerung Afrikas wohl mehr als verdreifachen. Das wird wohl zu einem kontinentalen Ressourcen- und Verteilungskampf führen. Von...

Trump: „Ich denke, ich weiß“ wer hinter 9/11 steckt

US-Präsident Donald Trump gießt wieder Öl ins Feuer um 9/11. Er behauptet zu wissen, wer hinter den Anschlägen stecke. Von Redaktion Wer steckt hinter den Anschlägen...

Pompeo: Die USA haben alle Optionen für den Iran – einschließlich militärische

Die USA werde die freie Schifffahrt durch die Straße von Hormuz garantieren. Von Jason Ditz / Antikrieg In einem Interview mit CBS' "Face the Nation" sagte...

Handelskrieg: China verkündet bald neue Seltene-Erden-Politik

Bis etwa zum G20-Gipfel will China seine neue Politik bezüglich der Seltenen Erden verkünden. Das ist eine Reaktion auf den Handelskrieg der USA. Von Redaktion Inmitten...