21.08.19
17.7 C
Berlin
Die USA sind in Sachen Seltene Erden derzeit extrem auf China angewiesen. Doch Nordkorea besitzt ebenfalls umfangreiche Lagerstätten. Ist das der Grund für die Friedensoffensive? Von Marco Maier Donald Trump ist in erster Linie ein Geschäftsmann und dessen neokonservative Regierung hat neben Russland insbesondere China auf dem Radar, was eine künftige...
Bei der Neudefinition der Entnuklearisierung haben die Forderungen Trumps, Befürchtungen vor Boltons "Modell Libyen" geweckt. Von Jason Ditz / Antikrieg In einer Enthüllung, die das Scheitern des Gipfels von Hanoi in ein völlig neues Licht rückt, sagen Beamte, dass Präsident Trump Kim Jong Un am Tag des Scheiterns der Gespräche ein...
Ein explosiver Bericht von Reuters bestätigt, dass John Bolton die Entnuklearisierungsgespräche zwischen Kim Jong un und Donald Trump in Hanoi im Februar sabotiert hat. Von Mike Whitney / Antikrieg Ein explosiver Bericht von Reuters bestätigt, dass John Bolton die Entnuklearisierungsgespräche zwischen Kim Jong un und Donald Trump in Hanoi im Februar...
Pjöngjang zufolge haben sich 4,7 Millionen Studenten und Arbeiter für die Armee einschreiben lassen, seit Kim Jong-un Donald Trump einen "senilen Menschen" nannte. Nordkorea bereitet sich offenbar darauf vor, von den USA angegriffen zu werden. Von Marco Maier Wie viel davon Propaganda ist und wie groß der Kern der Wahrheit, ist...
Es gibt verschiedene Gründe, warum die USA versuchen werden, Nordkorea mit militärischen Mitteln "unschädlich" zu machen. Und das bald schon. Von Marco Maier Im Jahr 1960 hatten lediglich die USA, die UdSSR, Großbritannien und Frankreich Atombomben. Ein paar Jahre später trat die Volksrepublik China dem exklusiven Club bei, gefolgt von Indien...
Satellitenbilder zeigen, dass Nordkorea offensichtlich ein U-Boot baut, welches ballistische Raketen abschießen kann. In Alaska hingegen bereitet man sich auf einen Krieg vor. Von Marco Maier Die Panikmache um einen möglichen Angriff Nordkoreas mit Nuklearwaffen auf die USA geht in die nächste Runde. Und das, obwohl Staatschef Kim Jong-un mehrfach klarmachte,...
Das Weiße Haus sagt, dass alle Sanktionen in Kraft bleiben werden Jason Ditz / antikrieg.com Nach einem eineinhalb Stunden dauernden Treffen zwischen Präsident Trump und Kim Yong Chol wurde der zweite Gipfel zwischen Trump und Nordkoreas Kim Jong Un angekündigt, der voraussichtlich Ende Februar stattfinden soll. Das Weiße Haus sagte, dass das...
Die USA und Südkorea versuchen mit einem gewaltigen Luftwaffenmanöver eine Drohgebärde gegenüber Nordkorea durchzuführen. Von Marco Maier Das Luftwaffenmanöver "Viligant Ace" ("Wachsames Ass"), an dem mehr als 230 Kampfjets aus den USA und Südkorea teilnehmen, hat heute begonnen und soll insgesamt fünf Tage dauern. Demnach nehmen daran unter anderem F-35-Tarnkappenjets, Jagdjets...
Eine Wasserstoffbombe die in der Atmosphäre explodiert, kann einen elektromagnetischen Schock auslösen, der sämtliche elektrischen und elektronischen Systeme zerstört. Washington fürchtet einen solchen EMP durch Nordkorea. Von Marco Maier In diesem Jahr testete Nordkorea bereits erfolgreich Interkontinentalraketen und eine Wasserstoffbombe. Dies sorgt in Washington vor allem deshalb für massivste Besorgnis, weil...
Washington will kein Friedensabkommen zwischen Nordkorea und Südkorea, weil die US-Truppen dann abziehen müssten. Eine Wiedervereinigung der beiden Koreas wäre wohl ein Albtraum für das US-Establishment. Von Jacob G. Hornberger / Antikrieg Gerade wenn Sie denken, dass die Politik des US-Nationalen Sicherheitsstaates gegenüber Korea nicht perverser werden kann, dann wird sie...
Drei Tage lange Gespräche enden ohne Einigung über den zu zahlenden Geldbetrag. Von Jason Ditz / Antikrieg Präsident Trump beschloss zu Beginn seiner Präsidentschaft, dass Südkorea einen größeren Anteil der Kosten für den Verbleib der US-Bodentruppen in Südkorea übernehmen sollte. In...
Regierungsvertreter befürchteten, dass die Rede Nordkorea weiter entfremden würde. Von Jason Ditz / Antikrieg Eine Rede von Vizepräsident Mike Pence, in der er die Menschenrechtslage in Nordkorea verurteilte, wurde letzte Woche in letzter Minute abgesagt. Offiziell wurde dies als Terminkonflikt dargestellt. Andere hingegen behaupten, dass die Entscheidung im Zusammenhang mit der Besorgnis...

Neueste Artikel

Grönland und Dänemark seid auf der Hut!

Die Geschichte der USA ist eine von Kriegen und militärischen Annexionen. Wenn US-Präsident Donald Trump nun Interesse an Grönland zeigt, sollten die Grönlänger und...

Übt Steinmeier versteckte Kritik am Islam?

Bei der Weltversammlung der NGO "Religions for Peace" mahnte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Religionen, mehr für den Frieden zu tun. Er kritisierte die Gewalt...

Kommandeur: US-Marine „bereit“ für Mission in Venezuela

Die United States Navy ist "bereit", für Washingtons Interessen in Venezuela zu handeln, sagt ein führender amerikanischer Militärkommandeur. Er betonte die Stärke der amerikanischen...

Marschflugkörper: Das Wettrüsten 2.0 beginnt

Das US-Militär testete eine bodengestützte Mittelstreckenrakete, die nach dem INF-Vertrag illegal gewesen wäre. Das nächste militärische Wettrüsten wie während des Kalten Krieges beginnt. Von Redaktion Los...

Bericht: Trump privat von einer Seeblockade Venezuelas „besessen“

US-Präsident Donald Trump ist laut einem Bericht von der Idee einer Seeblockade gegen Venezuela geradezu besessen. Doch das Vorhaben dürfte unmöglich umzusetzen sein, da...