2.6 C
Berlin
25.03.19
Immer mehr Staaten dieser Welt ächzen unter den angehäuften Schuldenbergen, die ihren Tribut in Form von Zinsen einfordern. Will man Staatspleiten und Hyperinflationen verhindern, braucht es einen globalen Kraftakt, bei dem die reichsten 10 Prozent ihren Anteil leisten müssen. Von Marco Maier Die Fürsten und Könige früherer Zeiten hatten es oftmals...
Die letzen Jahre seit Ausbruch der Wirtschafts- und Finanzkrise 2008 haben deutlich aufgezeigt, wo die Prioritäten der herrschenden Politikerkaste liegen. Bei den Banken und der Finanzindustrie, nicht bei den Menschen. Schuld daran sind aber auch die Leute selbst, die Wahl für Wahl jene Parteien in die Regierungen hievten, welche...
Auf ganze 56 Billionen Euro beläuft sich das Privatvermögen in Europa. Den Großteil davon besitzen jedoch nur wenige Menschen: die reichsten 10 Prozent der Bevölkerung besitzen mehr als die Hälfte des gesamten Vermögens. Besonders unausgeglichen ist die Vermögensverteilung demnach in Österreich, Deutschland, Zypern und der Schweiz. Von Marco Maier Das private Vermögen...
Konzerne und private Anleger horten mehrere Billionen Dollar an liquiden Reserven. Unsummen, die investiert werden wollen aber bislang keine passende Anlagemöglichkeit fanden. Damit ist die Kapitalkonzentration wieder einmal an einem gefährlichen Punkt angelangt. Die Umverteilung von unten nach oben wirft angesichts des vielen Kapitals "zu wenig" Rendite ab. Von Marco Maier Weltweit...
Wie die Boston Consulting Group (BCG) ermittelte, wuchs das globale private Finanzvermögen im Jahr 2013 um insgesamt 14,6 Prozent. Im Gegenzug konnte die Weltwirtschaft hingegen gerade einmal ein Wachstum von marginalen 2,9 Prozent verzeichnen. Grund dafür ist vor allem die Geldschwemme der Zentralbanken, die vor allem die Finanzmärkte befeuert. Von Marco Maier Die...
Ein gestern veröffentlichter Report der OECD zeigt, dass insbesondere die Spitzenverdiener von den Entwicklungen der letzten Jahre profitierten. Im OECD-Schnitt konnte das oberste Prozent 1981 noch 6,5 Prozent aller Einkommen für sich beanspruchen - bis 2012 stieg deren Anteil auf 9,7 Prozent an. Von Marco Maier Man nennt es im biblischen Vergleich...
Karen Hudes ist Absolventin der juristischen Fakultät Yale und arbeitete über 20 Jahre lang in der Rechtsabteilung der Weltbank. Doch die führende Juristin wurde gefeuert, weil sie die Korruption innerhalb der Weltbank öffentlich ankreidete. In ihrer einzigartigen Position erhielt sie tiefe Einblicke in das herrschende System, in dem die Eliten...
Angesichts der zunehmend multipolaren Welt und der vielfältigen Handelsbeziehungen ist die Fixierung auf den US-Dollar mehr als anachronistisch - sie ist brandgefährlich. Denn Dollarland ist abgebrannt und ein unumgänglicher Crash der Vereinigten Staaten Dank der aktuellen Dollardominanz ein globales Systemrisiko. Eine Weltleitwährung konzentriert einfach zu viel finanzielle Macht in die Hände...
Eigentlich müsste man meinen, die Geldschwemme der letzten Jahre hätte deutliche Spuren beim allgemeinen Preisniveau hinterlassen müssen. Nun, die Preise sind durchaus stark gestiegen: allerdings nicht bei den Konsumentenpreisen. Inflation sehen wir derzeit vor allem auf den Finanzmärkten. Von Marco Maier Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum in Europa und...
Wie sehr sich die Vermögensverteilung in Großbritannien in Schieflage befindet, zeigen aktuelle Zahlen die sich auf den Forbes-Bericht der reichsten Menschen der Welt berufen. Demnach besitzen die fünf reichsten Familien Großbritanniens mehr Vermögen als das ärmste Quintil des Königreichs. Die 1942 gegründete britische Hilfsorganisation Oxfam nahm die jüngst veröffentlichte Milliardärsliste...
Im Zeitalter der Globalisierung wachsen nicht nur die Länder und Völker zusammen, auch die Unternehmen tun dies. Einige davon sind inzwischen schon so groß, dass sie einen enormen Einfluss auf die Politik nehmen können. Die nachfolgenden Grafiken sollen dies verdeutlichen. Die zehn größten Banken dieser Welt verfügen über Vermögenswerte von...

Neueste Artikel

Frankreich: Proteste eskalieren nach Soldaten-Einsatz

Die Entscheidung der französischen Führung, Spezialeinheiten zur Niederschlagung der Proteste im Land einzusetzen, heizt die Stimmung auf. Frankreich droht im Bürgerkrieg zu versinken. Von Marco...

Ende der Luftnummer Russland-Ermittlungen gegen Trump – was bleibt?

Mehr als zwei Jahre lang wurde die Welt von den Medien mit heißer Luft in Atem gehalten. Jetzt ist die Luft raus. Von Eva Maria...

Politico: Trump könnte 2020 Erdrutschsieg einfahren

Das US-Politikmagazin Politico hält einen Erdrutschsieg für Donald Trump bei den Präsidentenwahlen 2020 für möglich. Grund dafür sei vor allem die Wirtschaftspolitik seiner Administration. Von...

Geheimkrieg: Britische Spezialeinheiten im Jemen verwundet

Offiziell beteiligt sich Großbritannien nicht aktiv am Jemen-Krieg. Doch nun wurde bekannt, dass britische Spezialeinheiten in dem arabischen Land verwundet wurden. Von Marco Maier Einige britische...

Irak – wie wir in den Krieg gelogen wurden

Vor sechzehn Jahren begingen die USA und Großbritannien ein Verbrechen von historischem Ausmaß: die Invasion und Zerstörung des Irak. Das war eine ebenso ungeheure...