17.11.19
5 C
Berlin
Loading...
Ein System, welches den Besitz von Vermögenswerten und die Rendite daraus höher bewertet als die Leistung aus tatsächlicher Arbeit, muss langfristig versagen. Die aktuell niedrigen Zinsen verzögern derzeit den Systemcrash, können ihn jedoch nicht aufhalten. Von Marco Maier In den letzten Jahrzehnten baute sich global betrachtet eine enorme Schieflage zwischen den...
In der Konsumgesellschaft Europas wird gekauft als gäbe es kein Morgen. Terroranschläge, Kriegsgefahr und die Wiedergeburt radikaler Ideologien lassen uns die Zukunft grau in grau sehen! So scheint jeder nochmal so richtig Leben zu wollen, bevor es knallt. Doch kann man die Weihnachtszeit und den Jahreswechsel auch anders sehen....
Wenn die soziale Ungleichheit zu stark zunimmt, wird es kritisch für eine Gesellschaft. Die USA steuern direkt in soziale Unruhen. Dies wird sich auch auf Europa ausweiten. Von Marco Maier Eine Gesellschaft kann soziale Unterschiede durchaus verkraften, so lange auch die unteren Einkommenschichten genug zum Leben haben und auch das Gefühl...
Einzig der Umstand, dass die Zinsen und Renditen derzeit im Keller sind, bewahrt die Finanzwelt vor einem Totalzusammenbruch. Die globale Überschuldung fordert eben ihren Tribut. Steigende Zinsen sind derzeit gefährlich für das System. Von Marco Maier Rund 200 Billionen Dollar an Schulden existieren derzeit weltweit. Über ein Drittel mehr als noch...
Seit über 30 Jahren ist sie nun das Mantra jeglicher Wirtschaftspolitik: Die Globalisierung. Freier Handel schafft Frieden, Entgrenzung der Märkte, Entgrenzung des Bankensystems, Entgrenzung des Arbeitsmarktes, Grenzen mussten weg, Grenzen sind schädlich. Gab es Probleme, dann mussten eben noch mehr Grenzen niedergerissen und noch mehr Lebensbereiche liberalisiert werden. Von Dr....
Seit 1992 ist die reale Wirtschaftsleistung in Deutschland je Einwohner um 32 Prozent gestiegen. Doch die preisbereinigten Bruttolöhne und Gehälter je Arbeitnehmer nur um drei Prozent. Da läuft was komplett falsch. Von Marco Maier Das was als "soziale Marktwirtschaft" begann, zum sogenannten "Wirtschaftswunder" führte und den Menschen in (West-)Deutschland jahrelang einen...
Eigentlich müsste man meinen, die Geldschwemme der letzten Jahre hätte deutliche Spuren beim allgemeinen Preisniveau hinterlassen müssen. Nun, die Preise sind durchaus stark gestiegen: allerdings nicht bei den Konsumentenpreisen. Inflation sehen wir derzeit vor allem auf den Finanzmärkten. Von Marco Maier Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum in Europa und...
Weil die Vollgeld-Initiative an Zuspruch gewinnt, starten die Banken der Schweiz eine Werbeoffensive für die Beibehaltung des bestehenden Systems. Die morschen Knochen zittern. Von Marco Maier Das bestehende Geld- und Finanzsystem hat berechtigterweise viele Kritiker. Mit dazu gehört auch die Kritik an der Giralgeldschöpfung der Banken, die so quasi Geld "aus...
Die niederländische Zentralbank veröffentlichte kürzlich ein Papier mit dem Titel "Geldpolitik und das oberste Prozent: Beweise aus einem Jahrhundert moderner Wirtschaftsgeschichte". Die Untersuchung zeigt, dass die derzeitige Geldpolitik nur denjenigen dient, die über beträchtlichen Wohlstand verfügen - und dies über die Preisinflation. Von Redaktion Das Portal Free West Media berichtete über...
Die totale wirtschaftliche Gleichheit ist eine Utopie, die sich niemals verwirklichen lässt. Doch wie viel Ungleichheit darf vorhanden sein? Ziel muss es sein, die Armut zu bekämpfen, nicht den Wohlstand. Von Marco Maier Das Thema "soziale Gerechtigkeit" kocht immer wieder hoch. Vor allem dann, wenn wieder einmal Statistiken zur Vermögens- und...
Bei den fünfzig größten US-Unternehmen gibt es enge personelle Verbindungen bei den Aufsichtsräten. Jeder ist irgendwie mit jedem verbunden. Eine Konzernherrschaft? Von Marco Maier Die fünfzig größten Unternehmen der Vereinigten Staaten von Amerika sind in Sachen Top-Manager alle irgendwie miteinander verbunden. Manche mehr, manche weniger, aber dieses Netzwerk der Konzerne ist...
Die aktuelle Debatte um die Zölle verdeckt die Tatsache, dass die US-Finanzeliten die Europäer und Chinesen seit Jahrzehnten vor allem über die Kapitalmärkte schröpfen. Wir befinden uns in einem Finanzkrieg. Von Marco Maier Derzeit dominiert die Debatte um die Zölle und das Außenhandelsdefizit die Schlagzeilen. Klar, die Vereinigten Staaten haben dort...
Loading...

Neueste Artikel

Trump: Japan soll 8 Milliarden Dollar für US-Truppen zahlen

Trump fordert Japan auf, die Zahlungen für US-Truppen auf 8 Milliarden US-Dollar zu erhöhen, so ein Bericht. Tokio weist Berichte zurück, dem zugestimmt zu...

Putin: „Der Dollar wird bald kollabieren“

Präsident Putin sagt das baldige Ende des US-Dollars als Weltreservewährung voraus. Da ist er nicht der erste und nicht der letzte. Doch was kommt...

„Sozialtourismus“: BMI plant für Reform des EU-Asylsystems

Unerlaubt in andere EU-Staaten gereiste Migranten sollen dort keine Sozialleistungen erhalten, so ein Plan des Innenministeriums. Von Michael Steiner Das Bundesinnenministerium will eine Reform des Gemeinsamen...

Die Plünderung des Irak

Der Irak wurde nur von Saddam Hussein "befreit", um ihn schlussendlich ausplündern zu können. Von Eric Margolis / Antikrieg Victor Hugo sagte über den verwüsteten Balkan...

AKK – der NATO treu und ergeben

In der NATO-Diskussion stellt sich Annegret Kramp-Karrenbauer auf die Seite des Militärbündnisses und gegen Frankreich. Von Michael Steiner Die Parteivorsitzende der CDU, Annegret Kramp-Karrenbauer, hat sich...