22.07.19
24.2 C
Berlin
Inzwischen hat die globale Verschuldung eine Rekordhöhe von 244 Billionen Dollar erreicht. Das sind 318 Prozent der Weltwirtschaftsleistung. Von Marco Maier Während laut Weltbank fast die Hälfte der globalen Bevölkerung mit weniger als 5,50 Dollar pro Tag auskommen muss und es auch in den wohlhabenderen Ländern der Welt nicht an Armut...
Weil sie den 9 Billionen Dollar schweren Markt für Anleihen von regierungsnahen Organisationen und Agenturen manipuliert haben sollen, müssen sich nun fünf internationale Großbanken vor Gericht verantworten. Von Marco Maier Die Bank of America Corp (USA), die Credit Agricole SA (F), die Credit Suisse Group AG (CH), die Deutsche Bank AG...
Für die einen ist es eine Verschwörungstheorie, für die anderen gelebte Verschwörungspraxis: Es sind die Finanzeliten dieser Welt, die über ihre miteinander vernetzten Konzerne und Lobbyisten die Politik bestimmen. Von Marco Maier Der zweimalige britische Premierminister Benjamin Disraeli sagte einmal: "Die Welt wird von anderen Leuten regiert, als es das Volk...
In der Nachkriegszeit hielten die Reallöhne mit der Produktivität mit. Doch dann, in den 70ern, kam der große Umbruch. Warum? Von Marco Maier Für rund dreißig Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs war die Welt für die breite Masse der Bevölkerung wirtschaftlich und finanziell in Ordnung. Die Reallöhne hielten mit...
Die Argumente, wonach billige Produkte den ärmeren Menschen zugute kommen, ziehen nicht. Der US-Soziologe Michael Carolan räumt mit dem Mythos auf und nennt ein Hauptproblem unseres Wirtschaftssystems beim Namen: Arbeit muss auch fair entlohnt werden. Von Marco Maier Eigentlich sollte es jedem ökonomisch denkenden Menschen klar sein: Billige Waren werden zumeist...
Die Grundidee der Versorgung der Banken mit Liquidität mag im herrschenden System zwar eigentlich richtig sein, doch die Logik hat einen Fehler - und zwar bei der Kreditvergabe an die Realwirtschaft. So kann es einfach nicht funktionieren. Von Marco Maier Derzeit agiert Mario Draghi mit seiner EZB nach dem Motto "Wir...
Wer nach mehr Kindern oder mehr Zuwanderern ruft, um die Sozialsysteme inklusive Renten zu retten, betreibt Symptompolitik. Auch eine alternde und schrumpfende Gesellschaft kann funktionieren. Man muss eben das System ändern, nicht die Bevölkerung. Von Marco Maier Die demographische Struktur Deutschlands verändert sich. Mangels genügend Kinder der sogenannten Babyboomer-Generation stellt sich...
Die Übernahme Monsantos durch die Bayer AG sorgt für die Entstehung eines Megakonzerns, der in vielen Bereichen eine enorme Marktmacht haben wird. Von Marco Maier Bald schon soll die Übernahme des US-amerikanischen Gentech- und Agrarmultis Monsanto durch den deutschen Chemieriesen Bayer AG durch sein. Als Resultat wird der Konzern dann 25...
Bei den fünfzig größten US-Unternehmen gibt es enge personelle Verbindungen bei den Aufsichtsräten. Jeder ist irgendwie mit jedem verbunden. Eine Konzernherrschaft? Von Marco Maier Die fünfzig größten Unternehmen der Vereinigten Staaten von Amerika sind in Sachen Top-Manager alle irgendwie miteinander verbunden. Manche mehr, manche weniger, aber dieses Netzwerk der Konzerne ist...
Die Politversager, welche die Staaten in die Verschuldung getrieben haben, tragen die Schuld an der fehlenden Souveränität. Regierungen sind nur noch Marionetten der Finanzmärkte. Wer politisch Souverän sein will, muss auch für wirtschaftliche und finanzielle Selbstbestimmung kämpfen. Von Marco Maier Noch im Jahr 2014 belief sich der Bruttoschuldenstand aller 28 EU-Länder...
Eine Studie über die reale Einkommensentwicklung weltweit zeigt auf, wie sehr die globale obere Mittelschicht zu den Verlierern avancierte. Der Großteil von ihnen zählt zur Mittelschicht Europas und Nordamerikas. Von Marco Maier Bereits vor mehr als zwei Jahren hatte Branko Milanovic, der Chefökonom der Forschungsabteilung der Weltbank eine Studie veröffentlicht, in...
Eine Wifo-Studie zeigt auf, wie sehr der Sozialstaat umverteilt. Dabei zeigt es sich, dass diese zwar funktioniert, doch immer ineffektiver wird. Prozentual tragen Unter-, Mittel- und Oberschicht schlussendlich im Verhältnis zum Einkommen nämlich etwa gleich viel bei. Von Marco Maier Auch wenn die Wifo-Studie nur einen Teilaspekt berücksichtigt, so zeigt sich...
Loading...

Neueste Artikel

Europa steht vor Syphillis-Epidemie

Dating-Apps und die sinkende Zahl von HIV-Neuinfektionen sorgen dafür, dass die Fälle von Syphillis in Europa dramatisch steigen. Von Redaktion Der Anstieg von Dating-Apps und die...

Geheimdokument: Was verschweigen die Briten über Palästina?

London weigert sich eine Palästina-Akte aus dem Jahr 1941 zu veröffentlichen. Man befürchtet wohl zusätzliche Spannungen. Von Redaktion Die britische Regierung lehnt es ab, eine Akte...

Staatsversagen: Allein In Berlin gibt es 8.500 offene Haftbefehle

Der Berliner Staatsanwalt Ralph Knispel hat den Autoritätsverlust des Rechtsstaates und die Arbeitsüberlastung von Polizei und Justiz bedauert. Deutet das auf ein schleichendes Staatsversagen...

Ukraine: „Diener des Volkes“ fahren Wahlsieg ein

Nach der Auszählung von rund 30 Prozent der Stimmen in der Ukraine ist klar: die "Diener des Volkes" stehen vor einem klaren Wahlsieg. Von Marco...

Rundfunkzwangsgebühr: 2018 gab der NDR 218.0000 Vollstreckungshilfeersuchen an die Kommunen weiter

Norddeutsche Kommunen haben bereits 68,1 Millionen Euro an Außenständen, etwa 218.000 offene Rechnungen. Reichsbürger würden bei der Vollstreckung der Rundfunkzwangsgebühr große Probleme bereiten.  Von Redaktion Die...