20.06.19
20 C
Berlin
Riesengewinne auf Kosten der Gesundheit, das ist das Ergebnis dessen, dass dieser Sektor privatisiert ist. Ein öffentliches Gesundheitssystem mit staatlich finanzierter Forschung und Entwicklung wäre deutlich sinnvoller - und vor allem billiger. Von Marco Maier Eigentlich müsste das gesamte Gesundheitswesen in öffentlicher Hand liegen. Nicht nur die Krankenhäuser, sondern auch die...
Die gängigen volkswirtschaftlichen Theorien stammen aus einer Zeit mit ganz anderen Problemen als wir sie heute haben und noch bekommen werden. Wir brauchen Antworten auf die Fragen dieser Zeit. Von Marco Maier Wir leben im Zeitalter der Digitalisierung und Automatisierung, einer globalisierten Ära mit untereinander verbundenen Finanzmärkten und entsprechenden Problemen. Doch...
Die Übernahme Monsantos durch die Bayer AG sorgt für die Entstehung eines Megakonzerns, der in vielen Bereichen eine enorme Marktmacht haben wird. Von Marco Maier Bald schon soll die Übernahme des US-amerikanischen Gentech- und Agrarmultis Monsanto durch den deutschen Chemieriesen Bayer AG durch sein. Als Resultat wird der Konzern dann 25...
Ein Blick in die Geschichte zeigt: Protektionismus war der Anfang jedes wirtschaftlichen Erfolges. Doch der Freihandel ist nicht grundsätzlich abzulehnen. Von Marco Maier Heutzutage wird überall der Freihandel propagiert, weil dieser Wohlstand und Freiheit mit sich bringen würde. Doch insbesondere die wohlhabenden Länder vergessen hierbei, dass der eigene Wohlstand auf dem...
In den Vereinigten Staaten gilt das Motto: Jeder ist sich selbst der Nächste. Deutlich wird dies auch im Gesundheitssystem. Von Marco Maier In den USA, dem "land of the free", gibt es kein Verständnis für Solidarsysteme, in denen die Stärkeren auch die Schwächeren mittragen. Das Ergebnis: Ein ineffizientes und teures Gesundheitssystem....
Die Mittelschicht in Deutschland schrumpft dank des politischen Vernichtungsfeldzugs - und jene, die noch dazu gehören, sehen sich im erbarmungslosen Abwehrkampf. Von Marco Maier Seit der Wiedervereinigung ist der Anteil der Bevölkerung die zur Mittelschicht zählt von 56 auf 48 Prozent gesunken. Gab es in den 1980ern und 1990ern real noch...
Die im Armutsbericht genannten Zahlen sind Augenauswischerei, basierend auf Statistikspielen. Armut ist nicht relativ, sondern absolut. Von Marco Maier In Deutschland gilt jemand als arm, der weniger als 60 Prozent des Medianeinkommens zur Verfügung hat. Doch diese Definition bringt viele Probleme mit sich. Denn so hat man eigentlich immer einen Sockel...
Jene, die Dank den Fehlentwicklungen eine private Altersvorsorge nötig hätten, können sich diese einfach nicht leisten. Jene die es sich leisten können, brauchen sie nicht wirklich. Es braucht ein anderes System für Rente und Krankenkassen. Von Marco Maier Deutschland ginge es gut, wie schon lange nicht mehr. So die standardmäßig immer...
Den Menschen in Deutschland selbst bleibt vom Wirtschaftswachstum nicht viel übrig. Das Geld fließt woanders hin. Die Mittelschicht erodiert und die Armen werden immer ärmer. Von Marco Maier Eine DIW-Studie zeigt, wie sehr die Geschichte von der "sozialen Marktwirtschaft" ins Reich der Märchen (oder heute würde man dazu "Fake News" sagen)...
Die Welt ist pleite. Das Finanzsystem ist wieder einmal an seinem Ende angekommen; das muss man den Leuten gar nicht mehr großartig erklären, die meisten spüren das auf einer instinktiven Ebene. Manche bereiten sich vor für die Zeit, wenn „es“ soweit ist – andere halten mit geradezu fanatischer Inbrunst...
Wer bestimmt, was wir an Nahrungsmitteln zur Auswahl haben? Schlussendlich zunehmend nur noch immer weniger große Konzerne. Das gefährdet auch die Demokratie. Von Marco Maier Gerade im Lebens- und Nahrungsmittelbereich wäre es wichtig, ein wirklich breites Angebot zu haben. Nicht nur in Sachen Essen und Getränke selbst, sondern auch bezüglich der...
Für die Superreichen dieser Erde war 2016 im Schnitt ein gutes Jahr. Immerhin konnten sie ihr Vermögen um weitere 237 Milliarden Dollar ausweiten. Von Marco Maier Die 500 reichsten Menschen dieser Welt konnten, wie aus den Bloomberg-Statistiken hervorgeht ihr Vermögen in diesem Jahr deutlich ausbauen: Insgesamt nämlich um 237 Milliarden Dollar....
Loading...

Neueste Artikel

Iran-Krise: Pentagon verlegt Patriot-System nach Nahost

Nicht nur Soldaten, auch ein Bataillon mit einem Patriot-Raketenabwehrsystem und Überwachungsflugzeuge werden in den Nahen Osten verlegt. Ziel: Abschreckung des Irans. Von Redaktion Das Pentagon sagt,...

Hongkong: China warnt den Westen

Der Westen solle sich aus den inneren Angelegenheiten Chinas heraushalten und seine Finger von Hongkong lassen, so Peking. Dort finden derzeit vom Westen unterstützte...

S-400: Washington will Ankara stärker unter Druck setzen

Washington will Ankara dazu bringen, auf den Kauf von S-400 Luftabwehrsystemen von Russland zu verzichten. Es gibt 3 Sanktionsszenarien. Von Redaktion Die USA sind bereit zu...

Mursi-Tod: Erdogan fordert Maßnahmen gegen Ägypten

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat die Verfolgung von ägyptischen Regierungsbeamten gefordert, die den ersten demokratisch gewählten Präsidenten des Landes, Mohamed Mursi, "ermordet"...

„F-35-Killer“: Chinas neues Radarsystem entdeckt US-Stealth-Jets

China hat offenbar ein neues Radarsystem entwickelt. Dieses soll die Stealth-Jets der Amerikaner erkennen und gegen die "Radar-Killer"-Raketen immun sein. Man will sich gegen...