Rund 2000 Milliardäre besitzen 82 Prozent des globalen Vermögens

Laut einem Bericht gibt es weltweit 2.043 Milliardäre. Diese besitzen 82 Prozent des globalen Vermögens. Das gegenwärtige Wirtschafts- und Finanzsystem trägt die Schuld daran. Von Marco Maier In einem Bericht mit dem Namen "Belohnt Arbeit, nicht Wohlstand" der Organisation Oxfam heißt es, dass es mit Stand März 2017 insgesamt 2.043 […]

Staatlicher Raub: Wir haben keine Marktwirtschaft

Konzerne werden subventioniert, alimentiert und zulasten der Steuerzahler und der kleinen und mittleren Unternehmen verhätschelt. Das darf nicht sein. Der Staat beraubt die Masse zugunsten einer kleinen Finanzelite. Von Marco Maier Immer wieder wird der "Kapitalismus" kritisiert, mit dem man auch gerne die Marktwirtschaft gleichsetzt. Doch das derzeit in den […]

Globaler Schuldenexzess – Die Eliten fürchten die Kreditblase nicht

Die globale Verschuldung wächst, und mit ihr auch die Zahl der Profiteure, die an Zins und Zinseszins, sowie Investmentrenditen verdienen. Milliarden Sklaven weltweit haben ihre Herren. Von Marco Maier Der Schuldner ist der Diener (oder besser: Sklave?) des Kreditgebers – und noch nie gab es so hohe Schulden auf der […]

Finanzkapitalismus: Arme werden ärmer, Reiche werden reicher

Die wachsende Verlagerung vom produktiven Sektor hin zum Finanzsektor bringt dramatische Veränderungen mit sich. Eine Grafik bringt diese Entwicklung auf den Punkt. Von Marco Maier Als Karl Marx noch gegen die "Kapitalisten" – zumeist Industrielle – wetterte, standen sich zwar auch viele Arme und ein paar Reiche gegenüber, doch im […]

Steueroasen: Wenn die Superreichen ihr Vermögen vor dem Fiskus verstecken

Die globale Ungleichheit ist teilweise schwer zu messen. Einer der Indikatoren ist das in Steueroasen geparkte Vermögen. Die dort gehorteten Summen sind enorm. Von Marco Maier Wussten Sie, dass in den Steueroasen dieser Welt eine Summe an Geld gebunkert wird, die in etwa einem Zehntel der globalen Wirtschaftsleistung entspricht? Diese […]

Die Welt hat ein gewaltiges Verschuldungsproblem

Die Schulden von Staaten, Unternehmen und Privathaushalten sind in den letzten Jahren geradezu explodiert. Das ist ein gewaltiges Problem. Von Marco Maier Faktisch die ganze Welt hat ein Schulden- bzw. Verschuldungsproblem. Denn: Diese wachsen deutlich schneller als die globale Wirtschaftsleistung, was derzeit nur deshalb noch nicht zum großen Kollaps führt, […]

Reichtum: Nicht die Unternehmer, sondern die Finanzparasiten sind das Problem

Der heutige Finanzkapitalismus ist das Hauptproblem unserer Wirtschaftsordnung. Geld mit Geld zu verdienen ist ein Unding. Das Unternehmertum wird genauso abgeschafft wie die Mittelschicht. Von Marco Maier Ein Blick auf die Entwicklung des wirtschaftlichen Rahmensystems in der westlichen (kapitalistisch orientierten) Welt zeigt: Der "alte" Reichtum basiert auf realwirtschaftlichen Entwicklungen die […]