19.09.19
8 C
Berlin
Loading...
Die Grundidee der Versorgung der Banken mit Liquidität mag im herrschenden System zwar eigentlich richtig sein, doch die Logik hat einen Fehler - und zwar bei der Kreditvergabe an die Realwirtschaft. So kann es einfach nicht funktionieren. Von Marco Maier Derzeit agiert Mario Draghi mit seiner EZB nach dem Motto "Wir...
Wer will nicht reich und mächtig sein? Ein Blick auf das herrschende System zeigt, wie eine kleine Anzahl Menschen quasi 90 Prozent der Menschheit in ihrer Hand haben. Dazu braucht man (fast) kein Militär. Von Marco Maier Geld ist Macht und Macht bringt noch mehr Geld. Das ist eigentlich extremst verkürzt...
Zu glauben, die Regierungen würden in guten Zeiten Schulden abbauen, ist reichlich naiv. Davor gibt es eine Expansion der Staatsausgaben. Zudem sorgt die zunehmende Diskrepanz zwischen Steuerlast und staatlichen Leistungen für Unzufriedenheit in der Bevölkerung und bei den Unternehmen. Von Marco Maier Das Beispiel Bundesrepublik zeigt wieder einmal deutlich auf, dass...
Nicht nur die Diplomatie an sich ist ein Weg der politischen Einflussnahme im Ausland, auch Wirtschaftsaufträge gehören dazu. Geld regiert eben doch die Welt, wie uns die tagtäglichen Beispiele zeigen. Von Marco Maier Dass die Auslandsaufträge einen gewissen Einfluss auf die Gestaltung der Außenpolitik vieler Länder hat, weiß man nicht erst...
Die Kapitalakkumulation sorgt dafür, dass Großkonzerne immer größer werden und die Märkte zunehmend beherrschen. Das ist nicht gut. Von Marco Maier Konzentrierten sich Unternehmen früher vor allem auf einzelne (verwandte) Wirtschaftsbereiche, so haben wir heute zunehmend große Mischkonzerne, die eine breite Palette an Branchen abdecken. Was einerseits eine Strategie...
Die niederländische Zentralbank veröffentlichte kürzlich ein Papier mit dem Titel "Geldpolitik und das oberste Prozent: Beweise aus einem Jahrhundert moderner Wirtschaftsgeschichte". Die Untersuchung zeigt, dass die derzeitige Geldpolitik nur denjenigen dient, die über beträchtlichen Wohlstand verfügen - und dies über die Preisinflation. Von Redaktion Das Portal Free West Media berichtete über...
Die Politversager, welche die Staaten in die Verschuldung getrieben haben, tragen die Schuld an der fehlenden Souveränität. Regierungen sind nur noch Marionetten der Finanzmärkte. Wer politisch Souverän sein will, muss auch für wirtschaftliche und finanzielle Selbstbestimmung kämpfen. Von Marco Maier Noch im Jahr 2014 belief sich der Bruttoschuldenstand aller 28 EU-Länder...
Wenn die soziale Ungleichheit zu stark zunimmt, wird es kritisch für eine Gesellschaft. Die USA steuern direkt in soziale Unruhen. Dies wird sich auch auf Europa ausweiten. Von Marco Maier Eine Gesellschaft kann soziale Unterschiede durchaus verkraften, so lange auch die unteren Einkommenschichten genug zum Leben haben und auch das Gefühl...
Die ehemalige Finanzministerin Portugals, die konservative Maria Luis Albuquerque (PSD) hat bei den letzten Parlamentswahlen den Ministerposten verloren, aber ihren Sitz im Parlament behalten. Das war ihr aber nicht genug und jetzt arbeitet sie für eine Heuschrecke – Arrow Global Ltd. Mit ihrem Insiderwissen ist sie jetzt eine Agentin...
Auf ganze 56 Billionen Euro beläuft sich das Privatvermögen in Europa. Den Großteil davon besitzen jedoch nur wenige Menschen: die reichsten 10 Prozent der Bevölkerung besitzen mehr als die Hälfte des gesamten Vermögens. Besonders unausgeglichen ist die Vermögensverteilung demnach in Österreich, Deutschland, Zypern und der Schweiz. Von Marco Maier Das private Vermögen...
Ist das Wirtschaftssystem unser Feind, oder sind es doch vielmehr wir Konsumenten? Immerhin haben wir es mit unserem Konsumverhalten ja auch in der Hand, eine Änderung herbeizuführen. Von Marcel Grasnick Der Feind ist das Wirtschaftssystem! Das sagte Ken Jebsen auf einer Veranstaltung in Plauen. (Contra Magazin berichtete) Das kann so nicht...
Als Friedrich Merz, CDU-Politiker und Aufsichtsratschef von „Blackrock Deutschland“, 2018 aus der politischen Versenkung kommt, zeigt sich die deutsche Öffentlichkeit überrascht. Niemand kennt scheinbar Blackrock. Von Sputnik Für Finanz-Experte Werner Rügemer unfassbar. „Die sind schon lange in Deutschland aktiv“, sagt er im exklusiven Sputnik-Interview. Schlichte Unwissenheit der Mainstream-Medien sei es gewesen,...
Loading...

Neueste Artikel

„Contra Premium“ – Hochwertiger Content – Analysen & Hintergründe

Liebe Leser, wie bereits im Artikel "Contra Magazin kämpft ums Überleben!" angekündigt, werden wir künftig neben den weiterhin frei zugänglichen allgemeinen Nachrichten und Informationen zu...

Boltons Entlassung eröffnet ein neues Potenzial für ein Russland-China-USA-Bündnis

Befreit Präsident Trump seine Administration von den neokonservativen Kriegstreibern und Hardlinern wie Bolton? Wenn ja, könnte er eine neue Ära einleiten. Mit Präsident Trumps überfälliger...

NGO-Umfrage zeigt, dass Weißhelme falsche Informationen über Syrien liefern

Wie eine großangelegte Umfrage einer russischen NGO in Syrien zeigt, verbreiten die Weißhelme Falschinformationen über die Lage in dem vom Krieg zerrütteten Land. Von Redaktion Die...

Öl-Weltmarkt: Russland und Iran bilden starkes Bündnis gegen USA und Saudi-Arabien

Die Situation auf dem Weltmarkt für Öl erinnert an ein Tennisspiel mit vier Spielern. Russland und Iran spielen zusammen, um die Ölpreise anzuheben, während...

Snowden: Nur Russland kann mich beschützen

Der Whistleblower sagte, die Tatsache, dass er regelmäßig die russische Regierung kritisiere, zeige, dass er nicht von Moskau angeworben wurde. Zudem habe nur Russland...
Loading...