17.06.19
26.6 C
Berlin
Der Neoliberalismus greift um sich und sorgt dafür, dass die innergesellschaftliche Solidarität verschwindet. Eine soziale Grundsicherung ist nicht gewünscht. Von Dr. Hans-Jürgen Klose Ich habe im gestrigen Artikel über die Verantwortungslosigkeit von Macron geschrieben. Macron ist der Prototyp des „Neoliberalen“. Auch an anderen Beispielen lässt sich aufzeigen, wie die Finanzeliten mit...
Laut einem Bericht gibt es weltweit 2.043 Milliardäre. Diese besitzen 82 Prozent des globalen Vermögens. Das gegenwärtige Wirtschafts- und Finanzsystem trägt die Schuld daran. Von Marco Maier In einem Bericht mit dem Namen "Belohnt Arbeit, nicht Wohlstand" der Organisation Oxfam heißt es, dass es mit Stand März 2017 insgesamt 2.043 Milliardäre...
Selbst eine hohe Produktivität schützt vor Armut nicht. Wer Macht hat, häuft Reichtum an und erhält dadurch noch mehr Macht. Von Laurie Macfarlane / Antikrieg Laut einem neuen OECD-Arbeitspapier ist Großbritannien eines der reichsten Länder der Welt. Das Nettovermögen wird auf rund 500.000 Dollar pro Haushalt geschätzt - mehr als doppelt...
Seit über 30 Jahren ist sie nun das Mantra jeglicher Wirtschaftspolitik: Die Globalisierung. Freier Handel schafft Frieden, Entgrenzung der Märkte, Entgrenzung des Bankensystems, Entgrenzung des Arbeitsmarktes, Grenzen mussten weg, Grenzen sind schädlich. Gab es Probleme, dann mussten eben noch mehr Grenzen niedergerissen und noch mehr Lebensbereiche liberalisiert werden. Von Dr....
Riesengewinne auf Kosten der Gesundheit, das ist das Ergebnis dessen, dass dieser Sektor privatisiert ist. Ein öffentliches Gesundheitssystem mit staatlich finanzierter Forschung und Entwicklung wäre deutlich sinnvoller - und vor allem billiger. Von Marco Maier Eigentlich müsste das gesamte Gesundheitswesen in öffentlicher Hand liegen. Nicht nur die Krankenhäuser, sondern auch die...
Für die einen ist es eine Verschwörungstheorie, für die anderen gelebte Verschwörungspraxis: Es sind die Finanzeliten dieser Welt, die über ihre miteinander vernetzten Konzerne und Lobbyisten die Politik bestimmen. Von Marco Maier Der zweimalige britische Premierminister Benjamin Disraeli sagte einmal: "Die Welt wird von anderen Leuten regiert, als es das Volk...
Die wachsende Verlagerung vom produktiven Sektor hin zum Finanzsektor bringt dramatische Veränderungen mit sich. Eine Grafik bringt diese Entwicklung auf den Punkt. Von Marco Maier Als Karl Marx noch gegen die "Kapitalisten" - zumeist Industrielle - wetterte, standen sich zwar auch viele Arme und ein paar Reiche gegenüber, doch im Laufe...
Die globale Verschuldung wächst, und mit ihr auch die Zahl der Profiteure, die an Zins und Zinseszins, sowie Investmentrenditen verdienen. Milliarden Sklaven weltweit haben ihre Herren. Von Marco Maier Der Schuldner ist der Diener (oder besser: Sklave?) des Kreditgebers - und noch nie gab es so hohe Schulden auf der Welt...
Bis zum Jahr 2020 will die Deutsche Post DHL ihren Gewinn mittels Sparmaßnahmen und Preiserhöhungen auf bis zu 20 Milliarden Euro erhöhen. Doch für die Mitarbeiter fällt faktisch nichts ab. Alles zum Wohle der Aktionäre! Von Marco Maier Erst im letzten Jahr hat die Deutsche Post DHL Group einen operativen Gewinn...
Wie sehr sich die Vermögensverteilung in Großbritannien in Schieflage befindet, zeigen aktuelle Zahlen die sich auf den Forbes-Bericht der reichsten Menschen der Welt berufen. Demnach besitzen die fünf reichsten Familien Großbritanniens mehr Vermögen als das ärmste Quintil des Königreichs. Die 1942 gegründete britische Hilfsorganisation Oxfam nahm die jüngst veröffentlichte Milliardärsliste...
Glauben Sie ihnen nicht! Paul Craig Roberts / Antikrieg Zwei Jahrzehnte lang hat das Offshoring amerikanischer Arbeitsplätze nach Asien und Mexiko die Karrieren und Einkommen von zig Millionen US-Bürgern, die Rentenbesteuerungsgrundlage für staatliche und lokale Regierungen, die Bundessteuergrundlage für Sozialversicherung und Medicare und die Opportunitätsgesellschaft, die einst die Vereinigten Staaten von...
Die Übernahme Monsantos durch die Bayer AG sorgt für die Entstehung eines Megakonzerns, der in vielen Bereichen eine enorme Marktmacht haben wird. Von Marco Maier Bald schon soll die Übernahme des US-amerikanischen Gentech- und Agrarmultis Monsanto durch den deutschen Chemieriesen Bayer AG durch sein. Als Resultat wird der Konzern dann 25...
Loading...

Neueste Artikel

Umfangreicher Blackout: Südamerika sucht nach Antworten

Nach dem umfangreichen Stromausfall in Südamerika werden nun Antworten gesucht. Noch ist unklar, warum das gesamte Stromnetz kollabierte und drei Länder ohne Elektrizität dastanden. Von...

SIPRI: Israel besitzt bis zu 100 Atomsprengköpfe

Ein neuer Bericht von SIPRI enthüllt, dass Israel im Besitz von ungefähr 100 Atomsprengköpfen ist, die es im Rahmen seiner Politik der nuklearen Ambiguität...

Umfrage: Große Zweifel der Befragten an Fluchtgründen von „Geflüchteten“

Deutsche Bürger zweifeln die Fluchtgründe der Flüchtlinge an und ihrer Regierung vertrauen sie in Bezug auf die Kosten, die die Aufnahme verursachen, immer weniger.  Von...

Türkische Erdgasbohrungen: Griechenland und Zypern fordern Sanktionen

Die Regierungen Griechenlands und Zyperns fordern EU-Sanktionen gegen die Türkei, weil diese vor der Küste des Inselstaates nach Gas bohren will. Von Redaktion Schon seit einiger...

US-Regierung und NGOs finanzieren die Demonstrationen in Hong Kong

Demonstranten in Hongkong versuchten am Dienstag, das Parlament zu stürmen, um einer Änderung des Auslieferungsgesetzes des autonomen Territoriums mit Festlandchina entgegenzuwirken. Die Botschaft des...