188 Billionen Dollar: Die Welt sitzt auf Rekordschulden

188 Billionen Dollar. Das ist der gesamte Schuldenberg dieser Welt. Einer, der immer weiter wächst, bis es zum großen Knall kommt. Von Michael Snyder Die Verschuldung der Welt beläuft sich derzeit auf 188 Billionen US-Dollar, und diese Zahl wächst jedes Jahr rasant weiter. Es ist eine Form der Versklavung, die […]

US-Finanzsystem: Geldschwemme durch die Hintertür

Obwohl sie es öffentlich bestreitet, hat die US-Zentralbank FED in den vergangenen Wochen die nächste Geldschwemme eingeleitet – und zwar durch die Hintertür. Von Ernst Wolff Hier die Details: Das US-Finanzsystem hätte die Krise von 2007/08 nicht überstanden, wenn die FED nicht eingegriffen, ihre Bilanz auf etwa 4,5 Billionen US-Dollar […]

Eine Wirtschaft, die auf Plünderung basiert

Kapitalisten haben die Verantwortung für Amerikas vergangenen wirtschaftlichen Erfolg übernommen. Beginnen wir damit, die Dinge richtig zu stellen. Der amerikanische Erfolg hatte wenig mit dem Kapitalismus zu tun. Das soll nicht heißen, dass die USA mit einer Art sowjetischer Zentralplanung mehr Erfolg gehabt hätten. Von Paul Craig Roberts / Antikrieg […]

Forscher: Die herrschende Geldpolitik fördert nur die oberen 1 Prozent

Die niederländische Zentralbank veröffentlichte kürzlich ein Papier mit dem Titel „Geldpolitik und das oberste Prozent: Beweise aus einem Jahrhundert moderner Wirtschaftsgeschichte“. Die Untersuchung zeigt, dass die derzeitige Geldpolitik nur denjenigen dient, die über beträchtlichen Wohlstand verfügen – und dies über die Preisinflation. Von Redaktion Das Portal Free West Media berichtete […]

Blackrock: Wie ein US-Finanzunternehmen Deutschland ausplündert

Als Friedrich Merz, CDU-Politiker und Aufsichtsratschef von „Blackrock Deutschland“, 2018 aus der politischen Versenkung kommt, zeigt sich die deutsche Öffentlichkeit überrascht. Niemand kennt scheinbar Blackrock. Von Sputnik Für Finanz-Experte Werner Rügemer unfassbar. „Die sind schon lange in Deutschland aktiv“, sagt er im exklusiven Sputnik-Interview. Schlichte Unwissenheit der Mainstream-Medien sei es […]

Globales Finanzcasino: Die Botschaft zum Jahresende lautet „Game over“

Im kommenden Jahr droht eine katastrophale Finanzkrise, weil die Notenbanken eine völlig falsche Finanzpolitik durchführten. Von Ernst Wolff Die Finanzwelt hat Ende 2018 einen Wendepunkt erreicht. Fast zehn Jahre lang haben die Zentralbanken das globale Finanzsystem künstlich am Leben erhalten, indem sie Billionen an Dollars, Euros, britischen Pfund, japanischen Yen […]

Warum die Verteilung des Reichtums mehr mit Macht als mit Produktivität zu tun hat

Selbst eine hohe Produktivität schützt vor Armut nicht. Wer Macht hat, häuft Reichtum an und erhält dadurch noch mehr Macht. Von Laurie Macfarlane / Antikrieg Laut einem neuen OECD-Arbeitspapier ist Großbritannien eines der reichsten Länder der Welt. Das Nettovermögen wird auf rund 500.000 Dollar pro Haushalt geschätzt – mehr als […]

Konzerndiktatur: Nicht die Politiker machen Politik

Für die einen ist es eine Verschwörungstheorie, für die anderen gelebte Verschwörungspraxis: Es sind die Finanzeliten dieser Welt, die über ihre miteinander vernetzten Konzerne und Lobbyisten die Politik bestimmen. Von Marco Maier Der zweimalige britische Premierminister Benjamin Disraeli sagte einmal: „Die Welt wird von anderen Leuten regiert, als es das […]

Keine „Digitalsteuer“ – Politik für Konzerne

Deutschland wird keine Digitalsteuer einführen, um Internetkonzerne wie Facebook oder Google zu besteuern. Doch die Bundesrepublik ist gerade für Konzerne ohnehin schon ein Steuerparadies. Von Marco Maier Offiziell begründet Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) das Ende der Pläne für eine Digitalsteuer (auch „Facebook-Steuer“ genannt) damit, dass das Exportland Deutschland darunter leiden […]