23.10.19
15.3 C
Berlin
Loading...
Während die außenpolitischen Ziele der USA weiterhin von den gemeinsamen Interessen ihrer Verbündeten abweichen, könnten einige der grundlegenden Allianzen Washingtons infolgedessen unter Druck geraten. Wird seine finanzielle Größe den Niedergang seiner wichtigsten militärischen Allianzen beschleunigen? Von Patrick Henningsen / 21st Century Wire Die Türkei wurde ein integraler Bestandteil des von den...
Neuerdings macht der Begriff "Klimaflüchtlinge" die Runde, womit man den Europäern ein Schuldgefühl einimpfen will. Doch viele Probleme in Afrika sind hausgemacht. Von Michael Steiner Wenn es um den Klimawandel geht, drückt man gerne auch im Falle Afrikas auf die Tränendrüse. So sollen die klimatischen Verschiebungen für extreme Dürren, Überschwemmungen und...
Auch die Ungarn sind mit dem Begriff der "Ersatzmigration" gut vertraut; eine globalistische Agenda, um den Bevölkerungsrückgang und die Bevölkerungsüberalterung mit Hilfe von Masseneinwanderung und oft auch illegaler Migration, umzukehren. Via Defend Evropa Was die Vereinten Nationen vorschlagen: "Vorhersagen der Vereinten Nationen zeigen, dass in den nächsten 50 Jahren, die Bevölkerungen in...
Der Whistleblower sagte, die Tatsache, dass er regelmäßig die russische Regierung kritisiere, zeige, dass er nicht von Moskau angeworben wurde. Zudem habe nur Russland eine souveräne Außenpolitik, so dass nur dieses Land ihn beschützen könne. Von Redaktion Der frühere NSA-Auftragnehmer Edward Snowden, der nach Aufdeckung eines Massenüberwachungssystems der US-Regierung nach Russland...
Eine große Anzahl von Amerikanern glaubt immer noch nicht an die offizielle Version der Anschläge vom 11. September auf New York und Washington. Ich bin einer von denen. Von Eric Margolis Die Version der Regierung und der zahmen Medien, wonach es die von Osama bin Laden gelenkte verrückten Muslime waren, die...
Eine neue Atmosphäre setzt sich in den russisch-ukrainischen Beziehungen langsam durch – nicht zur Freude einstiger Maidan-Apologeten im Westen und Inneren des Landes. Kann sie zu einer Beilegung des blutigen Konfliktes im Osten der Ukraine führen? Von Wladilsaw Sankin/ RT Deutsch Um die Perspektiven zur Lösung der Ukraine-Krise analysieren zu können,...
Den Klimahysterikern ist keine Forderung zu absurd, um den "menschgemachten Klimawandel" zu minimieren. Nun wird schon Kannibalismus propagiert. Von Redaktion Wenn Sie sich Sorgen über die Auswirkungen des Menschen auf das Erdklima machen, können Sie einen Baum pflanzen, Sonnenkollektoren installieren, Fahrrad fahren oder eben einfach Ihre toten Verwandten essen. So sieht...
Das FBI hat sich dazu bereiterklärt, einen Regierungsvertreter zu nennen, der in die Anschläge von 11. September 2001 involviert gewesen sein soll. Das bringt Trump in Bedrängnis. Von Redaktion Nur 18 Jahre nach den schrecklichen Ereignissen vom 11. September 2001 hat das FBI zugestimmt, nach intensiven Bemühungen der Opferfamilien wichtige neue...
Eine investigative Journalistin deckte die Verbindungen zwischen US-Waffenlieferungen an den Islamischen Staat auf. Das Beweismaterial ist erdrückend. Von Christian Saarländer Wir kennen all diese Märchen und Heldengeschichten aus den USA. Die Weltpolizei als erbitterter Kämpfer gegen den internationalen Terrorismus. Dabei ist es längst mehr als ein offenes Geheimnis, dass Pentagon und...
Bei der ersten wissenschaftlichen Untersuchung des Einsturzes des Gebäudes 7 des World Trade Centers, wurde die offizielle Geschichte eindeutig widerlegt.  Von Paul Craig Roberts Ein Forschungsteam an der Fakultät für Bau- und Umweltingenieurwesen der Universität Alaska unter der Leitung von Dr. Leroy Hulsey, Dr. Zhili Quan, und Professor Feng Xiao, Fakultät...
Der türkische Präsident droht den Europäern mit der Öffnung der Flüchtlingsschleusen, sollte er seine Sicherheitszone in Nordsyrien nicht erhalten. Von Redaktion "Wir werden gezwungen sein, die Tore zu öffnen. Wir können nicht gezwungen werden, die Last allein zu tragen", warnte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan am Donnerstag und forderte die...
Ist es nicht der Militärisch-industrielle Komplex, der Terroristen schafft? Blutgeld schmiert die US-Wirtschaft. Von Phil Butler / New Eastern Outlook Eine erstaunliche Frage tauchte heute Morgen in meinem Kopf auf. "Was erhoffen sich internationale Terroristengruppen davon?" Ein Blick auf das gesamte Konzept von George W. Bushs "Krieg gegen den Terror" -...

Neueste Artikel

NASA: El Nino sorgte für Rekord-CO2-Emissionen

Eine neue NASA-Studie liefert weltraumgestützte Beweise dafür, dass die tropischen Regionen der Erde die Ursache für den größten jährlichen Anstieg der atmosphärischen Kohlendioxidkonzentration seit...

Nordsyrien: 500 Terroristen konnten aus Gefängnissen fliehen

Russischen Angaben zufolge konnten im Zuge der türkischen Invasion in Nordsyrien rund 500 IS-Terroristen aus den Gefängnissen fliehen. Die Amerikaner versuchen zu beschönigen. Von Redaktion Laut...

Ist Fleischkonsum schlimmer als Öl verbrennen?

In den Debatten um das CO2 gerät der Fokus zunehmend auch auf die menschliche Ernährung. Vor allem das Fleisch ist im Visier der Klimafanatiker. Von...

Chinas versteckte ökonomische Zeitbombe

Der demographische Wandel trifft China mit voller Wucht. In den kommenden Jahren wird dies auch zu einer enormen Herausforderung für die Weltwirtschaft. Das statistische Amt...

Naher Osten: Russland ersetzt die USA als Power Broker

Amerikanische Truppen wurden mit Tomaten beworfen, als sie ehemalige kurdische Verbündete im Nordosten Syriens im Stich ließen. Von Alison Tahmizian Meuse / Asia Times Weniger als...
Loading...