7 C
Berlin
21.02.19
Die USA schicken einen neuen Botschafter nach Russland. John Tefft erhielt vor wenigen Tagen das Agrément vom russischen Außenministerium. Mit seiner Benennung versuchte Washington einen taktischen Winkelzug, denn Tefft, früher Botschafter in Litauen, Georgien und der Ukraine, also lauter Nachbarn Russlands, ist in Osteuropa bestens bekannt als der „Praktiker...
Der ehemalige Präsident der Tschechischen Republik hat in seinem Exklusivinterview für die STIMME RUSSLANDS seine Meinung über die ersten politischen Schritte des neuen ukrainischen Präsidenten Pjotr Poroschenko und die Möglichkeiten der Regelung der Beziehungen zwischen Russland und dem Westen geäußert. Als Herr Klaus gefragt wurde, wie er die ersten politischen...
Immer wieder lesen wir gerne von Peter Scholl-Latour, der unendlich viel journalistische Erfahrung hat. Immer noch bewegen ihn die Vorgänge und Umstürze in der Welt. Er ist für uns die "lebendige Zeitgeschichte" und ein Fels in der Brandung des ehrlichen und aufrechten Journalismus. Auch wenn es manchmal scheint, dass dieser Mann nicht mehr von allen...
Südafrikas Wirtschaft schwächelt. Da kommt der Streik von 220.000 Ingenieuren und Metallarbeitern höchst ungelegen. Die Leute verlangen eine Lohnerhöhung von zwölf bis 15 Prozent, die Arbeitgeber wollen nicht mehr als acht bezahlen. Der Streik ist zeitlich unbegrenzt und gilt als der größte, den das Land je erlebt hat. Er...
Ungeachtet der zwischen Russland und der NATO ohnehin gespannten Lage wegen der Ukraine-Krise führt das westliche Kriegsbündnis im Schwarzen Meer das Manöver „See-Brise 2014“ durch. Daran nehmen Kriegsschiffe aus der Türkei, den USA, Großbritannien, Italien, Griechenland, Bulgarien und Rumänien teil. Parallel dazu führt auch Russland ein Großmanöver in unmittelbarer...
Wir werden nicht bezahlt und wir lassen uns auch nicht kaufen - man wird uns aber in Zukunft unterstützen können. Wir machen Contra-Magazin weil wir es tun müssen. Warum müssen? Wir wollen nicht mehr schweigen zu den politischen Vorgängen in Europa und auf der Welt. Andere tun nichts, wir hingegen schreiben...
Als hätte Serbien nicht schon genug Probleme mit der desaströsen Ökonomie des Landes, der Infrastruktur die mit EU-Hilfen langsam verbessert wurde und der hohen Arbeitslosigkeit die 2013 bei 25 Prozent lag, wurde dieses Land in den letzten Tagen auch noch von massiven Regenfällen heimgesucht, welche an die biblische Sintflut erinnern. Wassermassen...
Gerade jetzt, da die Lage in der Ukraine zu eskalieren droht und damit Deutschland als NATO-Bündnispartner in das falsche Spiel der US-Strategen hineingezogen wird, ist ein friedlicher Widerstand gegen die NATO-Kriegspolitik umso wichtiger. So lange sich nicht Millionen Menschen in Deutschland offen für eine friedliche Zukunft einsetzen, werden die...
Wir alle hören und lesen immer wieder die EU-Propaganda welche besagt, dass die Osterweiterung ein Riesenerfolg war. Nun muss man sich aber auch die Frage stellen, zu welchen Lasten dieser Erfolg ging. Es glaubt doch niemand ernsthaft, dass es nur Gewinner der Osterweiterung gibt. Völlig richtig ist, wenn man...
Großangelegte Proteste von Regierungsgegnern führten zu groben Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und Sicherheitskräften. Durch den massiven Einsatz von Tränengas mussten im Stadtteil Besiktas viele Menschen ihre Häuser verlassen. Der Taksim-Platz, sowie der angrenzende Gezi-Park wurden abgeriegelt. Von Marco Maier Wasserwerfer, Knüppel und Tränengas auf der einen, Pflastersteine, Feuerwerkskörper und Molotowcocktails auf der anderen Seite. Die...
Heute ist der Tag der Arbeit. Angesichts dessen, dass nach wie vor viele Menschen keine Beschäftigung finden und jene die eine Arbeitsstelle haben mit dem Einkommen kein Auskommen mehr finden, bleibt der soziale Kontext des Feiertages nach wie vor erhalten. Nicht nur um der Arbeit, sondern vor allem um...
Insbesondere durch die Friedensdemos und die jüngste Petition für den Abzug der US-Truppen gewinnt die Frage nach der Souveränität Deutschlands wieder Gewicht. Für nicht wenige Menschen ist die Bundesrepublik Deutschland nichts weiter als ein Besatzerkonstrukt als Resultat der Niederlage im Zweiten Weltkrieg. Hinzu kommt der Verlust nationalstaatlicher Aufgaben als Folge...

Neueste Artikel

Putin warnt vor US-Raketenstationierung in Europa

Russland will die USA mit seinen Hyperschallraketen ins Visier nehmen, sollte das Land Atomraketen in Europa stationieren. Die Amerikaner sollen nicht glauben, dass sie...

Aufschrei bei AfD-Antrag: Bürgen sollen für Kosten der Flüchtlinge aufkommen

Die AfD verlangt, der Staat solle die Bürgschaften vollstrecken. Die Bundesregierung will die Fälle einzeln prüfen.  Von Redaktion Die AfD im Bundestag will verhindern, dass der...

Nach Änderung des Einwanderungsgesetzes – weniger Asylanträge in Dänemark

In Dänemark ist die Zahl der Asylanträge im vergangenen Jahr auf den niedrigsten Stand seit 20 Jahren gesunken. Insgesamt wurden 3 523 Anträge eingereicht. Von...

Deutsche Umwelthilfe: Chef fühlt sich bedroht und ausgespäht

Der Chef der inzwischen immer mehr in Kritik geratenen Deutschen Umwelthilfe, Jürgen Resch, fühlt sich bedroht und ausgespäht. Von Redaktion "Ich erlebe Dinge, die ich...

Putins Rede vor der Bundesversammlung – Soziale Fragen und Raketen

Am Mittwoch hielt der russische Präsident, Wladimir Putin, seine Rede vor der Bundesversammlung, in der er seine Einschätzung der Lage im Land präsentierte und...