20.10.19
16.9 C
Berlin
Loading...
Auch in Deutschland sollte man sich wieder stärker mit der wissenschaftlichen Geopolitik befassen, um so katastrophale außenpolitische Fehler zu vermeiden. Unsere Politik braucht eine entsprechende Handlungsanleitung. Von Dr. Hans-Jürgen Klose Das Wort „Geopolitik“ darf in Deutschland noch nicht lange wieder in den Mund genommen werden, weil es gängige Ansicht war, dass...
Im Rahmen der Gift-Affäre haben die Briten und Europa jede Glaubwürdigkeit in der Welt verloren.  Von Viribus Unitis Die Prüfung von chemischen Kampfstoffen ist aufwändiger als man denkt. Zwei bis drei Monate Prüfzeit sind dahingehend kurz bemessen. Nach britischem Gerichtsurteil:...
Wirtschaftlich ist die Türkei von der EU deutlich abhängiger als umgekehrt. Ohne die Kapitalzuflüsse und die Investitionen aus Europa sähe es mau aus. Andererseits kann Ankara auch die Grenzen öffnen und die Flüchtlingskrise neu entfachen. Von Marco Maier Kann man es als Pattsituation bezeichnen, wenn die Türkei die EU einerseits mit...
Die Verfassung eines Staates gilt als unumstößlich. Wer eine Änderung des etablierten Systems will, wird automatisch zum Staatsfeind. Das ist falsch. Von Marco Maier Der Status Quo gilt in den meisten Systemen als unumstößlich, da sich darin Eliten etablieren, die davon profitieren. Doch die Menschheitsgeschichte kennt viele gewaltsame Systembrüche, weil sich...
US-Präsident Donald Trump gießt wieder Öl ins Feuer um 9/11. Er behauptet zu wissen, wer hinter den Anschlägen stecke. Von Redaktion Wer steckt hinter den Anschlägen vom 11. September 2001? Bis heute, fast zwei Jahrzehnte später, gibt es noch viele Zweifel an der offiziellen Theorie. US-Präsident Donald Trump scheint dazu seine...
Washington behandelt die Europäer wie Vasallen. Die Sanktionen und Wirtschaftskriege dienen nur den US-Eigeninteressen, ohne Rücksicht auf die "Partner" und "Alliierten". Von Grete Mautner / New Eastern Outlook Es scheint, dass Donald Trump keinen anderen Zugang zu Brüssel hat als der, der an die Art und Weise erinnert, wie Vasallenstaaten im...
p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 6.0px 0.0px; font: 11.0px Verdana} p.p2 {margin: 0.0px 0.0px 6.0px 0.0px; font: 11.0px Verdana; min-height: 13.0px} p.p3 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 11.0px Verdana} p.p4 {margin: 0.0px 0.0px 6.0px 0.0px; font: 11.0px Verdana; color: #000000} p.p5 {margin: 0.0px 0.0px 6.0px 0.0px; font: 11.0px Verdana; color: #000000; min-height: 13.0px} span.s1...

Wer ist Macron ?

Frankreichs Präsident, Emmanuel Macron, hat einen interessanten Lebenslauf und will Frankreich erneut zur globalen Großmacht machen. Das lässt er sich auch von Deutschland bezahlen. Von Dr. Hans-Jürgen Klose Unser gut aussehender kleiner Napoleon. Mit Rothschild als Protegé schafft das auch der Hausmeister von der Jungenrealschule in Schönefeld. Bei der Aufnahmeprüfung an der...
Russlands geopolitische Ausrichtung basiert auf einer jahrhundertelangen Erfahrung. Präsident Putin vollzieht eine weitsichtige Politik. Von Dr. Hans-Jürgen Klose Russland hat seit Beginn der 90-ger Jahre ein neues geopolitisches Konzept, das weniger auf Konfrontation als auf ein Miteinander aufgebaut ist. Die Darstellung durch den Westen, Putin sei auf Expansion bedacht und hochagressiv,...
Dient die Klimahysterie in Wahrheit nicht einfach nur dazu, Maßnahmen zur globalen Bevölkerungsreduktion einzuleiten? Von Marco Maier Auch wenn es in der Erdgeschichte auch ohne menschliches Zutun schon viele Male massive klimatische Veränderungen gab, so wird derzeit (nach der früheren FCKW- und Ozonloch-Hysterie) vor allem das Kohlendioxid als "Klimagift" bezeichnet. Auch...
Nadine Al-Budair, eine saudi-arabische Journalistin für eine Zeitung aus Kuwait arbeitet, dreht die Terrordebatte provokativ um, damit die Muslime das Thema aus einem anderen Blickwinkel sehen. Ihr kritischer Artikel lässt die Wogen hochgehen. Darin heißt es einleitend: "Wie würde sich die muslimische Welt fühlen, wenn Christen sich in arabischen...

Europa ist abgeschrieben

Weltpolitik machen inzwischen fast nur noch die USA, Russland und China. Europa spielt faktisch kaum mehr eine Rolle. Von Marco Maier Noch vor wenigen Jahrzehnten spielten europäische Mächte weltweit eine bedeutende Rolle. Heute ist selbst die Europäische Union nicht in der Lage, eine ähnliche globale Machtfülle zu erreichen, wie sie alleine...

Neueste Artikel

Wie Asien zu einem globalen Wirtschaftsmotor wurde

Der ärmste Kontinent in den späten 60er Jahren hat einen tiefgreifenden Wandel durchgemacht. 1820 machte Asien zwei Drittel der Weltbevölkerung und mehr als die Hälfte...

Sind Sci-Fi-Energiequellen überhaupt möglich?

In Sci-Fi-Filmen gibt es immer wieder exotische Energiequellen. Wie wahrscheinlich ist die Entwicklung und Nutzung? Von Julianne Geiger / Oilprice.com Von Thors Hammer bis zum Flusskondensator...

„Made in Germany“ – bald nichts mehr wert?

Lange Zeit stand "Made in Germany" für eine hohe Produktqualität. Das scheint sich inzwischen zu ändern. Der Standort Deutschland ist in Gefahr. Von Marco Maier Der...

Erdogans Angst: Eine kurdisch dominierte Türkei

Die Geburtenraten in den Kurdenprovinzen sind deutlich höher als in den von Türken besiedelten Gegenden. Die Türkei hat ihr eigenes Demografieproblem. Von Marco Maier Recep Tayyip...

Putin und Merkel unterhalten sich telefonisch über die Ukraine, Syrien und Libyen

Putin und Merkel haben insbesondere die Bedeutung des Friedensabkommens von Minsk bekräftigt, das auf den Treffen der Normandie-Vier zur Ukraine umgesetzt werden soll. Von Redaktion Russlands...
Loading...